Deutschland – Chile: Hier entscheidet sich der Gruppensieg

Deutschland – Chile: Hier entscheidet sich der Gruppensieg

Sowohl Deutschland als auch Chile sind erfolgreich in den Confed Cup gestartet. Am 2. Spieltag der Gruppe B kommt es nun zum direkten Duell. Ein Remis gab es in der Historie zwischen Deutschland – Chile noch nie. Wer macht einen großen Schritt in Richtung Gruppensieg?

Anstoß: Donnerstag, 22.06.2017 – 20:00 Uhr

Stadion: Kasan-Arena, Kasan

TV: ARD

Mit 3:2 besiegte Deutschland, das mit einem B-Kader zum Confederations Cup gereist ist, im ersten Spiel Australien. Das knappe Ergebnis täuscht ein wenig über die große Überlegenheit des Weltmeisters hinweg. Speziell in der 1. Hälfte betrieb die junge Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw Chancenwucher und war dem Gegner hoch überlegen. Die beiden Tore für Australien waren zudem große Geschenke von Torhüter Bernd Leno. Mit ziemlich großer Sicherheit wird der Leverkusener gegen Chile nicht im Kasten stehen. Die Südamerikaner werden eine größere Herausforderung als die Jungs von Down Under, das sieht auch der Bundestrainer so:

„Chile wird ein Spiel auf einem anderen Level. Chile spielt mit einer unglaublichen Variabilität und Intensität, da müssen wir schauen, dass wir die Stabilität über 90 Minuten halten können, nicht nur über 60.“

Die Mannschaft um die Stars Alexis Sanchez und Arturo Vidal gehört zu den großen Favoriten auf den Turniersieg. Die Chilenen gewannen ihr Auftaktspiel gegen Kamerun souverän mit 2:0 und führen nach dem 1. Spieltag die Gruppe B an. Deutschland – Chile, in dieser Partie entscheidet sich mit großer Wahrscheinlichkeit, wer als Gruppensieger ins Halbfinale einziehen wird.

Quoten und Wetten für Deutschland

Die Bilanz spricht für die DFB-Elf. Von 7 Aufeinandertreffen gewann Deutschland 5, Chile deren 2. Ein Unentschieden gab es noch nie. Den letzten Vergleich entschied die DFB-Auswahl in einem Testspiel vor der WM 2014 glücklich mit 1:0 für sich. Viel deutet daraufhin, dass auch das kommende Duell eine enge Angelegenheit wird. Ein Team gewinnt mit einem Tor Unterschied! Quote 2.40

Bislang nahm Deutschland 2 Mal am Confed Cup teil. Beide Male gewann die Auswahl das 2. Gruppenspiel ohne Gegentor. 1999 wurde Neuseeland 2:0 besiegt, 2005 Tunesien mit 3:0. Ein gutes Omen für das Chile-Spiel? Deutschland gewinnt zu Null! Quote 5.25

Quoten und Wetten für Chile

Chile ging bislang in jedem Pflichtspiel gegen den viermaligen Weltmeister als Verlierer vom Platz. 3 Mal trafen beide Nationen bei einer WM-Endrunde aufeinander, jedes Mal gewann Deutschland. Beim Confed Cup allerdings sehen die bwin Bookies die Chilenen als leicht favorisiert an. Gelingt den Südamerikanern das erste Erfolgserlebnis in einem Pflichtspiel gegen Deutschland? Chile verliert nicht! Quote 1.44

Die große Stärke der Chilenen ist die Offensive. Seit dem Amtsantritt von Trainer Juan Antonio Pizzi im Januar 2016 absolvierte das Team aufgrund von Freundschaftsspielen, WM-Qualifikation und Copa America 23 Spiele. Dabei erzielten Alexis Sanchez und Co. 49 Tore. Das macht im Schnitt 2,1 Treffer pro Partie. Chile erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.91

Die letzten Duelle

Freundschaftsspiel, März 2014: Deutschland – Chile 1:0 (Torschütze: Götze)

Gruppenspiel WM 1982: Deutschland – Chile 4:1 (Torschützen: 3x Rummenigge, Reinders; Moscoso)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Deutschland: Ter Stegen – Kimmich, Ginter, Rüdiger, Hector – Rudy, Goretzka – Younes, Draxler, Stindl – Wagner

Chile: Herrera – Isla, Medel, Jara, Beausejour – M. Diaz, Vidal, Aranguiz – Fuenzalida, Vargas, A. Sanchez

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden

X