Bundesliga

03-02-2023
20:30
AUG
AUG
B04
B04
04-02-2023
15:30
BOC
BOC
TSG
TSG
15:30
BVB
BVB
SCF
SCF
15:30
SGE
SGE
BCS
BCS
15:30
KOE
KOE
RBL
RBL
15:30
FCU
FCU
MAI
MAI
18:30
BMG
BMG
S04
S04
05-02-2023
15:30
STU
STU
SVW
SVW
17:30
WOB
WOB
BAY
BAY

Rang Teams Gespielt Gewonnen Unentschieden Verloren Differenziell Tordifferenz Punkte Für Gegen Aktuelle Form
1 BAYBAY 18 10 7 1 52 - 16 36 37 52 16 GGUUU
2 FCUFCU 18 11 3 4 31 - 22 9 36 31 22 UVGGG
3 RBLRBL 18 10 5 3 39 - 24 15 35 39 24 GGUGG
4 BVBBVB 18 11 1 6 33 - 25 8 34 33 25 VVGGG
5 SCFSCF 18 10 4 4 29 - 25 4 34 29 25 VGVUG
6 SGESGE 18 9 5 4 37 - 26 11 32 37 26 GUGUU
7 WOBWOB 18 8 5 5 36 - 22 14 29 36 22 GGGGV
8 BMGBMG 18 7 4 7 34 - 29 5 25 34 29 VGVVG
9 B04B04 18 7 3 8 30 - 30 0 24 30 30 GGGGV
10 SVWSVW 18 7 3 8 29 - 37 -8 24 29 37 VVVVG
11 MAIMAI 18 6 5 7 26 - 29 -3 23 26 29 VUUVG
12 KOEKOE 18 5 7 6 29 - 31 -2 22 29 31 VVGUU
13 TSGTSG 18 5 4 9 26 - 31 -5 19 26 31 VVVUV
14 AUGAUG 18 5 3 10 23 - 33 -10 18 23 33 UVVGV
15 STUSTU 18 3 7 8 22 - 32 -10 16 22 32 GVUUV
16 BOCBOC 18 5 1 12 19 - 44 -25 16 19 44 GGGVV
17 BCSBCS 18 3 5 10 20 - 32 -12 14 20 32 VGVVV
18 S04S04 18 2 4 12 14 - 41 -27 10 14 41 GVVVU
 
Champions League group stage
 
Europa League group stage
 
Europa Conference League play-off round
 
Relegation play-offs
 
Relegation

Topscorers:

Spieler Team Total goals
SVW
13
RBL
12
BMG
10
SCF
9
BAY
9

Assists:

Spieler Team Assist
SGE
10
RBL
8
BMG
7
SVW
7
BMG
6

Yellow Cards:

Spieler Team Yellow card
AUG
7
AUG
7
BMG
7
WOB
6
BCS
6

Red cards:

Spieler Team Red card
B04
1
SVW
1
FCU
1
RBL
1
MAI
1

Yellow-Red Card:

Spieler Team Yellow-Red card
B04
2
KOE
2
AUG
1
BAY
1
SGE
1
VfB Stuttgart - Werder Bremen: Tore sind vorprogrammiert

VfB Stuttgart – Werder Bremen: Tore sind vorprogrammiert

Bereits 111 Mal standen sich der VfB und der SVW in einem Pflichtspiel gegenüber. Lediglich 4 Mal endete das Duell zwischen den Schwaben und den Norddeutschen torlos – letztmals vor 17 Jahren. Vor dem erneuten Aufeinandertreffen spricht der Heimvorteil für das Labbadia-Team. Während Stuttgart im eigenen Stadion seit 5 Pflichtspielen … Weiterlesen …

VfL Wolfsburg - FC Bayern: Den Wölfen droht Böses

VfL Wolfsburg – FC Bayern: Den Wölfen droht Böses

Felsbrocken der Erleichterung fielen dem FC Bayern am Mittwochabend von den Schultern. Mit 4:0 gewann der FCB eindrucksvoll im Achtelfinale des DFB-Pokals in Mainz, es war er erste Pflichtspielsieg im Kalenderjahr 2023. Jetzt soll in Wolfsburg auch der erste Bundesliga-Erfolg im neuen Jahr folgen. Gegen die Wölfe ist der Rekordmeister seit 15 Partien ungeschlagen. In diesem Zeitraum feierten die Münchner 13 Siege, 10 Mal mit mindestens 2 Treffern Vorsprung. Wird es erneut deutlich? Unsere Wett-Vorschau für VfL Wolfsburg – FC Bayern:

