Deutschland - Ukraine Nations League

Deutschland – Ukraine: Nur ein Sieg zählt

Im Kampf um Platz 1 in der Gruppe 4 der A-Liga der Nations League (alle Nations League Wetten) benötigt das DFB-Team unbedingt einen Sieg gegen die Ukraine. Bislang traten die Osteuropäer 2 Mal auf deutschem Boden an, jedes Duell ging verloren. Das Löw-Team ist in diesem Wettbewerb allerdings noch ohne Erfolg im eigenen Stadion. Gelingt dem 4-maligen Weltmeister endlich der erste Heimsieg in der NL? Unsere Wett-Vorschau für Deutschland – Ukraine:

Anstoß: Samstag, 14.11.2020 – 20:45 Uhr

Stadion: Red Bull Arena, Leipzig

TV: ZDF

Vorletzter Spieltag in der UEFA Nations League. Aktuell rangiert Deutschland mit 6 Punkten aus 4 Partien auf Rang 2 der Tabelle der Gruppe 3 – punktgleich mit der Ukraine. Der Rückstand auf Spitzenreiter Spanien beträgt einen Zähler. Am letzten Spieltag kommt es zum Duell mit den Iberern. Die Auswahl von Joachim Löw hat das Weiterkommen in der eigenen Hand. Um bestmöglich nach Spanien zu reisen, ist vorab ein Sieg gegen die Ukraine Pflicht.

Gegen die Osteuropäer kassierte das DFB-Team noch nie eine Niederlage. 4 Siege und 3 Unentschieden stehen in der Bilanz. Dabei gewann Deutschland bislang jedes der 2 Heimspiele gegen die Blau-Gelben. Ein gutes Omen ist zudem die Red Bull Arena. Die letzten beiden Pflichtspiele in Leipzig wurden gewonnen. Ein Selbstläufer wird die Partie allerdings nicht. Die Niederlage der Spanier gegen die Ukraine (0:1) sollte dem 4-maligen Weltmeister Warnung genug sein.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Obwohl auch die Ukraine noch Chancen auf den Gruppensieg hat, sieht Trainer Andriy Shevchenko sein Team als krassen Außenseiter an: „Aktuell können wir fußballerisch mit Deutschland und Spanien nicht mithalten. Wir müssen andere Möglichkeiten, Taktiken und Ideen finden, um sie zu bespielen. Wir haben aber auch andere Ambitionen als unsere Gegner. Spanien und Deutschland kämpfen um den Gruppensieg, wir wollen den Abstieg verhindern. Ich kann aber sagen, dass unsere Spieler mit großem Herz und viel Leidenschaft bei der Sache sind.“

In der noch jungen Geschichte der Nations League gelang Deutschland bis dato noch kein einziger Heimsieg. In diesem Jahr gab es gegen Spanien (1:1) und die Schweiz (3:3) nur Unentschieden, ebenso wie 2018 gegen Frankreich (0:0) und die Niederlande (2:2). Die Ukraine verlor in diesem Wettbewerb insgesamt 2 von 3 Auswärtspartien (ein Sieg) und kassierte dabei 2 Mal mindestens 4 Gegentore.

Deutschland – Ukraine Wetten

Die beiden bisherigen Heimspiele gegen die Ukraine gewann die DFB-Auswahl jeweils souverän – 2:0 und 4:1. Erneuter Handicap-Sieg (0:1) für Deutschland? Quote 1.80

Noch nie gab es in der Nations League einen deutschen Heimsieg – 4 Partien, 4 Unentschieden. Setzt sich die Serie fort? Doppelte Chance: Die Ukraine verliert nicht! Quote 3.40

Die deutsche Abwehr steht nicht sattelfest. In 6 der letzten 7 Länderspiele setzte es immer mindestens ein Gegentor. Der Ukraine gelingt ein Treffer! Quote 1.65

In den 4 bisherigen Heim-Länderspielen des DFB in diesem Jahr fielen satte 15 Treffer. Das entspricht einem Schnitt von 3,8 Treffern pro Partie. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.10

Die letzten Duelle

Oktober 2020, Hinspiel Nations League: Ukraine – Deutschland 1:2 (0:1), Tore: Malinovskiy – Ginter, Goretzka

Juni 2016, EM-Gruppenspiel: Deutschland – Ukraine 2:0 (1:0), Tore: Mustafi, Schweinsteiger

Die voraussichtlichen Aufstellungen

GER: Neuer – Can, Rüdiger, Ginter – Henrichs, Goretzka, Kroos, Gosens – Gnabry, Werner, Sané

UKR: Bushchan – Karavaev, Zabarnyi, Mykolenko, Sobol – Stepanenko, Makarenko, Shaparenko – Yarmolenko, Yaremchuk, Zubkov

Andriy Shevchenko Ukraine
Ex-Stürmerstar Andriy Shevchenko ist seit Juli 2016 Trainer der Ukraine.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X