EM 2020

Italien - England: Sieg-Zwang für die Three Lions

Italien – England: Sieg-Zwang für die Three Lions

England und Italien zählten neben, wenn nicht sogar vor Deutschland, zu den Top-Favoriten auf den Gruppensieg in der Nations League 2022/23. Nach 4 Spieltagen lässt sich allerdings festhalten, dass weder die Three Lions noch die Squadra Azzurra überzeugen konnten. Dem Vize-Europameister droht sogar der Abstieg, sollte es im Land des Stiefels keinen Sieg geben. Unsere Wett-Vorschau für Italien – England:

Egal ob Mailand oder Madrid: Hier landen die EM-Stars!

Egal ob Mailand oder Madrid: Hier landen die EM-Stars!

Nach der Europameisterschaft ist… An dieser Stelle erwarten die meisten Leser sicherlich „vor der WM“. Wahrheitsgemäßer wäre jedoch die Formulierung vor dem Transfer-Wahnsinn! Spieler wie Manuel Locatelli, Denzel Dumfries oder auch Robin Gosens haben sich in den letzten Wochen auf das Radar zahlreicher Klubs gespielt. Wo sie landen? Gemäß unserer Grafik lassen sich potenzielle EM-Transfer-Ziele klar eingrenzen!

Wett-Guide zum EM-Finale

Wett-Guide zum EM-Finale

Am Sonntag findet die Fußball-Europameisterschaft ihren krönenden Abschluss. Mit Italien und England stehen die beiden besten Mannschaften des Turniers, die beide bislang keine Niederlage kassierten, im Endspiel. Passend zum Sport-Highlight des Sommers hat die bwin News Redaktion die besten Wetten für das EM-Finale zusammengestellt.

EM-Spezialwetten: Wer wird bester Torschütze?

EM-Spezialwetten: Wer wird bester Torschütze?

Die EM ist fast vorüber, nur noch das Finale muss gespielt werden. Die bislang 5 besten Torschützen baben bereits die Heimreise angetreten. Gibt es im letzten Spiel des Turniers noch eine Veränderung auf Platz 1? Alles hängt von der Treffsicherheit von Harry Kane ab.

England - Dänemark: Three Lions im Bring it Home-Modus

England – Dänemark: Three Lions im Bring it Home-Modus

48 von 51 Turnierspielen liegen hinter uns. Dass der Rest der paneuropäischen Europameisterschaft 2020 unter dem Motto „Wembley calling“ steht, ist ganz nach dem Geschmack der Three Lions. Ist der Finaleinzug im eigenen Wohnzimmer nur Formsache oder sprengt Danish Dynamit die englische Bring it Home-Party? Unsere EM-Vorschau zu England – Dänemark:

Tschechien - Dänemark: Überraschungs-Teams unter sich

Tschechien – Dänemark: Überraschungs-Teams unter sich

Wer vor der EM auf diese Paarung im Viertelfinale getippt hat, der hat bestimmt viel Geld gewonnen. Es war nicht unbedingt zu erwarten, dass beide Teams bei diesem Turnier so weit vorstoßen würden. Insbesondere den Tschechen wurde ein Achtelfinal-Aus gegen die Niederlande prognostiziert. Aber im Fußball kommt es oftmals anders. Wer setzt sich jetzt im Duell der Außenseiter durch? Unsere Wett-Vorschau für Tschechien – Dänemark:

Ukraine - England: Das erste und letzte Auswärtsspiel für die Three Lions

Ukraine – England: Das erste und letzte Auswärtsspiel für die Three Lions

Erstmals bei dieser EM bestreiten die Three Lions ein Spiel außerhalb Londons. Nach dem Sieg über Deutschland (2:0) ist die Euphorie auf der Insel groß. Ein Weiterkommen gegen die Osteuropäer ist fest eingeplant, alles andere wäre eine Blamage. Wird die Southgate-Truppe ihrer Favoritenrolle in Rom gerecht? Unsere Wett-Vorschau für Ukraine – England:

Kroatien - Spanien: Fast jährlich grüßt das Murmeltier ...

Kroatien – Spanien: Fast jährlich grüßt das Murmeltier …

Wieder einmal treffen diese beiden Nationen in einem UEFA-Turnier aufeinander. Das war bereits bei der EM 2012, der EM 2016 und der Nations League 2018/19 der Fall. Die Bilanz in diesem Zeitraum ist mit je 2 Siegen ausgeglichen. Vor dem erneuten Duell ist es schwer, einen Favoriten auszumachen. Beide Teams blieben in der Gruppenphase hinter den Erwartungen zurück. Unsere Wett-Vorschau für Kroatien – Spanien:

Über Wembley ins Viertelfinale: Take the South-Gate!

