DFB-Pokal: RB Leipzig der 57. Klub im Halbfinale

DFB-Pokal: RB Leipzig der 57. Klub im Halbfinale

Der bislang größte Pokal-Erfolg von RB Leipzig ist perfekt. Durch einen 2:1-Sieg nach Verlängerung beim FC Augsburg zogen die Sachsen erstmals ins Halbfinale des DFB-Pokals ein. RB ist seit der Erstaustragung des Wettbewerbs 1952/53 der insgesamt 57. Verein, der den Sprung unter die letzten 4 schaffte. Bester Semifinalist aller Zeiten ist mit großem Vorsprung der FC Bayern.

Die Freude im Lager von RB Leipzig kannte keine Grenzen. Durch das Last-Minute-Tor von Marcel Halstenberg in der Verlängerung in Augsburg stehen die Sachsen erstmals im Halbfinale des DFB-Pokals. Damit wahrte das Team von Ralf Rangnick die Chance auf den ersten großen Titelgewinn des Klubs.

Zum 7. Mal ging RB Leipzig in dieser Saison im DFB-Pokal (alle DFB-Pokal Wetten) an den Start. Bis dato war das Erreichen des Achtelfinals 2014/15 das Höchste der Gefühle. Jetzt ist das Team nur noch einen Schritt vom großen Finale in Berlin entfernt. Stand jetzt ist das Semifinale allerdings der größte Erfolg in der noch jungen Pokalgeschichte des Klubs.

In den Genuss eines Halbfinals im DFB-Pokal kamen bislang 57 unterschiedliche Vereine – eine hohe Anzahl, wenn man bedenkt, dass die diesjährige Austragung die 67. Auflage des Wettbewerbs ist. Von den aktuellen Mannschaften der Fußball-Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) ist die TSG Hoffenheim damit der einzige Klub, dem noch nie der Sprung in ein Pokal-Halbfinale gelang.

Die Klubs mit mehrmaligen Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal (30 Klubs)

1. Bayern München (30 Teilnahmen)

2. Werder Bremen (21)

3. Hamburger SV (15)

4. Borussia Dortmund, Schalke 04 (14)

5. Eintracht Frankfurt, 1. FC Köln (13)

6. Borussia Mönchengladbach, 1. FC Kaiserslautern (11)

7. VfB Stuttgart, Fortuna Düsseldorf (10)

8. Bayer Leverkusen, 1. FC Nürnberg (8)

9. VfL Wolfsburg (7)

10. Hertha BSC, MSV Duisburg, Karlsruher SC (6)

11. Alemannia Aachen, Kickers Offenbach (5)

12. Rot-Weiß Essen (4)

13. Arminia Bielefeld, VfL Bochum, 1. FC Saarbrücken (3)

14. Waldhof Mannheim, Energie Cottbus, Bayer Uerdingen, Stuttgarter Kickers, Eintracht Braunschweig, FK Pirmasens, Altona 93 (2)

Die Klubs mit einer einmaligen Halbfinale-Teilnahme im DFB-Pokal (27 Klubs)

Wormatia Worms, TuS Neuendorf, Tasmania Berlin, VfR Mannheim, Borussia Neunkirchen, Schwarz-Weiß Essen, Hamborn 07, Wuppertaler SV, 1860 München, Fortuna Köln, Hannover 96, Chemnitzer FC, Hertha BSC (Amateure), TeBe Berlin, Dynamo Dresden, Eintracht Trier, Rot-Weiß Oberhausen, Hansa Rostock, VfB Lübeck, Union Berlin, FC St. Pauli, Carl Zeiss Jena, FSV Mainz 05, FC Augsburg, Greuther Fürth, SC Freiburg, RB Leipzig

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X