Eintracht Frankfurt - RB Leipzig: Der SGE droht die Mega-Krise

Eintracht Frankfurt – RB Leipzig: Der SGE droht die Mega-Krise

So hatte man sich den Saisonstart bei Eintracht Frankfurt sicher nicht vorgestellt. 8 Punkte aus den ersten 9 Spielen sind die schlechteste Eintracht-Bilanz der letzten 16 Jahre und bedeuten derzeit Rang 15 in der Bundesliga (alle Bundesliga-Wetten). Zuletzt verlor die SGE 1:2 gegen die Hertha und 0:2 in Bochum. Sollte die Eintracht am Samstag gegen Leipzig verlieren, droht der Sturz auf die Abstiegsplätze! Unsere Wett-Vorschau für Eintracht Frankfurt – RB Leipzig?

Anstoß: Samstag, 30.10.2021 – 18:30 Uhr

Stadion: Deutsche Bank Park, Frankfurt

TV: Sky

Spielerstatistik

1st half
    35' Goal Yussuf Poulsen
(Assist: Willi Orban)
2nd half
Kevin Trapp Yellow card 69'    
Tuta
(Assist: Filip Kostic)
Goal 90+4'    
    90+3' Yellow card Péter Gulácsi

Spielstatistik

49
Possession
51
12
Total shots
15
3
Shots on target
7
9
Shots off target
8
5
Corners
5
3
Offsides
3
11
Fouls
9

2 Saisons war Oliver Glasner Trainer des VfL Wolfsburg. Nach einem schwierigen ersten Jahr in Niedersachsen, das trotzdem noch auf Platz 7 abgeschlossen wurde, führte der Österreicher die Wölfe in der letzten Spielzeit in die Champions League. Von diesen Sphären ist Glasner derzeit bei Eintracht Frankfurt weit entfernt. Dabei hat sich der zuletzt so erfolgreiche Kader (Platz 5 und Qualifikation für die Europa League) kaum verändert. Lediglich Torjäger Andre Silva wechselte für 23 Mio. € zu RB Leipzig. Natürlich tat dieser Abgang den Adlerträgern extrem weh, immerhin traf der Portugiese in der letzten Saison satte 28 Mal. Mit Sam Lammers und Rafael Borre verpflichteten die Frankfurter 2 Wundertüten, die bisher noch nicht den gewünschten Inhalt mitbrachten. Beide Angreifer trafen in der Bundesliga erst ein Mal. Insgesamt traf die Eintracht an den ersten 9 Spieltagen nur 9 Mal.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Genau eben jener Andre Silva, der Frankfurt im Sommer verließ, könnte die Krise in der Main-Metropole am Samstag verschärfen. Er trifft erstmals seit seinem Wechsel auf den ehemaligen Arbeitgeber. Und die Leipziger sind nach schwachem Bundesliga-Start derzeit gut in Form. Von den letzten 5 Liga-Partien ging keine einzige verloren. Durch die Erfolgsserie kletterte der Champions League-Teilnehmer auf Rang 6. Im Bundesliga-Topspiel am Samstag gegen Frankfurt wird der Klub aus Sachsen auf jeden Fall als Favorit geführt.

Eintracht Frankfurt – RB Leipzig Wetten

11 Mal duellierten sich Eintracht Frankfurt und RB Leipzig bisher. Nie gewann das jeweilige Gastteam. 6 Heimsiege gab es sowie 5 Remis. Frankfurt verliert nicht, Quote 1.95.

In der letzten Saison endeten beide Spiele zwischen Frankfurt und Leipzig 1:1. Quote 8.00, wenn die 3. Partie in Folge so endet.

Während die SGE wie bereits erwähnt nur 9 Mal getroffen hat, durfte RB Leipzig bereits 20 Mal jubeln. Quote 1.58 für mindestens 2 Leipziger Treffer in Frankfurt.

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 25. Spieltag, Bundesliga: RB Leipzig – Eintracht Frankfurt 1:1 (0:0), Tore: Forsberg – Kamada

Saison 2020/21, 8. Spieltag: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig 1:1 (1:0), Tore: Barkok – Poulsen

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SGE: Trapp – Hasebe, Hinteregger, Tuta – Touré, Rode, Sow, Kostic – Kamada – Paciencia, Lammers

RBL: Gulacsi – Mukiele, Gvardiol, Orban, Angelino – Haidara, Kampl – Szoboszlai, Nkunku, Forsberg – Silva

X