Gladbach - Schalke: Die Null muss stehen

Gladbach – Schalke: Die Null muss stehen

Über viele erfolgreiche Jahre war „die Null muss stehen“ das Motto von Schalke. Mittlerweile steht die Null bei den Knappen fast nur noch in der Offensive. Bereits 8 Mal blieb Königsblau in dieser Saison ohne eigenen Treffer, zuletzt 3 Mal in den vergangenen 4 Partien. Ob gegen die Fohlen ein Tor gelingt? Die Borussia blieb in der Bundesliga gegen keinen anderen Klub so oft ohne Gegentreffer wie gegen den S04 – 30 Mal. Unsere Wett-Vorschau für Gladbach – Schalke:

Union Berlin - FSV Mainz 05: Den Eisernen winkt eine Rekord-Einstellung

Union Berlin – FSV Mainz 05: Den Eisernen winkt eine Rekord-Einstellung

Die Eisernen und der BVB sind die einzigen beiden Mannschaften, die mit 3 Siegen ins Kalenderjahr 2023 gestartet sind. Mit einem Erfolgserlebnis gegen Mainz würden die Eisernen ihren Vereinsrekord einstellen. 4 Bundesliga-Siege in Folge gelangen dem FCU bislang nur in der vergangenen Rückrunde. Der Heimvorteil macht die Hauptstädter im Vorfeld zum klaren Favoriten. Unsere Wett-Vorschau für Union Berlin – FSV Mainz 05:

BVB - SC Freiburg: Nur eine Frage der Höhe?

BVB – SC Freiburg: Nur eine Frage der Höhe?

Das Duell der Borussia gegen den Sportclub ist das tabellarische Spitzenspiel des 19. Bundesliga-Spieltags. Der Viertplatzierte empfängt den Tabellenfünften, beide Klubs sind punktgleich. Statistisch gesehen ist es allerdings kein Duell auf Augenhöhe. Dortmund ist im eigenen Stadion seit 2001 gegen die Breisgauer ungeschlagen und gewann in diesen Zeitraum 13 von 14 Heimspielen gegen den SCF. Unsere Wett-Vorschau für BVB – SC Freiburg:

1. FC Köln - RB Leipzig: Baumgart hat etwas nachzuholen

1. FC Köln – RB Leipzig: Baumgart hat etwas nachzuholen

Was haben der FC und die Roten Bullen gemeinsam? Beide sind stark ins Kalenderjahr 2023 gestartet und jeweils noch ungeschlagen. Vor dem direkten Duell sind die Gäste zwar der Favorit, aber auch gegen die formstarken Sachsen peilt Steffen Baumgart mit seinem Team 3 Punkte an. Bislang ist der Übungsleiter allerdings sowohl gegen RB (3 Unentschieden, 2 Niederlagen) als auch gegen Kollege Marco Rose (1 Unentschieden, 3 Niederlagen) noch sieglos. Endet seine Durststrecke? Unsere Wett-Vorschau für 1. FC Köln – RB Leipzig:

VfL Bochum - TSG Hoffenheim: Macht der VfL 13 Punkte Rückstand wett?

VfL Bochum – TSG Hoffenheim: Macht der VfL 13 Punkte Rückstand wett?

Gewinnt der VfL Bochum auch sein 5. Heimspiel in der Bundesliga in Serie, ziehen die Hausherren die TSG Hoffenheim mit in den Abstiegskampf. Die Gäste warten mittlerweile seit 8 Spielen auf einen Sieg und machten in den ersten 3 Partien nach der langen Winterpause nicht den Eindruck, ihre Negativserie in Kürze beenden zu können. Unsere Wett-Vorschau für VfL Bochum – TSG Hoffenheim:

FC Augsburg - Bayer Leverkusen: Der Angstgegner reist an

FC Augsburg – Bayer Leverkusen: Der Angstgegner reist an

Im Hinspiel brach der FCA den Bann. Kein Verein wartete in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) länger auf den ersten Sieg gegen einen Verein, in der Vorrunde gewannen die Fuggerstädter im 25. Anlauf bei der der Werkself. Im Abstiegskampf könnten die Gastgeber einen weiteren Dreier gut gebrauchen, allerdings hat die Werkself mit Trainer Xabi Alonso trotz der Pleite gegen den BVB zu seiner Form gefunden. Unsere Wett-Vorschau für FC Augsburg – Bayer Leverkusen:

Eintracht Frankfurt - Hertha BSC: Die Hertha ist nicht chancenlos

Eintracht Frankfurt – Hertha BSC: Die Hertha ist nicht chancenlos

Der 2. Saisonabschnitt der Bundesliga ist noch keine 2 Wochen alt, aber bei Hertha BSC geht es schon wieder drunter und drüber. Sportchef Fredi Bobic ist weg, große Verstärkungen blieben im Januar aus, zu Buche steht ein direkter Abstiegsplatz. Rein statistisch darf sich die „Alte Dame“ bei Eintracht Frankfurt aber trotzdem Hoffnungen auf einen Sieg machen. Unsere Wett-Vorschau für Eintracht Frankfurt – Hertha BSC:

Meisterschaft Bundesliga: Spannung dank FCB-Patzer

Meisterschaft Bundesliga: Spannung dank FCB-Patzer

Die Bundesliga hat seit dem 20. Januar wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Die Hoffnung der Fans auf Spannung an der Tabellenspitze erhielt seit dem Start ins neue Jahr wieder Hoffnung. Der FC Bayern ist 2023 noch sieglos und büßte innerhalb von nur 3 Partien seinen Vorsprung ein. Aber Obwohl der Abstand zwischen Platz 1 und Rang 5 nur 3 Punkte beträgt, glauben die die bwin Bookies nach wie vor an eine erneute Münchner Meisterschaft.

