Dynamo Dresden - FC St. Pauli DFB-Pokal 2021

Dynamo Dresden – FC St. Pauli: Bestehen die Kiezkicker im Stimmungstempel?

Nur 24 Tage nach dem Kräftemessen in der 2. Bundesliga treffen die SG Dynamo Dresden und der FC St. Pauli erneut aufeinander – nun aber im DFB-Pokal. Während die Hausherren die 0:3-Ligapleite vergessen machen wollen, reisen die Gäste aus Hamburg mit ordentlich Selbstvertrauen im Gepäck nach Sachsen. Doch reicht das, um im Dresdener Stimmungstempel zu bestehen? Unsere Vorschau zum bwin Partnerduell Dynamo Dresden – FC St. Pauli liefert Antworten:

Anstoß: Mittwoch, 27.10.2021 – 18:30 Uhr

Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden

TV: Sky

Es ist schon ein wenig beängstigend, was der FC St. Pauli in diesem Jahr für eine Leistung abruft. In 33 Spielen feierten die Kiezkicker 20 Siege. 5 mehr als jeder andere Zweitligist-Konkurrent und fast doppelt so viele wie der Stadtrivale HSV (12). So kommt es nicht von ungefähr, dass die Elf von Trainer Timo Schultz das Feld in der 2. Bundesliga von vorne anführt. Was dem Pokal-Duell (alle DFB-Pokal-Wetten) zusätzliche Brisanz verleiht: Ausgerechnet mit einem 3:0-Erfolg über Dynamo Dresden schnappten sich die Kiezkicker den Platz an der Sonne. Zwar kann Dresden diesen Umstand am Mittwochabend nicht ändern, eine Revanche würde den Dynamo-Fans aber besonders schmecken.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Denn zu feiern hatten die in den letzten Duellen gegen St. Pauli herzlich wenig. Gerade einmal ein SGD-Sieg steht aus den vergangenen 8 Aufeinandertreffen zu Buche. Immerhin sind die Gäste kein personifizierter Pokalschreck. Die Norddeutschen zogen letztmals vor 15 Jahren ins Achtelfinale ein. Dresden wartet immerhin erst seit 2014 auf eine erneute Teilnahme an der Runde der letzten 16.

Dynamo Dresden – FC St. Pauli Wetten

Das letzte Gastspiel der Kiezkicker im Rudolf-Harbig-Stadion hatte es in sich. Selbst eine 3:0-Führung langte nicht, um 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Verspielen die Nordlichter trotz Auftakttreffer erneut die gute Ausgangslage? HZ Pauli/Remis! Quote 13.50

Man sollte meinen, dass sich die Nordlichter von der Kulisse in Dresden nicht beeindrucken lassen sollten. Doch die Zahlen belegen etwas anderes. Von 9 Auswärtsspielen in der Landeshauptstadt, gewann Pauli nur 2 an der Zahl. Bei einer Punkteteilung war Dynamo bereits 6 Mal siegreich. Dresden verliert nicht! Quote 1.62.

4 dieser 6 Heimsiege fuhren die Hausherren sogar ohne Gegentor ein, was am Pokalabend Quote 5.50 bringt.

Dafür muss die SGD aber den stärksten Angriff der 2. Bundesliga (alle Wetten zur 2. Bundesliga) in Schach halten. In 11 Spielen erzielt St. Pauli 27 Tore. 2 Buden von Burgstaller & Co. bringen Quote 2.00, 3 Treffer sogar Quote 4.20.

Die letzten beiden Duelle

Saison 2021/22, 2. Bundesliga 9. Spieltag: FC St. Pauli – Dynamo Dresden 3:0 (1:0), Tore: Buchtmann, Burgstaller, Beifus

Saison 2020/21, 2. Bundesliga, 22. Spieltag: FC St. Pauli – Dynamo Dresden 0:0

Die voraussichtlichen Aufstellungen

SGD: Broll – Löwe, Aidonis, Sollbauer, Akoto – Mörschel, Will, Stark, Becker – Schröter, Daferner

STP: Vasilj – Paqarada, Medic, Ziereis, Zander – Hartel, Afeez, Irvine, Kyereh – Dittgen, Burgstaller

 

X