BVB - Rangers Europa League 2022

BVB – Greuther Fürth: Ein Heimsieg ist Pficht!

Für die Borussia steht das letzte Heimspiel im Kalenderjahr 2021 an. Die Aufgabe ist ganz klar: Gegen den Tabellenletzten muss ein Heimsieg her. Während Dortmund zuletzt 2 Mal sieglos blieb, feierte der Aufsteiger am letzten Wochenende seinen ersten Saisonsieg. Die Franken reisen also mit Rückenwind zum Tabellenzweiten. Unsere Wett-Vorschau für BVB – Greuther Fürth:

Anstoß: Mittwoch, 15.12.2021 – 20:30 Uhr

Stadion: Signal Iduna Park, Dortmund

TV: Sky

Spielerstatistik

1st half
Mats Hummels Yellow card 15'    
    32' Yellow card Maximilian Bauer
Erling Haaland Penalty 33'    
Jude Bellingham Yellow card 43'    
    43' Yellow card Jetro Willems
2nd half
Erling Haaland
(Assist: Julian Brandt)
Goal 82'    
Donyell Malen
(Assist: Julian Brandt)
Goal 89'    

Spielstatistik

68
Possession
32
12
Total shots
8
5
Shots on target
1
2
Shots off target
6
5
Blocked shots
1
5
Corners
8
2
Offsides
5
10
Fouls
10

Erstmals in dieser Bundesliga-Saison (alle Bundesliga Wetten) blieb der BVB in 2 aufeinanderfolgenden Spielen sieglos. Dadurch wuchs der Rückstand auf Tabellenführer FC Bayern auf 6 Punkte an. Lizenzspielerleiter Sebastian Kehl schreibt die Meisterschaft aber noch nicht ab: „Unser Ziel sind jetzt 37 Punkte bis zur Weihnachtspause, wir wollen die beiden ausstehenden Spiele unbedingt noch gewinnen. […] Dann schauen wir, was ab Januar wieder möglich ist. Die Saison ist natürlich noch lange nicht entschieden“.

Ein Sieg gegen Fürth ist Pflicht. Die Franken holten in der Fremde noch keinen einzigen Punkt, alle 8 Auswärtsspiele in dieser Spielzeit gingen verloren. Die Borussia fuhr daheim 21 von 24 möglichen Zählern ein. Durch die Pleite gegen die Bayern (2:3) endete eine Serie von 11 Bundesliga-Heimsiegen in Folge. Erst 2 Mal gastierten die Franken in Dortmund, beide Gastspiele gingen verloren (0:1, 1:3). Auch in der Gesamtbilanz haben die Kleeblätter das Nachsehen. Mit 6 Siegen gegenüber einem Unentschieden und einer Niederlage spricht der direkte Vergleich deutlich für Schwarzgelb.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Greuther Fürth feierte am letzten Spieltag den ersten Bundesliga-Sieg seit 3.144 Tagen. Den zuvor letzten Erfolg im Oberhaus gab es für die Franken am 4. Mai 2013 beim VfB Stuttgart (2:0). Im 24. Anlauf gelang der Spielvereinigung der erste Heimsieg in ihrer Bundesliga-Geschichte (zuvor 5 Unentschieden, 18 Niederlagen). Trotzdem beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz noch 12 Punkte. Noch droht dem Klub die Einstellung des Negativ-Rekords von Tasmania Berlin, das 1965/66 mit nur 4 Zählern die schlechteste Hinrunde der Liga-Geschiche spielte.

BVB – Greuther Fürth Wetten

In der Bundesliga trafen beide Klubs 2 Mal aufeinander, immer siegte Dortmund bei vorheriger Halbzeitführung. Halbzeit und Endstand für BVB! Quote 1.50

Fürth ist mit 46 Gegentreffern die Schießbude der Liga, Dortmund stellt den drittbesten Angriff. Der BVB erzielt 3 oder mehr Tore! Quote 1.46

Die Franken kassierten bereits 13 Niederlagen, 10 Mal mit mindestens 2 Treffern Unterschied. Handicap-Sieg (-2) BVB! Quote 1.83

Dortmund ist seit 2 Spielen sieglos, die Franken feierten letzte Woche den ersten Saison-Erfolg. Doppelte Chance: Fürth verliert nicht! Quote 6.25

Die letzten Duelle

Saison 2012/13, 29. Spieltag: Greuther Fürth – BVB 1:6 (0:5), Tore: Prib – 2x Götze, 2x Gündogan, Blaszczykowski, Lewandowski

Saison 2012/13, BVB – Greuther Fürth 3:1 (3:1), Tore: 2x Lewandowski, Götze – Stieber

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BVB: Kobel – Meunier, Zagadou, Hummels, Schulz – Bellingham, Witsel, Can – Reus – Haaland, Malen

SGF: Burchert – Meyerhöfer, Griesbeck, Bauer, Willems – Christiansen – Hrgota, Seguin, Tillman, Nielsen – Abiama

X