Hertha BSC - 1. FC Köln: FC will sich wieder belohnen
1. FC Köln - VfL Wolfsburg Bundesliga 2022

Hertha BSC – 1. FC Köln: FC will sich wieder belohnen

Es ist das Duell zweier angeschlagener Boxer vor der langen WM-Pause. Der 1. FC Köln geht nach der intesiven Hinrunde mit etlichen englischen Wochen aufgrund der Teilnahme an der UEFA Conference League auf dem Zahnfleisch. Bei Hertha BSC ist die Stimmung im Gegensatz zum Vorjahr zwar gut, allerdings passen die Ergebnisse nicht zur neuen Harmonie. Die Berliner stehen da, wo sie die vergangene Bundesliga-Saison (alle Bundesliga Wetten) beendeten – auf dem Relegationsplatz 16. Unsere Wett-Vorschau für Hertha BSC – 1. FC Köln:

Anstoß: Samstag, 12.21.2022 – 15:30 Uhr

Stadion: Olympiastadion, Berlin

TV: Sky

Aus den letzten 4 Partien in der Bundesliga holte die Hertha nur 3 Punkte, Köln sogar nur einen. Die Geißböcke sind in der unteren Tabellenhälfte angekommen, allerdings war der Auftritt gegen Bayer Leverkusen nicht schlecht. Der „Effzeh“ war sogar die bessere Mannschaft, war aber bei einem Konter unaufmerksam und hatte in vielen Situationen das Spielglück nicht auf seiner Seite. Trainer Steffen Baumgart sah trotz der Pleite aber viel Positives: „Es ist ärgerlich, dass du nach so einem Spiel mit so einer Leistung als Verlierer vom Platz gehst, aber so ist es manchmal. Die Jungs geben alles, sie spielen auch sehr guten Fußball. Darauf lässt sich weiter aufbauen.“ Gegen die Werkself traf die Mannschaft 2 Mal Aluminium, hatte zudem Pech beim abgefälschten Schuss zum Ausgleich und war insgesamt schlichtweg die bessere Mannschaft, ging aber als Verlierer vom Platz.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Dennoch kann sich der FC bei einer Wiederholung der Leistung vom Spiel gegen den rheinischen Rivalen in der Hauptstadt Zählbares ausrechnen. Die Berliner haben sich gegenüber der Vorsaison zwar in die richtige Entwicklung entwickelt, stehen nach der Pleite gegen Stuttgart aber auf dem gleichen Rang wie im vergangenen Mai. Relegationsplatz 16 entspricht nicht den Vorstellungen der Berliner, zuletzt monierte Coach Sandro Schwarz fehlende Stabilität und Cleverness. Das Gegentor in der Nachspielzeit beim VfB war schon der 6. Gegentreffer in der Schlussviertelstunde. Die späten Nackenschläge kosteten die Hertha schon 8 Zähler.

Insgesamt 74 Mal standen sich die beiden Traditionsvereine bislang in einem Pflichtspiel gegenüber. Die Bilanz spricht mit 32 Siegen knapp für den FC. Dem gegenüber stehen 27 Berliner-Erfolge und 14 Unentschieden. 5 der bisherigen 30 BL-Duelle zwischen beiden Klubs endeten torlos – 4 Mal im Olympiastadion in der Hauptstadt.

Hertha BSC – 1. FC Köln Wetten

In 4 der letzten 6 BL-Duelle zappelte der Ball nur auf einer Seite im Netz. Es treffen nicht beide Teams! Quote 2.25

In der Saison 2020/21 endeten beide Kräftemessen torlos bevor die Domstädter in der vergangenen Spielzeit beide Duelle mit 3:1 gewannen. Siegen die Geißböcke das 3. Mal in Folge mit 3:1? Quote 19.50

Nur 2 Heimsiege stehen in den letzten 8 Pflichtspiel-Duellen zwischen BSC und FC zu Buche. Doppelte Chance: Köln verliert nicht! Quote 1.60

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 18. Spieltag: Hertha BSC – 1. FC Köln 1:3 (0:2), Tore: Darida – Modeste, Duda, Thielmann

Saison 2021/22, 1. Spieltag: 1. FC Köln – Hertha BSC 3:1 (1:1), Tore: Modeste, Kainz (2) – Jovetic

Die voraussichtlichen Aufstellungen

HER: Christensen – Kenny, Rogel, Kempf, Plattenhardt – Tousart, Serdar, Richter, Boetius – Selke, Lukebakio

KOE: Schwäbe – Schmitz, Kilian, Soldo, Hector – Skhiri, Martel, Maina, Huseinbasic – Kainz, Adamyan

Spielerstatistik

1st half
Wilfried Kanga
(Assist: Marvin Plattenhardt)
Goal 9'    
2nd half
Marco Richter Goal 54'    
Marc Oliver Kempf Yellow card 62'    
Agustín Rogel Yellow card 63'    
Dodi Lukébakio Yellow card 67'    
    73' Yellow card Ellyes Skhiri

Spielstatistik

47
Possession
53
16
Total shots
10
8
Shots on target
3
2
Shots off target
3
6
Blocked shots
4
10
Corners
5
2
Offsides
3
15
Fouls
9
X