Manchester City - Cheslea Premier League 2022

Chelsea – Manchester City: Eine ganz enge Angelegenheit

Topspiel am 22. Spieltag der Premier League (alle Premier League Wetten). Der amtierende englische Meister empfängt den aktuellen Champions-League-Sieger. Es ist das Duell des Tabellenersten gegen den Zweitplatzierten. Beide Klubs trennen allerdings satte 10 Punkte. Nur ein Sieg der Blues würde wieder für etwas Spannung im Meisterschaftskampf sorgen. Zuletzt endeten Vergleiche zwischen Teams von Pep Guaridola und Thomas Tuchel 5 Mal in Folge mit einem Treffer Unterschied. Auch dieses Mal? Unsere Wett-Vorschau für Manchester City – Chelsea:

Anstoß: Samstag, 15.01.2022 – 13:30 Uhr

Stadion: Etihad Stadium, Manchester

TV: Sky

Spielerstatistik

1st half
    7' Yellow card Marcos Alonso
    32' Yellow card Mateo Kovacic
2nd half
Kevin De Bruyne
(Assist: João Cancelo)
Goal 70'    

Spielstatistik

56
Possession
44
11
Total shots
4
6
Shots on target
1
3
Shots off target
2
2
Blocked shots
1
9
Corners
1
3
Offsides
4
11
Fouls
6

Wie eine unzerstörbare Maschine rollt Manchester City durch die Premier-League-Saison. Seit 11 Partien sind die Skyblues in der Liga ungeschlagen, holten in diesem Zeitraum ausnahmslos Siege. Dadurch erspielte sich die Mannschaft von Pep Guardiola an der Tabellenspitze einen Vorsprung von 10 Punkten. Nur 4 der 21 Partien gestaltete Man City nicht siegreich. Alles riecht nach Titelverteidigung.

Trotz einer guten Saison kann der FC Chelsea mit den Skyblues nicht mithalten. Vor allem in den letzten Wochen ließen die Blues zu viele Zähler liegen. Nur 2 der vergangenen 7 Partien wurden gewonnen. 2 aufeinanderfolgende Siege gab es letztmals am 9. und 10. Spieltag. Das Tuchel-Team teilt sich zu oft die Punkte. Nur Brighton (9) spielte in der oberen Tabellenhälfte häufiger Unentschieden als Chelsea (7).

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Zum 2. Mal seit dem Champions-League-Finale Ende Mai treffen die beiden Top-Klubs aufeinander. Manchester beglich bereits im Hinspiel mit dem 1:0-Sieg einen Teil der noch offenen Rechnung aus dem Endspiel der Königsklasse. Zum 10. Mal kommt es zum Duell zwischen Pep Guardiola und Thomas Tuchel. Die Bilanz spricht mit 5 Siegen gegenüber einem Unentschieden und 3 Niederlagen für den Katalanen. Aber: Der Deutsche gewann 3 der letzten 4 Kräftemessen und damit 75% aller Aufeinandertreffen mit den Skyblues, seitdem er bei den Blues an der Seitenlinie steht.

Bereits 168 Mal gab es das Duell der beiden Traditionsvereine in einem Pflichtspiel. Mit 69 Siegen gegenüber 40 Unentschieden und 59 Niederlagen haben die Londoner die Nase vorn. Wer am Samstag ein deutliches Resultat erwartet, den enttäuscht vorab die Statistik. Von den letzten 13 Pflichtspielen zwischen beiden Teams endeten 10 Vergleiche mit genau einem Treffer Unterschied. In diesem Zeitraum gab es im Übrigen kein einziges Unentschieden, auch wenn das Finale im EFL-Cup 2018/19 erst im Elfmeterschießen entschieden werden musste.

Manchester City – Chelsea Wetten

Beide Klubs verfügen über starke Defensivreihen und mussten in 21 Ligaspielen erst 13 bzw. 16 Gegentore hinnehmen. Weniger als 2,5 Tore! Quote 1.95

Nur in einem einzigen der letzten 7 Liga-Duellen zwischen beiden Teams ging es mit einem Remis in die Pause. Halbzeit doppelte Chance: Chelsa oder Man City! Quote 1.58

Die letzten 5 Duelle zwischen Tuchel und Guardiola endeten immer mit exakt einem Treffer Differenz – einmal Bayern gegen Dortmund und 4 Mal Chelsea gegen Man City. Ein Team gewinnt erneut mit einem Tor Unterschied! Quote 2.45

In den letzten 3 Liga-Duellen zwischen beiden Klubs gewann nie das jeweilige Heimteam. Doppelte Chance: Chelsea verliert nicht! Quote 1.60

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 6. Spieltag: Chelsea – Manchester City 0:1 (0:0), Tor: Gabriel Jesus

Saison 2020/21, Finale Champions League: Manchester City – Chelsea 0:1 (0:1), Tor: Havertz

Die voraussichtlichen Aufstellungen

MCFC: Ederson – Walker, Dias, Laporte, Cancelo – Rodrigo – De Bruyne, Gündogan – Mahrez, Gabriel Jesus, Sterling

CFC: Mendy – Christensen, Sarr, Rüdiger – Azpilicueta, Kovacic, Jorginho, Alonso – Havertz, Mount – Lukaku

X