OSC Lille - Chelsea: Die Blues haben alles im Griff

OSC Lille – Chelsea: Die Blues haben alles im Griff

Die Blues verspielten am letzten Spieltag der Vorrunde den Gruppensieg. Trotzdem bescherte die Auslosung dem Tuchel-Team ein vermeintlich leichtes Los. Die Londoner stehen nach dem 2:0-Hinspielsieg gegen den französischer Meister mit einem Bein im Viertelfinale. Zwar schied der Titelverteidiger der Champions League (alle Champions League Wetten) in den vergangenen 3 Jahren 2 Mal im Achtelfinale aus, der CFC scheint sich aber keine Blöße zu geben. Oder gelingt dem OSC doch noch die große Überraschung? Unsere Wett-Vorschau für OSC Lille – Chelsea:

Anstoß: Mittwoch, 16.03.2022 – 21:00 Uhr

Stadion: Stade Pierre-Mauroy, Lille

TV: DAZN

Spielerstatistik

1st half
Kai Havertz
(Assist: Hakim Ziyech)
Goal 8'    
2nd half
Christian Pulisic
(Assist: N’Golo Kanté)
Goal 63'    
Ruben Loftus-Cheek Yellow card 83'    
    87' Yellow card Hatem Ben Arfa

Spielstatistik

51
Possession
49
9
Total shots
15
4
Shots on target
2
2
Shots off target
7
3
Blocked shots
6
4
Corners
6
10
Fouls
6

Der FC Chelsea hat sich in der Champions League ein ambitioniertes Ziel gesetzt. Die Blues möchten erneut ein gewichtiges Wörtchen bei der Titelvergabe mitsprechen. Bislang konnte einzig Real Madrid (2017 und 2018) den Henkelpott verteidigen. Ansonsten ist die Bilanz des amtierenden Champions in der Königsklasse mau – vor allem in den letzten 3 Jahren. Bayern (Viertelfinale 2020/21), Liverpool und Real (jeweils Achtelfinale 2019/20 bzw. 2018/19) mussten zuletzt frühzeitig die Segel streichen. Als Chelsea das bislang einzige Mal als Titelverteidiger in eine CL-Saison ging (2012/13), war bereits in der Gruppenphase Endstation. Diese überstanden die Londoner dieses Mal allerdings ohne Probleme.

Auch ein Weiterkommen gegen Lille ist fest eingeplant. Die Franzosen wurden zwar Sieger der Gruppe G, verbreiteten in den Duellen mit Salzburg, Sevilla und Wolfsburg aber kein Angst und Schrecken. Die Mannschaft von Trainer Jocelyn Gourvennec kommt immer besser in Tritt. Es kommt allerdings nicht von ungefähr, dass der OSC in der heimischen Liga seit Saisonstart nur im Tabellenmittelfeld herumdümpelt. Das Team besitzt nicht mehr die Qualität der Meistermannschaft aus der Saison 2020/21. Ein Selbstläufer werden die Duelle für Chelsea aber nicht. Gerade daheim ist Lille nur schwer zu schlagen.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Beide Mannschaften trafen bislang 3 Mal aufeinander, immer behielten die Blues die Oberhand. Der OSC empfing bis dato 7 Mal einen englischen Klub. Nur 2 Duelle wurden gewonnen, dem gegenüber stehen 3 Unentschieden und 2 Niederlagen. Die Gesamtbilanz gegen englische Gegner ist mit nur 3 Erfolgen aus 15 Partien ausbaufähig (4 Unentschieden, 8 Niederlagen). Bei der bislang einzigen Teilnahme an einer K.O.-Runde der Champions League schied der OSC 2006/07 im Achtelfinale gegen ein englisches Team (Man Utd.) aus. Chelsea scheiterte zwar in den letzten 5 Jahren 4 Mal im Achtelfinale der Königsklasse, verlor aber nur 5 seiner bislang 19 Vergleiche mit französischen Teams (10 Siege, 4 Unentschieden).

OSC Lille – Chelsea Wetten

Bislang trafen beide Teams 3 Mal aufeinander. In allen Partien trafen die Blues dabei exakt doppelt. Chelsea erzielt genau 2 Tore! Quote 3.40

Daheim ist der OSC in dieser CL-Saison noch ungeschlagen, fuhr im eigenen Stadion einen Sieg und 2 Remis ein. Doppelte Chance: Lille verliert nicht! Quote 2.05

Nur in einem einzigen der bisherigen 7 CL-Spiele von Chelsea in dieser Saison zappelte der Ball auf beiden Seiten im Netz. Es treffen nicht beide Teams! Quote 1.83

Der OSC kassierte im eigenen Stadion in dieser CL-Saison noch gar kein Gegentor. Steht erneut die Null? Chelsea trifft nicht! Quote 4.40

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, Hinspiel CL-Achtelfinale: Chelsea – OSC Lille 2:0 (1:0), Tore: Havertz, Pulisic

Saison 2019/20, Rückspiel CL-Gruppenphase: Chelsea – OSC Lille 2:1 (2:0), Tore: Abraham, Azpilicueta – Remy

Die voraussichtlichen Aufstellungen

OSC: Grbic – Celik, Fonte, Botman, Mandava – Yazici, André, Sanches, Bamba – David, Yilmaz

CFC: Mendy – Rüdiger, Thiago Silva, Chalobah – Azpilicueta, Kanté, Jorginho, Alonso – Mount, Havertz – Lukaku

X