DFB-Pokal

SC Freiburg - RB Leipzig: Die Jagd nach dem 1. Titel

SC Freiburg – RB Leipzig: Die Jagd nach dem 1. Titel

Der Sportclub und die Roten Bullen haben wenig gemeinsam. Eine Sache eint Breisgauer und Sachsen aber: Beide Trophäenschränke sind leer! Lediglich Erfolge in unteren Ligen und im Landespokal können vorgezeigt werden. Ansonsten gab es hüben wie drüben noch keinen Titel. Für einen der beiden Klubs wird sich das ändern, denn einer wird das DFB-Pokalfinale 2022 gewinnen. Unsere Wett-Vorschau für SC Freiburg – RB Leipzig:

DFB-Pokal-Halbfinale: In der Hand der Underdogs

DFB-Pokal-Halbfinale: In der Hand der Underdogs

Kickers Offenbach 1970, Fortuna Düsseldorf 1980, Hannover 96 1992, Kaiserslautern 1996 oder Eintracht Frankfurt 2018. In der 79-jährigen DFB-Pokalgeschichte gab es bereits den ein oder anderen Überraschungssieger. Dass in diesem Jahr mit dem SC Freiburg, Union Berlin und dem HSV gleich 3 Mannschaften im Halbfinale stehen, die zu Saisonbeginn keiner auf dem Zettel hatte, damit hätte wohl niemand gerechnet. Auch RB Leipzig konnte den Pokal-Wettbewerb bis dato noch nicht gewinnen. Wer setzt sich in der Runde der letzten 4 durch und zieht ins Endspiel von Berlin ein? Unsere Wett-Vorschau zu den Partien RB Leipzig – SC Freiburg und HSV – SC Freiburg inkl. Grafik-Story:

FC St. Pauli - BVB: Der Titelverteidiger ist gewarnt

FC St. Pauli – BVB: Der Titelverteidiger ist gewarnt

Der Titelverteidiger gastiert im DFB-Pokal-Achtelfinale beim Spitzenreiter der 2. Bundesliga – das klingt nach einem interessanten Fußballspiel. Zwar trennt beide Klubs eine Liga, die Hanseaten sind daheim allerdings nicht zu unterschätzen. In dieser Saison gab es daheim noch keine einzige Niederlage. 8 Siege (1 Remis) stehen für den FCSP zu Buche – u. a. gegen den HSV und Schalke. Gibt es im Duell David gegen Goliath eine Überraschung? Unsere Wett-Vorschau für FC St. Pauli – BVB:

1. FC Köln - HSV: Geißböcke wollen Viertelfinalfluch brechen

1. FC Köln – HSV: Geißböcke wollen Viertelfinalfluch brechen

Beim 1. FC Köln jagt ein Highlight das nächste. Nach dem Bundesliga-Topspiel gegen den FC Bayern kämpfen die Domstädter am Dienstag um den Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale. Zwar treffen sie auf einen Zweitligisten, allerdings kein gewöhnlicher, denn der Hamburger SV ist für viele Fußball-Fans noch immer ein gefühlter Erstligist. Unsere Wettvorschau zum DFB-Pokal-Duell 1. FC Köln – HSV:

FC St. Pauli - BVB: Das Quiz zum DFB-Pokal-Duell

FC St. Pauli – BVB: Das Quiz zum DFB-Pokal-Duell

Im DFB-Pokal-Achtelfinale trifft der Titelverteidiger Borussia Dortmund auf den Tabellenführer der 2. Bundesliga FC St. Pauli. Die News-Redaktion hat für das bwin-Partnerduell 5 spannende Fragen zusammengestellt, denen Du Dich stellen kannst. Wer glänzt mit Wissen und zieht schon vor Anpfiff in die nächste Runde ein?

Dynamo Dresden - FC St. Pauli: Bestehen die Kiezkicker im Stimmungstempel?

Dynamo Dresden – FC St. Pauli: Bestehen die Kiezkicker im Stimmungstempel?