Die schnellsten Spieler der Bundesliga

Die schnellsten Spieler der Bundesliga

Seit Jahren wird der Fußball auf Top-Niveau immer athletischer und schneller. Das Qualitätskriterium „Sprintfähigkeit“ gewinnt ebenso immer mehr an Bedeutung. Auch in dieser Saison waren einige Kicker wieder besonders flott unterwegs. Der Allzeit-Rekord aus der Spielzeit 2019/20 konnte bereits am 7. Spieltag gebrochen werden. Wir blicken auf die schnellsten Spieler der Bundesliga.

Goldener Schuh: Haaland baut Vorsprung aus

Goldener Schuh: Haaland baut Vorsprung aus

Die großen europäischen Ligen starten ins neue Jahr, das Rennen um die Auszeichnung „Goldener Schuh“ ist in vollem Gang. Zuletzt sicherte sich Robert Lewandowski 2 Mal den Titel als bester Torschütze Europas. Nie zuvor stellte die Bundesliga 2 Mal in Folge den Gewinner. Wie verläuft es in dieser Saison, nachdem der Pole zum FC Barcelona gewechselt ist? Zwar läuft es für ihn in Katalonien rund, doch gegen Erling Haaland scheint kein Kraut gewachsen zu sein.

Schalke - 1. FC Köln: Königsblau ist ein FC-Lieblingsgegner

Schalke – 1. FC Köln: Königsblau ist ein FC-Lieblingsgegner

Komplett unterschiedlich sind die beiden Klubs ins neue Kalenderjahr gestartet. Während die Knappen 2 Pleiten einstecken mussten, holte der FC 4 Punkte. Bemerkenswert waren dabei vor allem die Ergebnisse – 7:1 gegen Bremen und 1:1 beim FC Bayern. Mit viel Selbstbewusstsein reist das Baumgart-Team zum Tabellenletzten. Zuletzt gewannen die Domstäder 4 Mal in Folge gegen S04, historisch feierten die Geißböcke gegen Königsblau die meisten Siege in ihrer Bundesliga-Historie. Unsere Wett-Vorschau für Schalke – 1. FC Köln:

TSG Hoffenheim - Gladbach: Die Fohlen sind der Breitenreiter-Schreck

TSG Hoffenheim – Gladbach: Die Fohlen sind der Breitenreiter-Schreck

Hüben wie drüben läuft es nicht rund. Die TSG ist seit 7 Partien sieglos, die Borussia verlor 5 der vergangenen 7 Spiele. Vor dem 30. Bundesliga-Duell zwischen beiden Klubs macht den Gästen Mut, dass André Breitenreiter bislang 8 seiner 9 Duelle mit den Fohlen verlor. Gegen keinen anderen Verein kassierte der Coach mehr Niederlagen. Unsere Wett-Vorschau für TSG Hoffenheim – Gladbach:

Werder Bremen - VfL Wolfsburg: Duell der Gegensätze

Werder Bremen – VfL Wolfsburg: Duell der Gegensätze

Jubiläums-Duell zum Rückrunden-Auftakt! Zum 50. Mal stehen sich der SVW und die Wölfe in der Bundesliga gegenüber. Im Vorfeld sind die Gäste der klare Favorit. Während Werder die vergangenen 4 Spiele verlor, fuhr der VfL zuletzt 6 Siege in Folge ein und ist seit 10 Partien ohne Niederlage. Die Formkurve spricht deutlich für das Team von Niko Kovac. Unsere Wett-Vorschau für Werder Bremen – VfL Wolfsburg:

Bayer Leverkusen - BVB: Stoppt Dortmund die Werkself?

Bayer Leverkusen – BVB: Stoppt Dortmund die Werkself?

Zum Abschluss des 18. Spieltags treffen 2 Mannschaften aufeinander, die perfekt ins neue Kalenderjahr gestartet sind. Sowohl Bayer als auch die Borussia holten 6 Punkte aus den ersten beiden Bundesliga-Partien 2023. Die Werkself gewann sogar die letzten 5 Spiele in Folge. Bezwingt das Alonso-Team auch Dortmund, darf wieder von der Königsklasse geträumt werden. Unsere Wett-Vorschau für Bayer Leverkusen – BVB:

X