Klose-Beförderung? Die bisherigen Co-Trainer vom FC Bayern

Klose-Beförderung? Die bisherigen Co-Trainer vom FC Bayern

In der vergangenen Woche gab der FC Bayern bekannt, dass Hansi Flick dauerhafter Cheftrainer wird. Der 55-Jährige wurde beim FCB mit einem Vertrag bis 2023 ausgestattet. Damit ist auch klar, dass die Bayern einen neuen Co-Trainer benötigen. Heiß gehandelt wird aktuell Miroslav Klose. Der WM-Rekordtorschützenkönig würde in die Fußstapfen berühmter Vorgänger treten.

Mirosvlas Klose würde ins Anforderungsprofil der Bayern passen. Der mittlerweile 41-Jährige genießt einen tadellosen Ruf, sammelte als aktiver Spieler Unmengen an wichtigen Erfahrungen und verfügt über den beim FCB imminent wichtigen Stallgeruch. Dazu besitzt er einen sehr guten Draht zu Flick, beide kennen sich aus gemeinsamen Zeiten bei der deutschen Nationalmannschaft.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Einziger Haken: Klose ist erst seit 3,5 Jahren als Trainer tätig. Nach einem Ausbildungsprogramm beim DFB war er im Anschluss fester Bestandteil des Trainer-Teams der Nationalmannschaft und ist seit Sommer 2018 Chefcoach der U17 des FC Bayern. Die Ausbildung zum Fußball-Lehrer fehlt ihm noch. Diese soll im Juni dieses Jahres beginnen und nach bestandener Abschlussprüfung voraussichtlich im April 2021 beendet sein.

Die bisherigen Co-Trainer von Bayern München

Der deutsche Rekordmeister hatte bis dato 23 verschiedene Co-Trainer für die erste Mannschaft angestellt. Aktuell wird diese Funktion von Hermann Gerland und Danny Röhl ausgeführt. Die anderen Co-Trainer waren:

Werner Kern (Juli 1970 – Mai 1977)
Pál Csernai (November 1977 – Dezember 1978)
Reinhard Saftig (Juli 1979 – Juni 1984)
Egon Coordes (Juli 1984 – Juni 1986, Januar 1988 – Oktober 1991 und Juli 1997 – Juni 1998)
Werner Olk (Juli 1986 – Juni 1988)
Klaus Augenthaler (Juli 1992 – Juni 1997)
Massimo Morales (Juli 1994 – Juni 1995)
Michael Henke (Juli 1998 – Juni 2004 und Februar 2007 – Juni 2008)
Björn Andersson (Juli 2003 – Juni 2004)
Seppo Eichkorn (Juli 2004 – Januar 2007)
Nick Theslof (April 2008 – April 2009)
Martin Vasquez (Juli 2008 – April 2009)
Andries Jonker (Juli 2009 – April 2011)
Marcel Bout (Juli 2010 – April 2011)
Peter Hermann (Juli 2011 – Juni 2013, Oktober 2017 – Juni 2018 und September 2018 – Juni 2019)
Domenec Torrent (Juli 2013 – Juni 2016)
Paul Clement (Juli 2016 – Januar 2017)
Davide Ancelotti (Juli 2016 – September 2017)
Willy Sagnol (Juli 2017 – September 2017)
Robert Kovac (Juli 2018 – November 2019)
Hansi Flick (Juli 2019 – November 2019)

[alle Daten von Transfermarkt.de]

Rekordhalter ist mit 4 Amtszeiten Hermann Gerland, der vor seiner aktuellen Tätigkeit bereits von Oktober 1991 – Juni 1992, von April 2009 – Juni 2017 und von Oktober 2017 – Juni 2018 beim FCB als Co-Trainer angestellt war. Von allen bisherigen Co-Trainern weist der „Tiger“ auch die längste durchgehende Amtszeit (2.986 Tage) vor. Die kürzeste absolvierte Sagnol (89 Tage). Mehrmals beschäftigt bei den Bayern waren neben Gerland auch Coordes (3), Hermann (3) und Henke (2).

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X