Werder Bremen - BVB: Borussia will SVW-Fluch beenden

Werder Bremen – BVB: Borussia will SVW-Fluch beenden

Am Samstag heißt es wieder einmal Werder Bremen – BVB. Die Borussia will sich für das jüngste Aus im DFB-Pokal, für die zerstörten Meisterschaftsträume und auch für die Pleite im letztjährigen Pokalwettbewerb revanchieren. Die Liste der schwarz-gelben Pleiten, Pech und Pannen gegen Bremen ist lang. Es wird also höchste Zeit, dass Dortmund wieder einmal gegen die Hanseaten gewinnt. Unsere Wett-Vorschau zu Werder Bremen – BVB:

Anstoß: Samstag, 22.02.2020 – 15:30 Uhr

Stadion: Wohninvest Weserstadion, Bremen

TV: Sky

Der SV Werder Bremen ist für Borussia Dortmund in den vergangenen Jahren wahrlich zu einem Angstgegner mutiert. Von den letzten 7 Duellen konnte der BVB gerade mal eins gewinnen. In inzwischen unschöner Regelmäßigkeit beförderten die Grün-Weißen die Westfalen aus dem Pokal oder klauten ihnen wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft. Die Erfolgsserie begann aus Bremer Sicht mit der Einstellung Florian Kohfeldts. Der Coach ist seit Oktober 2017 im Amt und hat die Bremer seitdem deutlich stabilisiert. Zumindest schien es vor der Saison noch so. Denn in der aktuellen Spielzeit läuft es gar nicht. Seit 4 Ligaspielen wartet Werder auf einen Sieg. Die Folge: Die Hanseaten rutschten bis auf den vorletzten Rang ab. Akute Abstiegsgefahr!

Werder Bremen – BVB Wetten

Auch wenn der BVB in diesem Jahr bereits 2 Pflichtspielniederlagen kassierte, auf eines war bisher immer Verlass: Auf die Offensive! 24 Tore in 6 Partien sind ein überragender Wert. Trifft die Borussia am Samstag in Bremen erneut mindestens 3-fach? Quote 1.95!

5 Spiele nach der Winterpause und 4 Niederlagen – die Bilanz von Werder Bremen in 2020 ist äußerst dürftig. Noch alarmierender war die Offensivleistung bei diesen 4 Pleiten. 3 blieb der SVW nämlich ohne eigenen Treffer. Dortmund gewinnt zu Null, Quote 3.00.

Die Aufeinandertreffen Werder Bremen – BVB waren in der jüngeren Vergangenheit immer wahre Schützenfeste. 19 Buden fielen in den vergangenen 4 Spielen. Da wirkt die Quote von 2.85 für mindestens 5 Treffer äußerst verlockend. Ein weiterer wichtiger Fakt: In den 3 Auswärtsspielen der Borussia im Jahr 2020 schepperte es insgesamt 20 Mal!

Werder Bremen und eine Halbzeitführung – im DFB-Pokal gegen den BVB ging es gut, doch in der Liga verspielte Bremen bereits 10 Punkte in dieser Saison, wenn sie mit einem Vorsprung in die Kabine gegangen waren. „Führung – Unentschieden“ bringt Quote 5.50, „Führung – Niederlage“ ebenfalls Quote 5.50.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die letzten beiden Duelle

Saison 2019/20, Achtelfinale, DFB-Pokal: Werder Bremen – BVB 3:2 (2:0), Tore: Selke, Bittencourt, Rashica – Haaland, Reyna

Saison 2019/20, 6. Spieltag, Bundesliga: BVB – Werder Bremen, 2:2 (2:1), Tore: Götze, Reus – Rashica, Friedl

Voraussichtliche Aufstellungen

SVW: Pavlenka – Toprak, Moisander, Veljkovic – Gebre Selassie, M. Eggestein, Klaassen, Friedl – Bittencourt, Rashica – Selke

BVB: Bürki – Piszczek, Hummels, Zagadou – Hakimi, Witsel, Can, Guerreiro – Sancho, Haaland, Hazard

Ist fast ein echter BVB-Spezialist – Werder-Coach Florian Kohfeldt

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X