Gruppe C EM 2020

EM-Spezialwetten: Wer wird bester Torschütze?

EM-Spezialwetten: Wer wird bester Torschütze?

Die EM ist fast vorüber, nur noch das Finale muss gespielt werden. Die bislang 5 besten Torschützen baben bereits die Heimreise angetreten. Gibt es im letzten Spiel des Turniers noch eine Veränderung auf Platz 1? Alles hängt von der Treffsicherheit von Harry Kane ab.

Ukraine - Österreich: Wer holt sich Platz 2?

Ukraine – Österreich: Wer holt sich Platz 2?

Showdown am letzten Spieltag der Gruppe C. Die Niederlande haben den Gruppensieg sicher, dahinter kämpfen die Ukraine und Österreich um Rang 2, der das sichere Achtelfinalticket bedeutet. Wer behält im direkten Duell die Oberhand? Und wer muss hoffen, einen Platz unter den besten 3 Gruppendritten zu ergattern? Unsere Wett-Vorschau für Ukraine – Österreich:

Nordmazedonien - Niederlande: Schaulaufen für die Elftal

Nordmazedonien – Niederlande: Schaulaufen für die Elftal

Premiere bei dieser EM. Im Duell Nordmazedonien – Niederlande geht es erstmals um nichts Zählbares. Egal, wie die Partie ausgeht – der EM-Neuling wird das Turnier auf dem letzten Platz der Gruppe C beenden und die Elftal auf Rang 1. Beide Teams können ohne Druck befreit aufspielen. Das ist eine gute Voraussetzung für ein tolles Fußballspiel.

Niederlande - Österreich: Wer kommt vorzeitig weiter?

Niederlande – Österreich: Wer kommt vorzeitig weiter?

Sowohl Oranje als auch die Alpenkicker haben den Auftakt in die Gruppe C erfolgreich gemeistert. Beide Teams fuhren Siege ein. Damit bietet sich beiden Nationalmannschaften bereits im direkten Duell die Chance auf das Weiterkommen. Wer schafft den vorzeitigen Sprung ins Achtelfinale? Unsere Wett-Vorschau für Niederlande – Österreich:

Niederlande - Ukraine: Alarmstufe Rot bei Oranje!

Niederlande – Ukraine: Alarmstufe Rot bei Oranje!

Der Klang des großen Namens hat seinen Effekt nicht verfehlt. Beim EM-Comeback der Niederlande gegen die Ukraine hieven die Buchmacher den Europameister von 1988 in eine derart hohe Favoritenrolle, als hätte die Elftal wohl nie ein Turnier verpasst. Angefangen beim nicht erprobten System bis zur Frage wie das ukrainische Bollwerk zu knacken ist, gibt es viele Argumente für einen Fehlstart. Unsere Vorschau:

Österreich - Nordmazedonien: Dem Ende der Leidenszeit ganz nah

Österreich – Nordmazedonien: Dem Ende der Leidenszeit ganz nah

In Bad Tatzmannsdorf Kraft getankt, am Samstag in Bukarest zählt es für ÖFB-Kicker. Der Tenor in der Alpenrepublik gleicht so ziemlich genau dem Songtext einer bekannten Karnavelsband: Wenn nicht jetzt, wann dann? Gegen Newcomer Nordmazedonien soll die seit 1990 anhaltende Sieglos-Serie bei großen Turnieren enden. Unsere Spielvorschau zu Österreich – Nordmazedonien

Road to EURO 2020: Die Lehren aus der Qualifikation

Road to EURO 2020: Die Lehren aus der Qualifikation

Am 17. März letzten Jahres zog die UEFA die Notbremse. Die paneuropäische EURO 2020 wurde coronabedingt auf Juni 2021 verschoben. 53 Wochen später gilt: Der Ball soll rollen – möglichst in allen 12 Ländern! Unsere Grafik zeigt, wie sich jede Nation qualifiziert hat und wie aussagekräftig die Resultate durch die Verlegung noch sind.

EURO 2020/21: Verlegung macht Three Lions zum Favoriten

EURO 2020/21: Verlegung macht Three Lions zum Favoriten

Mit der Verlegung der EURO 2020 reagierte die UEFA auf die Corona-Pandemie und hat gleichzeitig den straffen Terminkalender für die Ligen entlastet. Das in 12 europäischen Ländern ausgetragene Turnier findet nun fast auf den Tag genau ein Jahr später (11. Juni – 12. Juli 2021) statt.

X