BVB - FC Augsburg: Pfllichtaufgabe für das Rose-Team

BVB – FC Augsburg: Pfllichtaufgabe für das Rose-Team

Nach der Champions League wartet auf Dortmund der Bundesliga-Alltag (alle Bundesliga Wetten). Gegen die Fuggerstädter muss ein Sieg her, wenn die Borussia nicht frühzeitig den Anschluss an die Bayern verpassen will. Zuletzt gab es gegen den FCA 3 Heimsiege in Folge. Unsere Wett-Vorschau für BVB – FC Augsburg:

Anstoß: Samstag, 02.10.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Signal Iduna Park, Dortmund

TV: Sky

Borussia Dortmund hat am Dienstag-Abend eine Reaktion gezeigt. Nach der 0:1-Niederlage in Mönchengladbach am vergangenen Samstag besiegte der BVB am 2. Spieltag der Königsklasse Sporting Lissabon. Neuzugang Donyell Malen erzielte das Tor des Tages. Es war sein erster Treffer für seinen neuen Arbeitgeber. Ob der Knoten des Niederländers jetzt geplatzt ist? Für die Schwarz-Gelben wäre das wichtig, denn auch gegen die Portugiesen fehlte Superstar Erling Haaland verletzungsbedingt. Sein Einsatz gegen Augsburg ist fraglich, laut Sportdirektor Michael Zorc aber „nicht ausgeschlossen“. Definitiv fehlen werden Mahmoud Dahoud, Giovanni Reyna, Dan-Axel Zagadou, Mateu Morey und Steffen Tigges.

Auch ohne die Verletzten erwarten die Verantwortlichen und die Fans einen Sieg gegen den FCA. Die Fuggerstädter haben erst einen Saison-Erfolg auf dem Konto und erzielten erst mickrige 2 Tore. Das Team von Trainer Markus Weinzierl hat in dieser Spielzeit bisher die wenigsten Torschüsse abgegeben (53) und weist die schwächste Trefferquote aller Mannschaften auf. In Dortmund kassierte Augsburg zuletzt 3 Niederlagen in Folge. Der BVB ist neben den Bayern das einzige Team, das bislang alle 3 Heimspiele dieser Spielzeit siegreich bestritt. Saisonübergreifend gewann die Borussia die vergangenen 7 Liga-Heimspiele in Folge. Mit Zuschauern im Rücken verloren die Schwarz-Gelben nur eines der letzten 35 Liga-Heimspiele.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

21 Mal standen sich die beiden Klubs bislang in einem Pflichtspiel gegenüber – 20 Mal in der Bundesliga, einmal im DFB-Pokal. Die Bilanz spricht mit 13 Siegen deutlich für den BVB. Der FCA konnte erst 3 Duelle für sich entscheiden, 5 Kräftemessen endeten mit einer Punkteteilung. Ein Wiedersehen mit seinem Ex-Klub wird die Partie für Gregor Kobel. Der Keeper stand in der Rückrunde 2018/19 im Tor der Fuggerstädter und absolvierte in diesem Zeitraum 16 Partien. Unter anderem wurde der BVB damals mit 2:1 besiegt, was Dortmund letztendlich die Meisterschaft kostete.

BVB – FC Augsburg Wetten

20 Mal traf die Borussia in der Bundesliga auf den FCA, 11 Mal gelangen Schwarz-Gelb mindestens 3 Treffer. Zeigt sich Dortmund erneut torhungrig? Der BVB erzielt 3 oder mehr Tore! Quote 1.72.

In den vergangenen 6 Duellen zwischen beiden Klubs ging der FCA immer mit 1:0 in Führung. Setzt sich diese Serie fort? Augsburg erzielt das 1. Tor! Quote 3.90

Tore sind in diesem Duell garantiert. Erst einmal gab es ein 0:0. In 11 der letzten 12 Kräftemessen zwischen BVB und FCA zappelte der Ball auf beiden Seiten im Netz. Beide Teams treffen! Quote 1.72

Dortmund gewann die vergangenen 7 Liga-Heimspiele in Folge, 6 Mal fielen in diesem Zeitraum mindestens 3 Treffer pro Partie. Der BVB gewinnt und mehr als 2,5 Tore! Quote 1.50

Die letzten beiden Duelle

Saison 2020/21, 19. Spieltag: BVB – FC Augsburg 3:1 (1:1), Tore: Delaney, Sancho, Uduokhai (ET) – Niederlechner

Saison 2020/21, 2. Spieltag: FC Augsburg – BVB 2:0 (1:0), Tore: Uduokhai, Caligiuri

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BVB: Kobel – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Witsel – Bellingham, Brandt, Hazard – Reus, Malen

FCA: Gikiewicz – Gumny, Oxford, Gouweleeuw – Dorsch – Framberger, Caligiuri, Hahn, Pedersen – Niederlechner, Vargas

X