Bor. M'gladbach - VfB Stuttgart: Vorschau, Quoten & Wetten |25.10.2016

Bor. M’gladbach – VfB Stuttgart: Vorschau, Quoten & Wetten |25.10.2016

Das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem VfB Stuttgart riecht nach einem Duell auf Augenhöhe – ist es aber natürlich nicht. Aufgrund des Ligen-Unterschieds ist die Borussia klar favorisiert. Trotzdem rechnen sich die Schwaben um den jungen Trainer Hannes Wolf bei den heimstarken Gladbachern etwas aus.

Mit viel Mühe überstand Borussia Mönchengladbach die 1. Runde des DFB-Pokals. Gegen den Regionalligisten SV Drochtersen hieß es am Ende nur 1:0. Aber nach der Art und Weise fragt im Endeffekt keiner mehr. Die Hauptsache ist der Einzug in die nächste Runde. Das ist auch das Ziel gegen den VfB Stuttgart. Gladbach kommt weiter! Quote 1.22

Gute Serie gegen den VfB

Traditionell ist Mönchengladbach sehr heimstark. Die Aufgabe für den VfB Stuttgart ist definitiv keine leichte. Seit 6 Spielen ist Gladbach gegen die Schwaben ungeschlagen, die vergangenen 3 Duelle entschieden die Fohlen sogar allesamt für sich. Die letzten beiden Aufeinandertreffen endeten mit 3:1 und 4:0 sogar recht deutlich für die Borussia. Gladbach gewinnt mit mindestens 2 Toren unterschied! Quote 2.35

Im letzten Jahr traf die Borussia in der 2. Runde auf Schalke 04 und gewann 2:0. Mit dem gleichen Ergebnis siegte der VfB Stuttgart in der selben Runde gegen Carl Zeiss Jena. Während Gladbach im folgenden Achtelfinale ausschied, ging der Weg für die Schwaben bis ins Viertelfinale. Stuttgart kommt weiter 3.80

Weitere Wetten zur Partie

Die letzten 5 Resultate der Gladbacher lauten: 2:0, 0:4, 0:0, 2:0 und 0:2. In keiner Partie schossen beide Mannschaften ein Tor. Endet diese Serie am Dienstag (20:45 Uhr)? Beide Teams treffen! Quote 1.45!

Der VfB Stuttgart erzielte in den 11 Pflichtspielen dieser Saison nur 2 Mal kein eigenes Tor. Stuttgart trifft auch in Gladbach! Quote 1.34

In den bisherigen 6 Pflichtspielen in dieser Saison fielen bei den Partien im Borussia-Park 20 Tore (durchschnittlich 3,3 Tore/Spiel). In den 6 Auswärtsspielen des VfB in dieser Spielzeit fielen 15 Treffer (durchschnittlich 2,5 Tore/Spiel. Die Fans können sich also auf ein torreiches Spiel freuen. Es fallen mehr als 2,5 Tore im Spiel! Quote 1.42

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

BMG: Sommer – Korb, Elvedi, Christensen, Wendt – Kramer, Dahoud – Hazard, Stindl, Johnson – Raffael

VfB: Langerak – Großkreutz, Sunjic, Baumgartl, Insua – Gentner, Zimmermann – Mané, Maxim, Asano – Terodde

X