Sancho Ersatz

Sancho-Ersatz: Diese Kandidaten hat der BVB im Visier

Für welchen Verein läuft Jadon Sancho in der kommenden Saison auf? Diese Frage ist seit dieser Woche entschieden. Trotz Vertrag bis Juni 2023 wechselt der Engländer zurück auf die Insel. Manchester United überweist 85 Mio. € für den 21-Jährigen nach Dortmund. Jetzt muss sich der BVB um Ersatz bemühen. Dafür haben die Verantwortlichen mehrere Kandidaten im Auge.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Borussia Dortmund hat den Wechsel von Jadon Sancho zu Manchester United bestätigt. In einer Ad-hoc-Mitteilung teilte der BVB mit, dass der Verein mit den Red Devils eine grundsätzliche Einigung getroffen hat. Laut Hans-Joachim Watzke müssen nur noch „letzte Details“ geklärt und der medizinische Test absolviert werden. Neu-Coach Marco Rose muss in seiner Debüt-Saison damit auf einen der wichtigsten Leistungsträger verzichten.

Auf seiner Vorstellungs-PK machte Rose klar, dass „wir keinen neuen Jadon Sancho bekommen werden“. Stattdessen „reden wir darüber, wie wir ihn ersetzen können und suchen nach einer kreativen Lösung“. Zwar spült der Verkauf des Engländers inkl. Boni bis zu 95 Mio. € in die BVB-Kasse, aufgrund der Verluste durch COVID-19 wird allerdings nur ein Teilbetrag davon wieder in den Kader gesteckt. Die ganz große Lösung als Sancho-Ersatz wird es wohl nicht geben.

Diese Spieler sind die Kandidaten für den Sancho-Ersatz

Donyell Malen: PSV Eindhoven, 30 Mio. € Marktwert
Als heißester Kandidat gilt der niederländische Nationalspieler. Roger Schmidt, sein Trainer in Eindhoven, geht von einem Wechsel des 22-Jährigen aus: „Für mich steht schon seit einiger Zeit fest, dass Donyell uns sehr wahrscheinlich verlassen wird.“ Der BVB ist interessiert, soll sich in Sachen Ablösesumme laut diversen Medienberichten aber ein Limit von 27 Mio. € gesetzt haben. Fraglich, ob der Spieler bei noch 3 Jahren Vertrag für diesen Betrag zu haben sein wird. Angeblich ist auch der FC Liverpool interessiert. Vorteil Dortmund: Mit Mino Raiola hat Malen einen Berater, der bereits in der Vergangenheit erfolgreich Geschäfte mit dem BVB gemacht hat und über gute Beziehungen zum Klub verfügt.

Noni Madueke: PSV Eindhoven, 16 Mio. € Marktwert
Anders als Teamkollege Malen wäre der 19-Jährige der Eins-zu-Eins-Ersatz für Sancho. Während Erstgenannter bevorzugt im Angriff spielt, ist Madueke auf dem rechten Flügel beheimatet. Mit 7 Toren und 6 Assists zählte der gebürtige Londoner in der abgelaufenen Saison zu den Shootingstars in der Eredivisie. Madueke verfügt wie Sancho auch über viel Tempo und gute Technik, besitzt mit seinem robusten Körperbau aber eine stärkere Physis. Bereits im Mai berichtete die BILD von einem BVB-Interesse am PSV-Youngster. Madueke sagte unlängst zu ESPN zu den Gerüchten: „Es ist eine Ehre, als Nachfolger von Jadon Sancho genannt zu werden. Ich habe das gehört, das werde ich nicht bestreiten.“

Jonathan Ikoné: OSC Lille, 30 Mio. € Marktwert
France Football brachte Mitte Mai den 23-Jährigen Rechtsaußen als Sancho-Nachfolger ins Spiel. Damals berichtete das Blatt, dass vor allem Neu-Trainer Marco Rose sehr große Stücke auf den 4-maligen französischen Nationalspieler hält. Ikoné hat allerdings keine sehr gute Saison gespielt – obwohl er mit Lille überraschend Meister wurde. In 37 Einsätzen gelangen ihm nur 4 Tore und 5 Assists, 11 Mal musste er in der Ligue 1 auf der Ersatzbank platznehmen. Der Verein würde den Linksfuß wohl bei einer Summe von 25 Mio. € ziehen lassen.

David Neres: Ajax Amsterdam, 27 Mio. € Marktwert
Der BVB war bereits vor 2 Jahren am Brasilianer interessiert. Damals konnte sich die Borussia allerdings nicht auf eine Ablösesumme mit Ajax einigen. Jetzt könnte der mittlerweile 24-Jährige wieder in den Fokus der Dortmunder rücken. Sein Vertrag in Amsterdam läuft noch bis Juni 2023. Im Sommer 2018 scheiterte der BVB mit einem Angebot über 33 Mio. €. Aufgrund der Corona-Pandemie und Neres‘ schwacher Saison (8 Tore und 5 Assists in 39 Pflichtspielen) dürfte die Summer gesunken sein.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X