Coronavirus News: Die Starttermine der großen Sportligen

Coronavirus News: Die Starttermine der großen Sportligen

COVID-19 hat ganze Welt in Aufruhr gebracht – natürlich auch den Sport. Fast die gesamte Sportwelt war lahmgelegt. Aber so langsam nimmt die Normalität wieder Fahrt auf. Seit einigen Wochen rollt in der Bundesliga wieder der Ball, wenn auch ohne Fans. Andere große Ligen wollen nachziehen. In welchen Ländern gibt es bereits Neustart-Termine für den professionellen Sport, wo wurde die Saison abgebrochen? Wir liefern die Coronavirus News Antworten.

Coronavirus News Fußball

Das runde Leder rollt wieder in einigen Ligen. Viele andere Verbände stehen kurz vor dem Neustart. Einen vorzeitigen Saisonabbruch gab es in Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Schottland und Zypern.

Champions League und Europa League: Noch gibt es keine Antworten darauf, wie, wann und wo die Champions – und die Europa League fortgesetzt werden sollen. Aber zumindest bei der Königsklasse deutet sich ein Szenario an. Die UEFA erwägt den Wettbewerb in einem Blitzturnier zu beenden. Als Austragungsort werden aktuell Deutschland und Portugal gehandelt. Der Gastgeber muss demnach 4 Stadien für die 4 Viertelfinals, 2 Halbfinals und das Finale benennen, die innerhalb von etwa 10 Tagen ausgetragen werden sollen. Am 17. Juni will die UEFA über ein weiteres Vorgehen beraten.

Deutschland: Als erste große Sportliga weltweit hat die Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Am 16. Mai erfolgte der Neustart. Am gleichen Datum legte auch die 2. Bundesliga wieder los. Die 3. Liga folgte am 30. Mai, die Frauen-Bundesliga sogar einen Tag eher. Der DFB-Pokal wird am 9. und 10. Juni fortgesetzt.

England: Die Premier League arbeitet mit Hochdruck an einer Saison-Fortsetzung. Viele mögliche Varianten wurden durchgespielt. Letztendlich wurde sich auf ein ähnliches Konzept wie in Deutschland festgelegt. Ab dem 17. Juni soll nun auch in England der Ball in leeren Stadien rollen. Bereits seit Tagen werden die Spieler der Liga auf COVID-19 in mehreren Testphasen kontrolliert.

Italien: Das Land wurde weltweit mit am schlimmsten vom Coronavirus betroffen. Lange Zeit war es unvorstellbar, dass die Serie A ihren Spielbetrieb wieder aufnehmen wird können. Aber auch in Italien sinken die Zahlen, langsam kehrt so etwas wie Normalität ein. Sportminister Vincenzo Spadafora gab der Liga ab dem 20. Juni grünes Licht für einen Neustart. Die verbliebenen Pokalspiele sollen bereits ab dem 13. Juni durchgeführt werden.

Spanien: Auch Spanien will wieder spielen. Im Gegensatz zu den anderen Ländern hat La Liga allerdings noch keine endgültige Erlaubnis von der Politik erhalten. Liga-Präsident Javier Tebas würde gerne am 11. Juni wieder starten, geplant ist das Sevilla-Derby zwischen Betis und dem FC zum Neustart.

Türkei: Der 12. Juni ist das angepeilte Datum für die Wiederaufnahme der Süper Lig. Doch nicht jeder Klub in der Türkei ist davon begeistert. In der ersten Testreihe der Liga wurden zahlreiche Spieler positiv auf COVID-19 getestet. Trotzdem soll der Termin eingehalten werden.

Andere Ligen

Fortuna:Liga (Tschechien) – läuft 25. Mai
Superligaen (Dänemark) – läuft seit dem 28. Mai
Ekstraklasa (Polen) – läuft seit dem 29. Mai
Nemzeti Bajnokság (Ungarn) – läuft seit dem 30. Mai
Premier Liga (Ukraine) – läuft seit dem 30. Mai
Primeira Liga (Portugal) – läuft seit dem 3. Juni
Bundesliga (Österreich) – läuft seit dem 3. Juni
Parva Liga (Bulgarien) – geplanter Start 5. Juni
1. HNL (Kroatien) –  geplanter Start 5. Juni
Super League (Griechenland) – geplanter Start 6. Juni
Liga 1 (Rumänien) – geplanter Start 6. Juni
Allsvenskan (Schweden) – geplanter Start 14. Juni
Eliteserien (Norwegen) – geplanter Start 16. Juni
Super League (Schweiz) – geplanter Start 20 . Juni

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Coronavirus News US-Sport

NBA: Ab dem 31. Juli sollen 22 Teams die Saison mit Spielen im Disney World Orlando forsetzen.

NFL: Der Saisonstart soll wie geplant am 11. September stattfinden.

MLB: Der Baseball plant seinen Saisonstart für Anfang Juli. Die reguläre Saison soll von 162 auf 80 Spiele verkürzt werden.

NHL: Es gibt noch keinen Termin für eine Saisonfortsetzung. Es gibt den Plan, die Saison mit einem auf 24 Teams erweiterten Playoff-Format an 2 Standorten fortzusetzen.

MLS: Wie der Basketball plant auch der Fußball eine Saisonfortsetzung im Turnier-Modus im Disney-Resort in Orlando. Als Starttermin ist der Juli angepeilt.

Coronavirus News Formel 1

Die Saison 2020 der Boliden wird in Europa starten. Am 5. Juli eröffnet die Formel 1 ihre neue Saison in Österreich in Spielberg. Mehr Infos dazu hier. Nach dem Start in Österreich sollen bis Anfang September Rennen in Europa stattfinden, die ersten davon vermutlich ohne Zuschauer an der Strecke. Im September, Oktober und November soll der Formel-1-Zirkus nach „Eurasien, Asien und den amerikanischen Kontinent“ weiterziehen. Zum Abschluss stehen im Dezember das Nachhol-Rennen in Bahrain sowie das Finale in Abu Dhabi an. 15 bis 18 Rennen sollen so bis Jahresende durchgeführt werden

Coronavirus News MotoGP

Nach aktuellem Stand wird am 19. Juli in Jerez das erste MotoGP-Rennen des Jahres gestartet. Vermarkter Dorna und der Weltverband FIM setzen dabei auf die angekündigten Lockerungsmaßnahmen der jeweiligen Länder, um in Folge Rennen in Europa nachzuholen.

Geisterspiele COVID-19
Gewohnter Anlick in den Stadion: Zuschauer sind noch nicht zugelassen.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X