Über Wembley ins Viertelfinale: Take the South-Gate!

Vorhang UND Fan-Blöcke auf im Wembley! Vor bis zu 60.000 Zuschauern schreiben die Three Lions und unsere DFB-Elf das nächste Kapitel im ewig jungen Länderspiel-Klassiker. Beide Seiten lassen die Giftpfeile über den Ärmelkanal fliegen. „For Better or Wurst“, titelt die „Sun“ in bestem Denglisch. Die bwin Redaktion hält mit einer Grafik über die erfolgreichen Wembley-Schlachten dagegen und sagt, an welches dieser Duelle der Ausgangslage im EM-Viertelfinale am nähesten kommt.

Frankreich - Schweiz: 2016 als Warnung für Les Bleus

Frankreich – Schweiz: 2016 als Warnung für Les Bleus

Der amtierende Weltmeister kommt bei dieser EM bislang nicht auf Touren. Nur ein Sieg gelang in der Gruppenphase – und dieser Sprang gegen Deutschland nur aufgrund eines Eigentores von Mats Hummels heraus. Gegen die Eidgenossen ist die Equipe Tricolore der klare Favorit. Aber Vorsicht: Bereits bei der letzten Europameisterschaft bissen sich „Les Bleus“ an der „Nati“ die Zähne aus. Unsere Wett-Vorschau für Frankreich – Schweiz:

Belgien - Portugal: Ein Favorit muss die Heimreise antreten

Belgien – Portugal: Ein Favorit muss die Heimreise antreten

Die Vorfreude auf dieses Topspiel im Achtelfinale ist groß. Kevin de Bruyne, Eden Hazard und Romelu Lukaku auf der einen, Cristiano Ronaldo, Bernardo Silva und Bruno Fernandes auf der anderen Seite – das riecht nach einem Offensivspektakel. Aber für einen der beiden Titel-Aspiranten ist im Achtelfinale Endstation. Die Form spricht für ein Weiterkommen der Roten Teufel. Unsere Wett-Vorschau für Belgien – Portugal:

Niederlande - Tschechien: Präsentiert sich die Elftal weiter torhungrig?

Niederlande – Tschechien: Präsentiert sich die Elftal weiter torhungrig?

Zum 3. Mal kommt es bei einer EM zum Duell dieser beiden Nationen. Allerdings trafen Elftal und Reprezentace noch nie in einem K.O.-Spiel aufeinander. Oranje geht als Favorit in die Partie, schließlich avancierte die Mannschaft von Trainer Frank de Boer zum offensivstärksten Team der Vorrunde. Müssen sich auch Patrick Schick und Co. der holländischen Angriffspower ergeben? Unsere Wett-Vorschau für Niederlande – Tschechien:

Wales - Dänemark: Danish Dynamite explodiert

Wales – Dänemark: Danish Dynamite explodiert

Am Boden zerstört, Auferstanden, ins Achtelfinale eingezogen. Für die dänische Nationalmannschaft war die diesjährige Europameisterschaft eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die noch lange kein Ende nehmen muss. In der Runde der letzten 16 wartet der Überraschungshalbfinalist von 2016 auf die Skandinavier. Unsere Wett-Vorschau zum EM-Achtelfinale Wales – Dänemark:

Italien - Österreich: (K)eine italienische Nacht im Wembley?

Italien – Österreich: (K)eine italienische Nacht im Wembley?

London calling! Selbst ohne Beteiligung der Three Lions ist die Euphorie im Wembley förmlich greifbar. Dafür sorgen die ÖFB-Burschen nach ihrem historischem Aufstieg ins EM-Achtelfinale und die Squadra Azzurra, die aus dem Kreis der Titelanwärter die wohl stärkste Gruppenphase hingelegt haben. Überzeugt der Favorit auch auf ungeliebtem Terrain? Unsere Vorschau zu Italien – Österreich:

EM 2020: Diese Stars kamen noch nicht richtig zum Zug

EM 2020: Diese Stars kamen noch nicht richtig zum Zug

Die Vorrunde ist fast vorbei und es zeichnet sich ein erstes Bild bei Teams und Spielern ab. Doch bei den Aufstellungen einiger Trainer gab  es Überraschungen. Zahlreiche Stars kamen in den ersten Partien des Turniers noch nicht so zum Zuge, wie sie und ihre Fans sich das vorgestellt hatten. Wir sagen Dir, wen es getroffen hat.

X