Fortuna Düsseldorf - Hannover 96: Ein guter Abschluss steht im Vordergrund

Fortuna Düsseldorf – Hannover 96: Ein guter Abschluss steht im Vordergrund

Für Fortuna Düsseldorf geht es am Samstag vor eigenem Publikum um einen guten Saisonabschluss. Gegner Hannover ist abgestiegen und zieht letzte Motivation aus der Tatsache verhindern zu können, dass man nicht als Letzter den Gang in die 2. Liga antreten muss. Unsere Vorschau zu Fortuna Düsseldorf – Hannover 96.

Anstoß: Samstag, 18.05.2019 – 15:30 Uhr

Stadion: MERKUR SPIEL-ARENA, Düsseldorf

TV: Sky

Bis auf die Schlussplatzierung geht es um nicht mehr viel am Samstag in Düsseldorf. Die Fortuna wird die Saison zwischen Platz 10 und 12 und Hannover auf Rang 17 oder 18 beenden. Zum Ende der Rückrunde standen beide Teams noch “unten drin”. Weil die NRW-Landeshauptstädter eine sehr gute Rückrunde hinlegten, hatte sie früh mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. Ganz anders Hannover. Nur 10 Punkte in der 2. Saisonhälfte sprechen Bände. Dennoch gibt es eine interessante Tendenz. Während die Niedersachsen zuletzt immerhin 7 Punkte aus 4 Spielen ergatterten, gewann Fortuna nur eines der letzten 5 Spiele. In der Gesamtbilanz zwischen beiden Klubs hat Fortuna die Nase vorn. 11 Düsseldorf-Erfolgen stehen 8 Hannover-Siege gegenüber, 5 Partien endeten unentschieden.

Fortuna Düsseldorf – Hannover 96 Wetten

Kein einziges Heimspiel der Fortuna in dieser Saison endete unentschieden (8 Siege, 8 Niederlagen). Setzt sich diese Serie fort? Quote 1.18. Die Gäste konnten allerdings kein einziges Auswärtsspiel gewinnen. Doppelte-Chance Fortuna wäre für den Wettschein auch eine Möglichkeit – Quote 1.17. Insgesamt trafen die beiden Traditionsvereine erst 24-mal in Pflichtspielen aufeinander. Dabei fielen 62 Tore, was einem Schnitt von 2,6 Treffern pro Partie entspricht. Es fallen mehr als 2,5 Tore – Quote 1.36.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

In Spielen der 95er ging es zuletzt hoch her. 8 Mal in Folge trafen jeweils beide Teams. So auch am Samstag? Quote 1.40. Die Torgaranten der Fortuna sind Benito Raman und Dodi Lukebakio. Die Stürmer erzielten je 10 Saisontore. Beide sind mit den Quoten 1.80 (Lukebakio) und 2.00 (Raman) erste Anwärter auf ein Tor (Alle Wetten zur Bundesliga).

Die letzten beiden Duelle

17. Spieltag, Bundesliga, Saison 2018/19, Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf 0:1 (0:0), Tor: O. Fink

31. Spieltag, 2. Bundesliga 2016/17, Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf 1:0 (1:0), Tor: Füllkrug

Die voraussichtlichen Aufstellungen

F95: Rensing – Zimmermann, Ayhan, Kaminski A. Hoffmann, Gießelmann – Morales – Raman, Stöger, Fink, Kownacki – Lukebakio

H96: Esser – Sorg, Anton, Ostrzolek – Haraguchi, Schwegler, Bakalorz, Maina – Prib – Bebou, Weydandt

Dodi Lukebakio erzielte bislang 10 der 47 Fortuna-Tore.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X