FC Liverpool - FC Barcelona: Es braucht ein Wunder in Anfield

FC Liverpool – FC Barcelona: Es braucht ein Wunder in Anfield

Einmal mehr muss die Anfield Road in Liverpool für ein Fußballwunder herhalten. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp muss nicht nur eine deftige Pleite aus dem Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den FC Barcelona wettmachen, sondern auch Lionel Messi stoppen. Es könnte einfachere Aufgaben geben. Unsere Vorschau für die Partie FC Liverpool – FC Barcelona.

Anstoß: Dienstag, 07.05.2019 – 21:00 Uhr

Stadion: Anfield Road

TV: Sky & DAZN

Der FC Liverpool steht in der Champions League vor einer Mammuntaufgabe und mit dem Rücken zur Wand. Im Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Barcelona müssen die Reds 3 Tore aufholen. Ein Beispiel könnten sie sich am AS Rom nehmen, der die Katalanen im letzten Jahr nach einem 1:4 im Camp Nou doch noch eliminierte (3:0). Das so wichtige Auswärtstor blieb Mohamed Salah und Co. jedoch verwährt. Es muss also eine Sternstunde an der Anfield Road her. Was es nicht einfacher macht: In der langen und glorreichen Europapokal-Historie der Engländer konnte das Team bisher nie 3 Tore aus einer Hinspiel-Niederlage aufholen.

Mut macht jedoch der Auftritt im Hinspiel. Die Reds agierten selbstbewusst, hatten Chancen und brachten Barca einige Male in Verlegenheit. Der Sieg des FC Barcelona fiel um 2 Tore zu hoch aus. Allein Lionel Messi schraubte mit seinen wunderschönen Toren zum 2:0 und 3:0 das Ergebnis in die Höhe und die Hoffnungen der Reds auf ein Mindestmaß.

FC Liverpool – FC Barcelona Quoten

Die Rechnung für Liverpool ist einfach, das Erreichen schwer! Mit einem 4:0 (Quote 31.00) steht das Team im Finale. Ein 3:0 (Quote 17.50) reicht für die Verlängerung. Die Basis wäre zunächst Mal kein Gegentor zu bekommen. Hält Keeper Alisson seinen Kasten sauber? Quote 3.50. Ein frühes Tor wäre natürlich wichtig. Problem: Barca kassierte in dieser CL-Saison allerdings noch nicht ein einziges Gegentor vor der Pause. Auch der LFC trifft nicht in den ersten 45 Minuten – Quote 2.10. Von 4 Spielen in Liverpool hat Barcelona ganze 3 gewonnen. Auch am Dienstag gelingt ein Sieg – Quote 3.20 (Alle Wetten zur Champions League).

Sadio Mané, Mohamed Salah und Roberto Firmino auf der einen Seite, Messi, Luis Suarez und Philippe Coutinho auf der anderen. Das klingt wieder nach Schwerstarbeit für die Defensivreihen. Es treffen dieses Mal beide Teams! Quote 1.48. Nach dem deutlichen Hinspielergebnis haben die Katalanen auch ihre Rolle als Top-Favorit auf den Titel untermautert – Quote 1.48. Es folgen Ajax Amsterdam (Quote 3.75), Tottenham (Quote 11.00) und Liverpool (Quote 21.00).

Die letzten beiden Duelle

Champions League-Halbfinale, 2018/19, Hinspiel, FC Barcelona – FC Liverpool 3:0 (1:0), Tore: Suarez, Messi (2)

Champions League-Achtelfinale, 2006/07, Rückspiel, FC Liverpool – FC Barcelona 0:1 (0:0), Tor: Gudjohnsen

Die voraussichtlichen Aufstellungen

LFC: Alisson – Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson – Henderson, Wijnaldum, Milner – Salah, Firmino, Mané

FCB: ter Stegen – Sergi Roberto, Piqué, Lenglet, Alba – Busquets – Rakitic, Vidal – Messi, Suarez, Coutinho

Lionel Messi ist mit 12 Treffern der beste CL-Torschütze in dieser Saison.
X