Bayern München - SC Freiburg: Heimspiel-Prüfung für wiedererstarkte Bayern

Bayern München – SC Freiburg: Heimspiel-Prüfung für wiedererstarkte Bayern

Platzt der Knoten auch zu Hause? Der FC Bayern München will nach 3 sieglosen Heimspielen in Folge endlich wieder in der heimischen Arena gewinnen. Gegen die unbequemen Gäste aus Freiburg wird das aber kein Selbstläufer. Unsere Vorschau zu Bayern München – SC Freiburg:

Anstoß: Samstag, 03.11.2018, 15:30 Uhr

Stadion: Allianz-Arena, München

TV: Sky

Nach der denkwürdigen Pressekonferenz der FCB-Bosse eilen die Münchner wieder von Sieg zu Sieg. Allerdings musste das Team von Niko Kovac seitdem nur auswärts ran. Der letzte Heimerfolg gelang Mitte September beim 3:1 gegen Leverkusen. Gegen Freiburg zählt also nur ein Sieg. Der SC – eigentlich ein Lieblingsgegner des Rekordmeisters – ist aber derzeit schwer zu schlagen. Das bekamen zuletzt ausgerechnet die Bayern-Besieger Hertha BSC (1:1) und Borussia Mönchengladbach (3:1) zu spüren.

Das sagt die bwin Trueform für Bayern München – SC Freiburg voraus

Die Buchmacher rechnen fest damit, dass die Gastgeber ihre Heimflaute beenden können. Die hohe Erwartungshaltung hat allerdings seine Tücken. Der Kurvenverlauf zeigt deutlich, dass Christian Streich und seine Mannschaft aktuell in der Lage sind, auch unerwartet zu punkten.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

Bayern München – SC Freiburg Wetten

4:0, 5:0 und 4:1 – der Blick auf die letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften zeigt, warum die Favoritenrolle so klar an den FC Bayern geht. Heimsieg mit Handicap 0:2 – Quote 1.72

In der Vorsaison gingen die Münchner in beiden Duellen durch ein Eigentor des SCF mit 1:0 in Führung und lagen zur Pause mit jeweils 2:0 vorn. Halbzeitstand 2:0 – Quote 4.60

Der SC Freiburg punktete in 6 seiner letzten 7 Bundesligaspiele. Freiburg verliert nicht – Quote 7.50

Die Badener sind für den Rekordmeister ein gern gesehener Gast: 18 Spiele, 16 Siege, keine Niederlage und 51:9 Tore! Allein 10 dieser 60 Treffer wurden bei den letzten beiden Auflagen dieser Paarung in München erzielt. Mindestens 5 Tore – Quote 2.40

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die letzten beiden Duelle

25. Spieltag, Bundesliga 2017/18: SC Freiburg – Bayern München 0:4 (0:2), Tore: Schwolow (ET), Tolisso, Wagner, Müller

8. Spieltag, Bundesliga 2017/18: Bayern München – SC Freiburg 5:0 (2:0), Tore: Schuster (ET), Coman, Thiago, Lewandowski, Kimmich

Voraussichtliche Aufstellungen

FCB: Neuer- Kimmich, Süle, Boateng, Alaba – Goretzka, Martinez, Thiago – Robben, Lewandowski, Gnabry

SCF: Schwolow – Kübler, Gulde, Heintz, Günter – Haberer, Koch, Höfler Frantz – Waldschmidt, Petersen

Klappt es endlich mit einer Überraschung in München?
Horror-Serie: Christian Streich und sein SCF kassierten gegen Bayern 3 heftige Klatschen in Folge.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden! 

X