Nur 24 Tage nach dem Kräftemessen in der 2. Bundesliga treffen die SG Dynamo Dresden und der FC St. Pauli erneut aufeinander – nun aber im DFB-Pokal. Während die Hausherren die 0:3-Ligapleite vergessen machen wollen, reisen die Gäste aus Hamburg mit ordentlich Selbstvertrauen im Gepäck nach Sachsen. Doch reicht das, um im Dresdener Stimmungstempel zu bestehen? Unsere Vorschau zum bwin Partnerduell Dynamo Dresden – FC St. Pauli liefert Antworten:

Mutmacher für den Bremer SV: Die größten Pokal-Blamagen des FC Bayern

Mutmacher für den Bremer SV: Die größten Pokal-Blamagen des FC Bayern

Fünftligist Bremer SV fordert im Nachholspiel der 1. Runde des DFB-Pokals den FC Bayern heraus. Die Rollen sind dabei klar verteilt. Alles andere als ein souveräner Sieg der Münchner wäre eine Sensation. Komplett chancenlos ist der Underdog aber nicht, das beweist ein Blick in die Pokal-Historie des FCB. Bereits 10 Mal schied der Rekordpokalsieger gegen klassentiefere Teams aus – zuletzt im vergangenen Januar gegen Holstein Kiel. Unsere Redaktion hat die größten Pokal-Blamagen des FC Bayern zusammengestellt.

1. FC K'lautern - Borussia M'gladbach: Traditionsduell in der 1. Runde

1. FC K’lautern – Borussia M’gladbach: Traditionsduell in der 1. Runde

Kein anderes Duell des Auftakts im DFB-Pokal versprüht so viel Tradition und Charme wie das der Roten Teufel gegen die Fohlen. Bereits 90 Mal standen sich die beiden Vereine in einem Pflichtspielgegenüber – allerdings noch nie in der 1. Pokalrunde. Wer behält die Oberhand? Unsere Wett-Vorschau für 1. FC K’lautern – Borussia M’gladbach:

Anstoß: Montag, 09.02.2021 – 20:45 Uhr

Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern

TV: ARD, Sky

Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt: Kurpfälzer wollen die Pokal-Revanche

Waldhof Mannheim – Eintracht Frankfurt: Kurpfälzer wollen die Pokal-Revanche

Gerade einmal 2 Jahre ist es her, dass der SV Waldhof Mannheim und Eintracht Frankfurt letztmals im DFB-Pokal aufeinandertrafen. Damals gab es einen wilden Schlagabtausch (3:5), bei dem der Außenseiter aus Mannheim gleich 2 Mal in Führung lag, sich schlussendlich aber trotzdem nicht durchsetzen konnte. Nun soll es anders laufen. Unsere Vorschau auf den Südwest-Kracher im DFB-Pokal Waldhof Mannheim – Eintracht Frankfurt:

1. Runde DFB-Pokal: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze

1. Runde DFB-Pokal: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze

1. Runde DFB-Pokal – die fußballfreie Zeit für die Bundesligisten hat in Deutschland am Freitag ein Ende. Dann kommt es in insgesamt 32 Partien wieder zum Duell David gegen Goliath. Die Erst- und Zweitligisten sind favorisiert, die unterklassigen Klubs rechnen sich aber Chancen aus. Wie viele Favoriten scheitern im Schnitt? Welche Top-Klubs sind quasi immun gegen Blamagen? Welche Underdogs sind für eine Überraschung gut? Unsere große Infografik liefert Antworten.

SV Wehen Wiesbaden - BVB: Der Titelverteidiger kann Pokal-Auftakt

SV Wehen Wiesbaden – BVB: Der Titelverteidiger kann Pokal-Auftakt

Pflichtspiel-Debüt für Marco Rose als Trainer von Borussia Dortmund. Gegen den Drittligisten wird nichts weniger als ein souveränes Weiterkommen erwartet. Letztmals vor 15 Jahren scheiterten die Schwarz-Gelben in der 1. Runde des DFB-Pokals. Der SVWW eliminierte zum Pokal-Auftakt in den letzten 10 Jahren allerdings bereits 3 Mal ein höherklassiges Team. Unsere Wett-Vorschau für SV Wehen Wiesbaden – BVB:

Werder Bremen - RB Leipzig: Trainer-Theater vor Pokal-Halbfinale

Werder Bremen – RB Leipzig: Trainer-Theater vor Pokal-Halbfinale

In Leipzig bebt vor dem DFB-Pokal-Halbfinale die Fußballwelt. Das sonst so heile Konstrukt von Rasenballsport muss in diesen Tagen einige Rückschläge verkraften. Erst verkündeten die Bullen die Auflösung des Vertrags von Sportdirektor Markus Krösche, dann bat auch noch Coach Julian Nagelsmann um die Freigabe. Der Erfolgstrainer will den vakanten Posten beim FC Bayern besetzen. Kostet dieses Theater den Roten Bullen den Finaleinzug?  Unsere Wett-Vorschau für das DFB-Pokal-Halbfinale Werder Bremen – RB Leipzig:

X