Borussia Mönchengladbach - BVB: Rose, wechsle dich…

Borussia Mönchengladbach – BVB: Rose, wechsle dich…

Es ist eine pikante und höchst selten Konstellation im Fußball-Alltag. Der DFB-Pokal macht sie möglich: Marco Rose trifft als Trainer von Mönchengladbach auf den Klub, den er in knapp 3 Monaten übernehmen wird und spürt vor dem Viertelfinale den maximalen Druck auf seine Person. Unsere Wett-Vorschau für Borussia Mönchengladbach – BVB:

Anstoß: Dienstag, 02.03.2021 – 20:45 Uhr

Stadion: Borussia-Park (Mönchengladbach)

TV: Sky & ARD

1. Kugel: Borussia Mönchengladbach. 2. Kugel: Borussia Dortmund. Ob „Losfee“ und Weltumsegler Boris Herrmann am 7. Februar ahnte, was er mit dieser ersten Viertelfinal-Paarung heraufbeschwören sollte? Schon vorher bestimmte die Zukunft von Marco Rose die Schlagzeilen am Niederrhein. Es versteht sich quasi von selbst, dass beide Klubs die Katze exakt 8 Tage später nicht aus dem Sack gelassen hätten, würden sie im März gegen Leipzig, Bremen oder einen anderen Gegner spielen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Doch so etwas wie Losglück kennen sie am Niederrhein halt nur vom Hörensagen. Der Noch-Gladbacher und baldige BVB-Coach weiß, dass die nächsten Wochen und speziell dieses Viertelfinale darüber entscheidet, wie er hier nach 2 Jahren in Erinnerung bleiben wird. Der Großteil der Fans zeigt wenig Verständnis für Roses Entscheidung pro Dortmund. Vereinzelt spricht man sich gar für eine vorzeitige Ablösung aus. Der erstmalige Einzug ins Pokal-Halbfinale seit der Saison 2016/17 wäre für den 44-Jährigen der wohl einzig mögliche Weg, noch eine versöhnlichen Abschiedstour einzuleiten. Laut den Buchmachern überwiegt das Risiko jedoch die Chancen.

BVB – Borussia Mönchengladbach Wetten

Kann die Fohlenelf den Wirbel um ihren Trainer ausblenden? Die Auftritte der letzten Wochen, unter anderem gab es ein 1:2 gegen Kellerkind Mainz, lassen eher anderes vermuten und stärken die Favoritenrolle des BVB – Quote 2.25!

In der Liga trennen Mönchengladbach (8.) und Dortmund (6.) 2 Tabellenplätze und 3 Punkte voneinander. Das letzte direkte Duell entschieden die Fohlen jedoch eindrucksvoll 4:2 für sich und beendete eine lange Negativserie von zuvor 11 Niederlagen gegen die Schwarz-Gelben.

Nur auf die Pokal-Duelle bezogen, liegen die Gastgeber im direkten Vergleich vorne. Gibt es am Dienstag den 3. Sieg im 4. Pokalspiel? Quote 3.00 (alle DFB Pokal-Wetten).

Die letzten beiden Duelle

Saison 2020/21, 18. Spieltag, Bundesliga: Mönchengladbach – BVB 4:2 (2:2), Tore: Elvedi (2), Bensebaini, Thuram – Haaland (2)

Saison 2020/21, 1. Spieltag, Bundesliga: BVB – Mönchengladbach 3:0 (1:0), Tore: Reyna, Haaland (2)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BMG: Sommer – Lazaro, Ginter, Elvedi, Wendt – Zakaria, Neuhaus – Herrmann, Stindl, H. Wolf – Plea

BVB: Bürki – Meunier, Can, Hummels, Guerreiro – Delaney, Dahoud – Reyna, Reus, Sancho – Haaland

Auf Abschiedstour in Mönchengladbach: Marco Rose!

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X