Eintracht Frankfurt - FC Bayern: Hessen schielen auf historischen Sieg

Eintracht Frankfurt – FC Bayern: Hessen schielen auf historischen Sieg

Das wäre was! Nachdem Eintracht Frankfurt bereits das Hinspiel gegen den FC Bayern mit 2:1 für sich entschieden hat, wollen die Hessen zum 2. Mal in der Vereinsgeschichte beide Saisonspiele gegen die Münchner für sich entscheiden. Das erste und bisher einzige Mal war in der Saison 1966/67. Neben aller Geschichtsduselei wären die 3 Zähler für die Eintracht auch höchst wichtig. Schließlich haben die Adlerträger die Hoffnung auf den Europapokal noch nicht aufgegeben. Unsere Wett-Vorschau für Eintracht Frankfurt – FC Bayern:

Anstoß: Samstag, 26.02.2022 – 18:30 Uhr

Stadion: Deutsche Bank Park, Frankfurt

TV: Sky

Spielerstatistik

1st half
Christopher Lenz Yellow card 32'    
    32' Yellow card Lucas Hernández
2nd half
    64' Yellow card Joshua Kimmich
    71' Goal Leroy Sané
(Assist: Joshua Kimmich)

Spielstatistik

36
Possession
64
7
Total shots
20
2
Shots on target
9
5
Shots off target
11
2
Corners
8
3
Offsides
5
16
Fouls
3

Den FC Bayern 2 Mal in einer Saison schlagen – davon träumen viele Klubs in der Bundesliga. Als eines der wenigen Teams hat Eintracht Frankfurt noch in dieser Saison die Möglichkeit, genau das zu schaffen. Das Hinspiel verlief ein wenig glücklich für die Hessen. Mit gerade einmal 3 Schüssen auf das Tor siegten sie Anfang Oktober in München. Doch die Form spricht nicht gerade für die Rot-Schwarzen. 4 der 6 Bundesliga-Spiele (alle Bundesliga-Wetten) in diesem Jahr gingen verloren. Zuletzt blieb die Glasner-Truppe in Köln (0:1) und gegen Wolfsburg (0:2) sogar ohne eigenen Treffer. Aktuell beträgt der Rückstand auf Platz 6, der für die Teilnahme an der UEFA Conference League berechtigen würde, 6 Punkte.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Zwar halbwegs erfolgreich, aber dennoch nicht ganz zufrieden scheinen derzeit die Bayern. Beim VfL Bochum setzte es eine herbe 2:4-Niederlage, in Salzburg kam der deutsche Rekordmeister nicht über ein 1:1 hinaus und gegen Fürth lag man zur Halbzeit hinten, drehte die Partie erst im 2. Abschnitt (4:1). Das hat natürlich auch mit den personellen Ausfällen zu tun. Mit Manuel Neuer (Knie-OP), Leon Goretzka (Hüftprobleme), Thomas Müller (Corona), Alphonso Davies (Herzprobleme) und Corentin Tolisso (Muskelfaserriss) fallen für die Partie in Frankfurt gleich 5 wichtige Spieler aus.

Eintracht Frankfurt – FC Bayern Wetten

Hinten zu Null? Nicht mit dem FC Bayern! In den letzten 5 Pflichtspielen kassierten die Münchner immer ein Gegentor. Quote 1.43, wenn die Serie in Frankfurt anhält.

Für FCB-Trainer Julian Nagelsmann ist die SGE ein rotes Tuch. Keines seiner letzten 4 Spiele gegen die Hessen gewann er. Frankfurt verliert nicht, Quote 2.87.

Aller Gegentore zum Trotz. Die Offensive des FC Bayern ist überragend. 74 Treffer nach 23 Spielen sind außergewöhnlich viele. Quote 1.90, wenn die Münchner wieder einmal 3 Tore erzielen.

Eintracht Frankfurt – FC Bayern war in den letzten Jahren immer ein Spiel mit Torgarantie. In den jüngsten 11 Partien wurde die Marke von 2,5 Toren immer geknackt. Quote 1.33 für mindestens 3 Treffer am Samstagabend.

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 7. Spieltag: FC Bayern – Eintracht Frankfurt 1:2 (1:1), Tore: Goretzka – Hinteregger, Kostic

Saison 2020/21, 22. Spieltag: Eintracht Frankfurt – FC Bayern 2:1 (2:0), Tore: Kamada, Younes – Lewandowski

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SGE: Trapp – Tuta, N’Dicka, Hinteregger – Chandler, Rode, Sow, Jakic, Kostic – Borre, Lindström

FCB: Ulreich – Pavard, Süle, Upamecano, Richards – Roca, Kimmich – Gnabry, Musiala, Sané – Lewandowski

X