SC Freiburg - Werder Bremen: SVW setzt auf Auswärtsstärke

SC Freiburg – Werder Bremen: SVW setzt auf Auswärtsstärke

Der SVW scheint auf den Geschmack gekommen. Seit der Corona-Pause verloren die Norddeutschen erst eine einzige Partie in der Fremde. Da kommt die Auswärtsfahrt in den Breisgau doch sehr gelegen. Zumal die Werderaner 60% ihrer Bundesligaauftritte im Schwarzwald-Stadion gewinnen konnten. Bei einem Sieg könnte die Kohfeldt-Elf sogar auf einen Europapokal-Platz vorrücken. Unsere Wett-Vorschau für SC Freiburg – Werder Bremen:

Anstoß: Samstag, 17.10.2020 – 15:30 Uhr

Stadion: Schwarzwald-Stadion, Freiburg

TV: Sky

Natürlich ist die jetzige Tabellenkonstellation nur eine Momentaufnahme. Dennoch blicken die Werder-Fans mit Zufriedenheit auf das aktuelle Tableau. Nach der Horror-Saison inklusive Last-Minute-Rettung in der Relegation wollen die Hanseaten wieder in ruhige Gewässer fahren und sind mit Rang 7 (beste Platzierung seit knapp eineinhalb Jahren) auf einem vermeintlich guten Weg dorthin. Zwar sammelten die Grün-Weißen 6 Punkte aus den ersten 3 Spielen. Allerdings waren die Auftritte gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld und Bundesliga-Sorgenkind (alle Bundesliga-Wetten) Schalke 04 spielerisch wenig überzeugend. Das sah auch Werder-Sportdirektor Frank Baumann nach dem Bielefeld-Spiel so: „Es ist eine gute Frage, ob wir die 6 Punkte haben, obwohl wir noch keinen Werder-Fußball spielen oder weil wir sehr zweckmäßig spielen“.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Stimmen die Ergebnisse, schreit keiner nach Veränderung. So auch bei den Gastauftritten der Kohfeldt-Elf. Seit der Corona-Pause verloren die Norddeutschen nur eine einzige Partie in der Fremde und standen schon in der Vorsaison auf Platz 8 (22 Punkte) der Auswärtstabelle. Da können die Freiburger locker mithalten. Der Sportclub sammelte in der vergangenen Spielzeit zuhause 29 Zähler und ist seit nunmehr 4 Heimspielen ungeschlagen. Allerdings sind die Bremer kein gern gesehener Gast im Breisgau. Von 21 Partien gewannen die Grün-Weißen 12, der SC lediglich halb so viele.

SC Freiburg – Werder Bremen Quoten

Eine Reise in den Schwarzwald lohnt sich immer, zumindest für den SVW. 8 der letzten 12 Gastauftritte beim Sportclub gingen an Werder. Nur 2 Mal gewannen die Gastgeber. Bremen verliert nicht! Quote 1.60.

Auch die Torausbeute der Grün-Weißen in diesem Zeitraum kann sich sehen lassen. Satte 32 Mal netzten die Hanseaten und fuhren nur ein einmal ohne eigenen Treffer nach Hause. Werder trifft! Quote 1.30. Für zwei SVW-Tore vergeben unsere Bookies sogar Quote 2.40.

Ein Treffer im ersten Abschnitt ist garantiert. Bei den letzten 12 Gastauftritten der Norddeutschen im Schwarzwald-Stadion fiel in den ersten 45 Minuten immer mindestens eine Bude. Quote 1.35, wenn es bis zum Pausentee mindestens einmal scheppert.

Die letzten beiden Duelle

Saison 2019/20, 27. Spieltag, Bundesliga: SC Freiburg – Werder Bremen 0:1 (0:1), Tor: Bittencourt

Saison 2019/20, 10. Spieltag, Bundesliga: Werder Bremen – SC Freiburg 2:2 (1:1), Tore: Rashica, Gebre Selassie – 2x Petersen

Voraussichtliche Aufstellungen

SCF: Müller – Heintz, Lienhart, Gulde – Günter, Höfler, Santamaria, Schmid – Höler, Petersen, Sallai

SVW: Pavlenka – Friedl, Veljkovic, Gebre Selassie – M. Eggestein – Augustinsson, Groß, Bittencourt, Mbom – Füllkrug, Sargent

Trug 72 Mal das Trikot des SV Werder Bremen – Nils Petersen

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X