Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt: Gibt es erneut eine Lehrstunde für die SGE?

Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt: Gibt es erneut eine Lehrstunde für die SGE?

4:1, 4:0, 6:1, 4:1, 3:0, 3:0 – Heimspiele gegen die Eintracht waren für die Werkself zuletzt Festspiele. 5 Mal in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) und einmal im DFB-Pokal zeigte Bayer den Hessen in der BayArena deutlich die Grenzen auf. Vor dem erneuten Aufeinandertreffen sprechen die Vorzeichen allerdings eine andere Sprache. Die SGE reist als Favorit ins Rheinland. Unsere Wett-Vorschau für Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt:

Anstoß: Samstag, 24.04.2021 – 18:30 Uhr

Stadion: BayArena, Leverkusen

TV: Sky

Eintracht Frankfurt ist zurück in der Spur. Nach dem Bekanntwerden des Hütter-Abgangs und der 0:4-Pleite in Mönchengladbach gewann die Eintracht in der englischen Woche mit 2:0 gegen Augsburg. Es war der 4. Sieg in den letzten 5 Spielen. Die SGE nimmt weiter Kurs in Richtung Champions League.

Davon ist Bayer Leverkusen nach der 0:2-Pleite beim FC Bayern meilenweit entfernt. Die Werkself wird auch in der nächsten Saison nicht in der Königsklasse vertreten sein. Das ist bei 7 Punkten Rückstand auf Rang 4 und nur noch 4 Spielen ziemlich sicher. Für Neu-Trainer Hannes Wolf war die Zeit zu kurz, um noch den Turnaround zu schaffen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Im Kampf um einen Europapokal-Platz benötigt Bayer aber weiterhin jeden Zähler. Da kommt die Eintracht gerade Recht. Die vergangenen 6 Heimspiele gewann die Werkself gegen die Hessen in Serie – mit einem beeindruckenden Torverhältnis von 24:3! Das Heimrecht ist in diesem Duell noch ein echter Vorteil. In den letzten 7 Pflichtspielen zwischen B04 und SGE gewann immer das jeweilige Heimteam.

Die Eintracht geht allerdings als Favorit ins Duell. Die SGE kassierte in dieser Saison erst 4 Niederlagen, nur die Bayern verließen seltener als Verlierer den Platz (3 Mal). In den letzten 19 Partien setzte es nur 2 Pleiten. Leverkusen dagegen gewann nur 3 der vergangenen 10 Begegnungen, im Kalenderjahr 2021 gab es lediglich 5 Siege aus 17 Ligaspielen.

Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt Wetten

232 Treffer fielen in den bisherigen 73 Pflichtspielen zwischen beiden Klubs. Das entspricht einem Schnitt von 3,2 Toren pro Spiel. Mehr als 3,5 Treffer! Quote 2.20

Bayer gewann die letzten 6 Pflichtspiele im eigenen Stadion gegen die SGE in Folge, immer mit mindestens 2 Treffern Vorsprung. Handicap-Sieg (0:1) Leverkusen! Quote 3.90

Nur die Bayern und der BVB treffen häufiger als die SGE, im Schnitt jubeln die Hessen 2 Mal pro Spiel. Frankfurt erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.10

In 4 der vergangenen 5 BL-Duelle zwischen beiden Teams ging das jeweilige Heimteam mit einer Führung in die Pause. Leverkusen gewinnt Halbzeit 1! Quote 2.75

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen 2:1 (1:1), Tore: Younes, Tapsoba (ET) – Amiri

Saison 2019/20, 25. Spieltag: Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt 4:0 (2:0), Tore: Havertz, Bellarabi, 2x Paulinho

Die voraussichtlichen Aufstellungen

LEV: Hradecky – Tapsoba, S. Bender, Tah – Frimpong, Aranguiz, Palacios, Wendell – Wirtz, Amiri – Alario

FRA: Trapp – Tuta, Hinteregger, N’Dicka – Durm, Rode, Sow, Kostic – Kamada, Younes – Silva

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X