Bester Torschütze Champions League

Bester Torschütze Champions League: Viel spricht für Haaland

Tore sind das Salz in der Suppe, vor allem in der Königsklasse. Die besten Stürmer der Welt geben sich im Premium-Produkt der UEFA die Ehre. Das Ziel: Bester Torschütze der Champions League werden! In dieser Saison haben die Bookies 3 große Favoriten auf dem Zettel, die ihr Können wettbewerbsübergreifend schon zu Genüge unter Beweis gestellt haben.

Die Champions League (alle Champions League Wetten) ist der wichtigste Vereinswettbewerb der Welt. Die besten Mannschaften Europas kämpfen um den Henkelpott, die besten Stürmer des Fußballs messen sich im Einnetzen.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

In der Vergangenheit war der Titel „bester Torschützenkönig der Champions League“ oftmals ein Zweikampf zwischen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Die beiden Superstars machten von 2007/08 bis 2018/19 die Auszeichnung unter sich aus. 6 Mal triumphierte der Argentinier, 7 Mal der Portugiese. In der Saison 2014/15 musste sich das Duo zusammen mit Neymar den Titel teilen, jeder aus dem Trio erzielte damals 10 Treffer in der Königsklasse.

Trio mit den besten Chancen

In dieser Spielzeit haben weder Messi noch Ronaldo oder Neymar etwas mit Platz 1 zu tun. Zumindest laut Meinung der Bookies. Mit Erling Haaland (Quote 2.25) , Robert Lewandowski (Quote 4.00) und Kylian Mbappé (Quote 4.50) haben die Buchmacher 3 große Favoriten ausgemacht. Die beiden Erstgenannten krönten sich bereits in der Vergangenheit zum Top-Torjäger der Königsklasse: Der Pole 2019/20, der Norweger 2020/21. Nach 2 Spieltagen stehen die 3 Akteure bei je 3 Treffern. Sowohl Manchester City als auch der FC Barcelona und Paris St. Germain werden mit großer Wahrscheinlichkeit lange im Wettbewerb vertreten sein. Das erhöht natürlich für das Trio die Chance, viele Spiele zu absolvieren und auch viele Tore zu erzielen. Haaland, Lewandowski und Mbappé haben bereits bewiesen, Treffer auf höchstem Niveau zu markieren. Der Norweger steht bei 26 Toren (21 Spiele) in der Champions League, der Pole bei 89 (108) und der Franzose bei 36 (55).

Wer wird bester CL-Torschütze 2022/23?

Fakten: Bester Torschütze der Champions League

Cristiano Ronaldo gewann am häufigsten diese Auszeichnung. 7 Mal wurde der Portugiese bester Torschütze der Königsklasse: 2007/08, 2012/13, 2013/14, 2014/15, 2015/16, 2016/17 und 2017/18.

12 Spieler konnten die Auszeichnung mehr als einmal gewinnen: Ronaldo (7), Lionel Messi (6), Gerd Müller (4), Eusébio, Jean-Pierre Papin, Ferenc Puskás und Ruud van Nistelrooy (je 3), Torbjörn Nilsson, Raúl, Romário, Andrij Schewtschenko und Alfredo di Stéfano (je 2).

Die Rekordmarken halten José Altafini und Cristiano Ronaldo. Der Italiener traf im Europapokal der Landesmeister in der Saison 1962/63 14 Mal für den AC Mailand, CR7 markierte für Real Madrid in der Champions League 2013/14 satte 17 Treffer.

Portugal stellte am häufigsten den besten Torschützen der Königsklasse – 13 Mal. Diese Titel errangen 5 verschiedene Spieler: Ronaldo (7), Eusébio (3), José Àguas, José Augusto Torres und Rui Àguas (je 1). Auf den weiteren Plätzen folgen Deutschland (9 Titel) sowie Frankreich und Spanien (je 7).

16 Mal kam der Top-Torschütze der Champions League bzw. des Pokals der Landesmeister von Real Madrid. Auch der FC Barcelona (9), Bayern München, Benfica Lissabon und Manchester United (je 7) sowie der AC Mailand (4) stellten mehrfach den Award-Gewinner.

X