FC Bayern - BVB: Duell der Ballermänner

FC Bayern – BVB: Duell der Ballermänner

Zum 104. Mal kommt es in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) zum Duell zwischen den beiden erfolgreichsten deutschen Klubs. Im Fokus stehen die Star-Stürmer – Robert Lewandowski und Erling Haaland, die bereits 28 bzw. 17 Mal in dieser Saison einnetzten. Der Pole erzielt im Schnitt alle 104 Minuten ein Bundesliga-Tor, der Norweger sogar alle 87 Minuten. Das sind die besten Quoten der Bundesliga-Geschichte (Spieler mit mindestens 25 Toren). Wer führt sein Team zum Sieg im Prestige-Duell? Unsere Wett-Vorschau für FC Bayern – BVB:

Anstoß: Samstag, 07.11.2020 – 18:30 Uhr

Stadion: Signal Iduna Park, Dortmund

TV: Sky

Wieder einmal wird das Duell Bayern München gegen Borussia Dortmund mit Spannung erwartet. Dieses Mal geht es allerdings nicht – wie so oft in der jüngsten Vergangenheit – um die Tabellenführung. Zumindest nicht für den BVB. Die Gäste aus Westfalen brauchen Punkte im Kampf um die Champions League, der Rekordmeister darf sich im Titelrennen mit RB Leipzig keinen Ausrutscher erlauben. Für Brisanz ist also erneut gesorgt – und statistisch gesehen auch für gute Unterhaltung. Die beiden torhungrigsten Teams der Liga treffen aufeinander. Zusammen kommen Bayern und Dortmund auf bereits 115 Tore. Die Münchner trafen in den letzten 36 Bundesliga-Spielen immer, die Westfalen in den letzten 21. Dem gegenüber stehen anfällige Abwehrreihen. Die Bayern kassierten schon jetzt so viele Gegentore (32) wie in der ganzen letzten Saison – der BVB ist defensiv nur geringfügig besser (31 Gegentreffer).

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Beide Mannschaften absolvieren seit Wochen ein hohes Pensum. Das direkte Duell ist für die Bayern bereits das 15. Pflichtspiel im Kalenderjahr 2021, für den BVB im gleichen Zeitraum Partie Nummer 13. Dieser Kraftaufwand geht nicht spurlos an den Spielern vorüber. Beim BVB sind die Einsätze von Jadon Sancho und Raphael Guerreiro gefährdet, sicher fehlen werden Manuel Akanji und Axel Witsel. Beim FCB hoffen die Verantwortlichen auf die Rückkehr von Benjamin Pavard, nicht zur Verfügung stehen Corentin Tolisso, Douglas Costa und Tanguay Nianzou. Nichtsdestotrotz verfügen beide Kader noch immer über hohe Qualität – vor allem in der Offensive. Hier stehen besonders Robert Lewandowski und Erling Haaland im Fokus. Der Pole traf gegen seinen Ex-Klub bereits 19 Mal, der Norweger knippste in 2 von 3 Duellen gegen die Bayern.

FC Bayern – BVB Wetten

Daheim gewann der FCB die letzten 6 BL-Duelle gegen den BVB in Folge, die letzten 5 mit mindestens 3 Treffern Differenz und mit mindestens 4 geschossenen Toren. Handicap-Sieg (0:2) Bayern! Quote 4.20

In den letzten 5 BL-Heimspielen gegen Dortmund ging der FCB immer mit einer Führung in die Pause und gewann letztendlich auch. Halbzeit und Endstand für Bayern! Quote 2.50

Dortmund ist in der Liga seit 3 Partien ungeschlagen, 4 aufeianderfolgende Bundesligaspiele ohne Niederlage unter Edin Terzic gab es noch nie. Ändert sich das? Doppelte Chance: Der BVB verliert nicht! Quote 2.20

Hansi Flick gewann jedes der bisherigen 4 Duelle gegen Dortmund, 3 davon mit exakt einem Treffer Vorsprung. Gewinnt erneut ein Team mit genau einem Tor Unterschied? Quote 2.70

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 7. Spieltag: BVB – FC Bayern 2:3 (1:1), Tore: Reus, Haaland – Alaba, Lewandowski, Sané

Saison 2020/21, Supercup: FC Bayern – BVB 3:2 (2:1), Tore: Tolisso, Müller, Kimmich – Brandt, Haaland

Die voraussichtlichen Aufstellungen

FCB: Neuer – Süle, Boateng, Alaba, Davies – Kimmich, Goretzka – Sané, Müller, Coman – Lewandowski

BVB: Hitz – Morey, Can, Hummels, Schulz – Bellingham, Delaney, Dahoud – Sancho, Reus – Haaland

Jason Sancho Topform
Jadon Sancho war im Kalenderjahr 2021 bereits an 15 Pflichtspieltreffern direkt beteiligt (8 Tore, 7 Assists).

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X