VfL Wolfsburg - BVB Bundesliga 2021

VfL Wolfsburg – BVB: Jubiläen für Schwarz-Gelb

Die Wölfe treffen auf ihren Angstgegner. Gegen die Borussia sind die Niedersachsen seit 12 Spielen sieglos, kassierten in diesem Zeitraum satte 11 Niederlagen und blieben zuletzt sogar 9 Mal in Folge ohne eigenen Treffer. Während der VfL diese Durststrecken beenden will, steht Dortmund vor seinem 100. Bundesliga-Tor (alle Bundesliga Wetten) gegen den VW-Klub. Zudem winkt Mats Hummels der Eintritt in eine elitäre Runde. Unsere Wett-Vorschau für VfL Wolfsburg – BVB:

Anstoß: Samstag, 27.11.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Volkswagen Arena, Wolfsburg

TV: Sky

Der VfL Wolfsburg ist unter Florian Kohfeldt nicht unbesiegbar. Nach zuvor 3 Siegen und einem Remis in 4 Pflichtspielen setzte es für den Neu-Coach am Dienstagabend die erste Niederlage als Wölfe-Trainer – 0:2 in der Königsklasse beim FC Sevilla. „Das war kein Selbstvertrauen, das war kein Mut – das war ein Rückschritt“, so Kapitän Maximilian Arnold nach der Partie. Um in der Bundesliga in die Erfolgsspur zurückzukehren, muss eine Leistungssteigerung her. Mit dem BVB wartet der Angstgegner auf die Wölfe. Dortmund will vor dem Spitzenspiel gegen die Bayern am übernächsten Spieltag keine Punkte liegenlassen und wird top-motiviert in die Partie gehen.

Gegen Schwarz-Gelb hatte Wolfsburg seit dem gewonnenen DFB-Pokalfinale im Mai 2015 (3:1) gar nichts mehr zu melden. Seitdem trafen die beiden Vereine 12 Mal aufeinander, immer in der Bundesliga. Die Bilanz aus Wölfe-Sicht: 1 Unentschieden, 11 Niederlagen. Die vergangenen 6 Duelle gingen allesamt verloren, stets ohne einen einzigen VfL-Treffer. Insgesamt warten die Niedersachsen seit 9 Partien auf ein Tor gegen den BVB. Der letzte WOB-Torschütze gegen Dortmund war Daniel Didavi im September 2016. Seitdem blieb die schwarz-gelbe Weste 847 Minuten in diesem Duell weiß. VfL-Stürmer Wout Weghorst traf gegen 16 der aktuellen 18 Bundesligisten, nur gegen den BVB und natürlich Wolfsburg durfte der Niederländer noch nicht jubeln.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Nach seiner Sperre in der Champions League gegen Sporting wird Mats Hummels in Wolfsburg zurückkehren. Mit einem Einsatz würde er zum 300. Mal in einem Bundesliga-Spiel für die Borussia auflaufen. Diese Schallmauer durchbrachen für den BVB bislang erst 5 Akteure: Michael Zorc (462), Roman Weidenfeller (349), Dede (322), Stefan Reuter (307) und Lars Ricken (302). Apropos Jubiläum: Bislang erzielte die Borussia 99 Bundesliga-Tore gegen Wolfsburg. Fällt am Samstag die 100-Treffer-Marke? Dortmund blieb nur in einer einzigen der letzten 44 Liga-Partien torlos.

VfL Wolfsburg – BVB Wetten

Dortmund gewann zuletzt 6 Mal in Folge ohne Gegentor gegen die Wölfe. Setzt sich diese Serie fort? Der BVB gewinnt zu Null! Quote 4.40

Unter Florian Kohfeld ist der VfL in der Bundesliga allerdings noch ungeschlagen: 2 Siege, 1 Unentschieden. Doppelte Chance: Wolfsburg verliert nicht! Quote 1.58

Letztmals zappelte in dieser Begegnung der Ball im September 2016 auf beiden Seiten im Netz. Seitdem 9 Mal in Folge nicht. Es treffen nicht beide Teams! Quote 2.25

6 Liga-Heimspiele absolvierte der VfL in dieser Saison, 5 Mal sprang exakt ein Treffer dabei raus. Wolfsburg erzielt genau ein Tor! Quote 2.60

Die letzten Duelle:

Saison 2020/21, 31. Spieltag: VfL Wolfsburg – BVB 0:2 (0:1), Tore: 2x Haaland

Saison 2020/21, 14. Spieltag: BVB – VfL Wolfsburg 2:0 (0:0), Tore: Akanji, Sancho

Die voraussichtlichen Aufstellungen

WOB: Pervan – Lacroix, Brooks, Bornauw – Baku, Arnold, Guilavogui, Paulo Otávio – Nmecha, Weghorst, Lukebakio

BVB: Kobel – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Witsel, Bellingham, Can – Brandt, Malen, Reus

X