Bournemouth - FC Arsenal: Vorschau, Quoten & Wetten | 03.01.2017

Bournemouth – FC Arsenal: Vorschau, Quoten & Wetten | 03.01.2017

Zwischen Arsenals Heimsieg gegen Crystal Palace am Neujahrstag (2:0) und dem nächsten Spiel gegen Bournemouth am Dienstag (ab 20:45 Uhr) liegen gerade mal knapp 52 Stunden. Der Gastgeber von der Südküste hatte einen Tag mehr zur Regeneration. Ein Vorteil? Unsere Vorschau:

Anstoß: Dienstag, 03.01.2017, 20:45 Uhr

Stadion: Vitality Stadium, Bournemouth

TV: DAZN

Genau genommen ist das Spiel für beide Teams der Rückrundenauftakt. Erst Ende November fand das Hinspiel in London statt. Da in England die Spielpläne von Hin- und Rückrunde voneinander abweichen, ist es wie in diesem Fall möglich, dass nur wenige Wochen zwischen der ersten und zweiten Begegnung einer Saison liegen. Das Hinspiel entschieden die Gunners durch Tore von Alexis Sanchez (2) und Theo Walcott für sich. Callum Wilson hatte zwischenzeitlich per Elfmeter ausgeglichen.

Wetten zum AFC Bournemouth

Erst 3 Mal kreuzten sich die Wege des Aufsteigers von 2015 und dem Traditionsklub in der Premier League. Alle 3 Spiele verloren die Cherries mit jeweils 2 Toren Unterschied. Kein gutes Omen für das Spiel am Dienstag. Für einen Spieler wird das Spiel ein besonderes. Arsenal Eigengewächs Jack Wilshere läuft das erste Mal gegen seinen Jugendklub auf. Er fehlte im Hinspiel. Der 25-Jährige ist von den Gunners ausgeliehen, um Spielpraxis zu erlangen. Seit 2001 und bis zum letzten Sommer schnürte er die Schuhe für die Londoner. Ein Tor hat er für Bournemouth noch nicht erzielt. Gewinnt Arsenal mit 2:0? Quote 9.75.

Wetten zum FC Arsenal

Traumtorschütze Olivier Giroud! Erst erzielte er mit einem genau getimeden Kopfball das entscheidende Tor gegen West Brom. Gegen Crystal Palace bewarb er sich mit einem fulminanten Hackentor direkt am Neujahrstag für das Tor des Jahres. Gegen Palace stand auch Shkodran Mustafi seit seiner Verletzung das erste Mal wieder im Kader von Arsene Wenger. Gut möglich, dass er gegen die Cherries wieder auf dem Platz steht. Das wäre ein gutes Omen, weil der Weltmeister noch kein einziges seiner 17 Spiele mit den Gunners verloren hat. Arsenal verliert nicht – Quote 1.20. Ein Sieg wäre eminent wichtig, um den Vorsprung auf Spitzenreiter Chelsea (9 Punkte Vorsprung) nicht zu groß werden zu lassen. Die Blues egalisierten am Wochenende den Rekord des FC Arsenal von 13 gewonnenen Spielen in der Premier League. Arsenal gewinnt – Quote 1.80.

Die letzten beiden Spiele

13. Spieltag Saison 2016/17, FC Arsenal – Bournemouth 3:1 (1:1), Tore: Sanchez (2), Walcott – Wilson

25. Spieltag Saison 2015/16, Bournemouth – FC Arsenal 0:2 (0:2), Tore: Özil, Oxlade-Chamberlain

Mustafi
Kehrt voraussichtlich ins Team vom FC Arsenal zurück: Shkodran Mustafi
X