Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln Bundesliga 2021

Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln: FC könnte Jubiläumssieg feiern

Die beiden Traditionsvereine sind unterschiedlich in die Saison gestartet. Während die SGE noch sieglos ist, musste sich der FC lediglich Primus Bayern München (2:3) geschlagen geben. Vor dem direkten Duell lastet der größere Druck daher eindeutig auf den Hessen. Die Rheinländer reisen Selbstbewusst in die Main-Metropole und würden mit einem Sieg ihren insgesamt 650. Erfolg in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) feiern. Unsere Wett-Vorschau für Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln:

Anstoß: Samstag, 25.09.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Deutsche Bank Park, Frankfurt

TV: Sky

5 Spieltage sind mittlerweile in dieser Saison absolviert, noch immer wartet die Eintracht unter Neu-Trainer Oliver Glasner auf den ersten Sieg. Nur Arminia Bielefeld und Aufsteiger Greuther Fürth sind ebenfalls noch sieglos. Nur unter Coach Horst Ehrmantraut in der Saison 1998/99 blieb Frankfurt in den ersten 5 Spielen ebenfalls ohne Erfolg. Das 1:1 am letzten Spieltag beim damaligen Tabellenführer VfL Wolfsburg war allerdings ein Schritt in die richtige Richtung. Es war bereits das 4. Unentschieden in Folge. Kein anderer Klub teilte sich in dieser Spielzeit öfter die Punkte. Dennoch sieht Glasner sein Team „auf einem guten Weg“.

Auf diesen befindet sich definitiv der 1. FC Köln. Steffen Baumgart hat am Rhein neue Euphorie entfacht. 8 Punkte nach 5 Partien sind 6 Zähler mehr als zum gleichen Zeitpunkt der vergangenen Spielzeit. Die Mannschaft ist nicht mehr nur auf Defensive ausgerichtet, sondern sucht ihr Heil im Angriff. Der FC hat in dieser Saison in jedem Spiel mindestens ein Tor erzielt. Das gelang ansonsten nur den Bayern, Dortmund, Wolfsburg und Leverkusen. Ein Garant für die gute Offensive ist Anthony Modeste, der wieder zu alter Stärke zurückgefunden hat. In 4 der 5 Partien gelang dem Routinier ein Treffer.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

108 Mal trafen die beiden Traditionsvereine bislang in einem Pflichtspiel aufeinander. Die Bilanz spricht mit 40 Siegen gegenüber 30 Unentschieden und 38 Niederlagen knapp für den FC. Köln gastiert gerne in Frankfurt. Nur in Stuttgart feierten die Domstädter mehr Auswärtssiege (14) als bei der Eintracht (13). Bei der SGE erzielten die Geißböcke sogar die meisten Auswärtstore (67) ihrer Bundesliga-Historie. Aktuell steht Köln bei 649 Siegen im deutschen Oberhaus. Es winkt der Jubiläumserfolg. Erst 8 Vereine durchbrachen diese Schallmauer, unter anderem Gegner Frankfurt (650 Siege). Jetzt kann Köln mit der Eintracht gleichziehen.

Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln Wetten

Steffen Baumgart könnte erstmals als Bundesliga-Trainer 4 Spiele in Folge ohne Niederlage bleiben. Doppelte Chance: Köln verliert nicht! Quote 1.78

Die Eintracht ging in den vergangenen 3 Partien immer mit 1:0 in Führung. Das gelang zuletzt auch 2 Mal in Folge gegen Köln. Frankfurt erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 1.67

In jedem FC-Spiel in dieser Saison zappelte der Ball auf beiden Seiten im Netz. Bei der SGE war das in 4 von 5 Partien der Fall. Beide Teams treffen! Quote 1.53

In den letzten 6 Heimspielen gegen den FC traf die SGE immer, 5 Mal sogar mindestens doppelt. Frankfurt erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.75

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 21. Spieltag: Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln 2:0 (0:0), Tore: Silva, N’Dicka

Saison 2020/21, 4. Spieltag: 1. FC Köln – Eintracht Frankfurt 1:1 (0:1), Tore: Duda – Silva

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SGE: Trapp – Da Costa, N’Dicka, Hinteregger, Durm – Sow, Jakic – Hauge, Kamada, Kostic – Lammers

KOE: T. Horn – Schmitz, Kilian, Czichos, Hector – Skhiri – Ljubicic, Duda, Thielmann – Modeste, Uth

X