Eintracht Frankfurt - TSG Hoffenheim Bundesliga 2020/21

Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim: Alle Augen auf Kramaric

Das Topspiel des 3. Spieltags findet in Frankfurt statt. Der Tabellendritte empfängt den Spitzenreiter. Dabei steht vor allem Andrej Kramaric im Fokus. Der Stürmer hat bereits 5 Tore auf seinem Konto. Mehr Treffer an den ersten beiden Spieltagen gelangen nur Gerd Müller (6, 1977/78). Gegen die Eintracht traf der Kroate allerdings noch nie. Platzt beim 29-Jährigen der SGE-Knoten? Unsere Wett-Vorschau für Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim:

Anstoß: Samstag, 03.10.2020 – 15:30 Uhr

Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt

TV: Sky

3 Tore gegen Köln, 2 gegen die Bayern – Andrej Kramaric ist aktuell on fire. Nimmt man die Begegnungen aus der Vorsaison hinzu, dann traf der Kroate in den letzten 4 Bundesliga-Partien (alle Bundesliga Wetten) satte 10 Mal! In seiner Karriere trat der 29-Jährige gegen 22 verschiedene Klubs in der deutschen Eliteklasse an. Gegen 21 erzielte er mindestens einen Treffer, nur gegen Eintracht Frankfurt gelang ihm noch nie ein Tor. Das will Kramaric jetzt ändern. Noch wichtiger als ein Treffer des Kroaten: Am Ende soll für die TSG Zählbares herausspringen. Das war in der jüngsten Vergangenheit gegen die SGE nicht der Fall. Hoffenheim verlor die letzten 4 direkten Duelle und ist seit April 2017 sieglos gegen die Eintracht (2 Unentschieden, 4 Niederlagen).

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Nicht nur die TSG hat einen treffsicheren Stürmer in ihren Reihen, sondern auch die Hessen. André Silva traf in dieser noch jungen Saison ebenfalls in jedem Pflichtspiel. Saisonübergreifend erzielte der Portugiese seit dem Re-Start in 12 Ligapartien 10 Tore. Auch seine Treffer führten dazu, dass die Eintracht saisonübergreifend seit mittlerweile 6 Partien ungeschlagen ist (4 Siege, 2 Unentschieden). Gegen Hoffenheim will der Klub seine Serie fortsetzen. Seitdem Adi Hütter in Frankfurt Trainer ist, gewann die SGE jedes Duell gegen die TSG. Der österreichische Coach feierte in der Bundesliga bislang nur gegen Hoffenheim 4 Siege. Insgesamt duellierten sich die beiden Teams 22 Mal. Die Bilanz ist fast ausgeglichen. Bei 7 Unentschieden stehen 8 TSG-Erfolge 7 SGE-Siegen gegenüber.

Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim Quoten

Die letzten 4 Duelle zwischen beiden Klubs endeten jeweils exakt mit einem Treffer Differenz. Auch dieses Mal? Ein Team gewinnt mit genau einem Tor Unterschied! Quote 2.45

In den letzten 6 Duellen zwischen beiden Teams ging stets die Eintracht mit 1:0 in Führung. Frankfurt erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 1.78

Die TSG netzte in 2 Partien starke 7 Mal ein. Nur die Bayern (9) trafen in dieser Saison häufiger. Hoffenheim erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.05

In den SGE-Spielen diese Saison fielen durchschnittlich 3 Treffer pro Partie, in deren von TSG sogar 5 pro Partie. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.15

Die letzten beiden Duelle

Saison 2019/20, 18. Spieltag: TSG Hoffenheim – Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1), Tore: Stafylidis – Dost, Chandler

Saison 2019/20, 1. Spieltag: Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0), Tor: Hinteregger

Voraussichtliche Aufstellungen

SGE: Trapp –  Hinteregger, Hasebe, Abraham – Touré, Ilsanker, Rode, Zuber – Kamada – Dost, Silva

TSG: Baumann – Akpoguma, Vogt, Posch – Kaderabek, Geiger, Samassékou, Skov – Baumgartner, Kramaric – Dabbur

Filip Kostic Eintracht
Filip Kostic war in 9 Partien gegen Hoffenheim an 8 Treffern direkt beteiligt (4 Tore, 4 Assists)

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X