Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln Bundesliga 2020/21

Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln: FC ist auswärts ein Favoritenschreck

Im ersten Sonntagsspiel des 21. Spieltags ist die Eintracht der klare Favorit. Die Hessen sind in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) die Mannschaft der Stunde, sind seit 9 Partien ungeschlagen (7 Siege, 2 Remis) und liegen auf Champions-League-Kurs. Gegen den FC wartet die SGE allerdings seit 3 Partien auf ein Erfolgserlebnis. Zudem punkteten die Domstädter in dieser Saison bereits auswärts in Dortmund (2:1), in Leipzig (0:0) und in Mönchengladbach (2:1). Unsere Wett-Vorschau für Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln:

Anstoß: Sonntag, 14.02.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Deutsche Bank Park, Frankfurt

TV: Sky

Die Tabelle zeigt vor dem 90. Bundesliga-Duell zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Köln ein klares Bild. Die Hessen rangieren 10 Plätze bzw. 15 Punkte vor den Rheinländern. In Sachen Formkurve liegen die beiden Traditionsvereine allerdings gleichauf. Sowohl SGE als auch FC gewannen 3 der letzten 4 Partien. Köln feierte an den vergangenen 4 Spieltagen mehr Siege (3) als an den ersten 16 Spieltagen (2) zuvor. Das Resultat: Erstmals in dieser Saison hat der FC 4 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Die Eintracht ist in ganz anderen Tabellen-Sphären unterwegs. Mit 36 Zählern rangiert die SGE aktuell auf Platz 4, der zur Teilnahme an der Champions League berechtigen würde. Kein Team ist in der Liga so lange ungeschlagen wie die Hessen (9 Spiele), kein Team kassierte weniger Niederlagen als die Truppe von Adi Hütter (2). Vor allem daheim ist die SGE eine Macht, ist neben Bayern und Wolfsburg die einzige Mannschaft, die im eigenen Stadion noch keine Pleite kassierte (4 Siege, 5 Unentschieden).

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

107 Mal trafen die beiden Klubs bislang aufeinander, davon 89. Mal in der Bundesliga. Die Gesamtbilanz spricht mit 40 Siegen gegenüber 30 Unentschieden und 37 Niederlagen knapp für Köln. 6 Mal trennten sich die beiden Traditionsvereine bislang torlos, allerdings fand nur eine dieser 0:0-Partien in Frankfurt statt. Im Schnitt zappelt der Ball in diesem Duell 3,2 Mal pro Spiel im Netz.

Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln Wetten

Der FC ist seit 3 Spielen gegen die SGE ungeschlagen (1 Sieg, 2 Remis) und holte auswärts 15 seiner 21 Punkte. Doppelte Chance: Köln verliert nicht! Quote 2.50

Hinter den Bayern stellt die Eintracht die beste Offensive der Liga. In den letzten 9 Partien trafen die Hessen immer mindestens doppelt. Frankfurt erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.50

Ein Garant für den SGE-Aufschwung ist André Silva. Der Stürmer erzielte bereits 17 Treffer und ist der beste Torschütze im Kalenderjahr 2021. Silva trifft! Quote 1.95

Obwohl der FC 71% seiner Punkte auswärts holte, traf das Gisdol-Team in der Fremde nur 9 Mal. Köln gewinnt und weniger als 2,5 Treffer im Spiel! Quote 12.00

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 4. Spieltag: 1. FC Köln – Eintracht Frankfurt 1:1 (0:1), Tore: Duda – Silva

Saison 2019/20, 33. Spieltag: 1. FC Köln – Eintracht Frankfurt 1:1 (1:0), Tore: Kainz – Dost

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SGE: Trapp – Tuta, Hinteregger, N’Dicka – Durm, Sow, Hasebe, Kostic – Kamada, Younes – Silva

KOE: T. Horn – Cestic, Czichos, Meré – Ehizibue, Rexhbecaj, Özcan, Skhiri, Jakobs – Duda, Dennis

André Silva Frankfurt
André Silva (m.) traf in den 7 Partien 2021 bereits 9 Mal.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X