Bayern München - Manchester City: Man kennt sich

Bayern München – Manchester City: Man kennt sich

Letztes Spiel für den FCB beim International Champions Cup 2018 (alle ICC Wetten). Nach dem Sieg über PSG (3:1) und der Niederlage gegen Juventus (0:2) wartet mit Manchester City ein alter Bekannter. Seit dem Jahr 2011 trafen die beiden Klubs bereits 7-mal aufeinander. Zudem steht mit Pep Guardiola der Ex-Coach des deutschen Rekordmeisters an der Seitenlinie der Engländer. Die beiden Teams kennen sich bestens. Unsere Wett-Vorschau für die Partie Bayern München – Manchester City:

Anstoß: Sonntag, 29.07.2018 – 01:00 Uhr

Stadion: Hard Rock Stadium, Miami Gardens

TV: Sport 1, DAZN

Mit dem Aufritt seiner Mannschaft gegen Juventus Turin (0:2) war FCB-Trainer Niko Kovac größtenteils zufrieden. Nur die beiden Gegentore gegen den italienischen Serienmeister gefielen dem Kroaten nicht: „Wir hatten beim ersten Tor eine Verkettung von Fehlern, das war ein Geschenk. Beim zweiten Gegentor haben wir auf Abseits gespielt, wo man nicht auf Abseits spielen darf.“

Auf die Chance zur Wiedergutmachung müssen die Bayern nicht lange warten. 3 Tage nach dem Duell mit Juventus kommt es zum Kräftemessen mit Manchester City. Die Skyblues verloren bislang beide Spiele beim International Champions Cup 2018. Nach der 0:1-Pleite gegen den BVB setzte es gegen Liverpool (1:2) die nächste Niederlage. Obwohl Pep Guardiola in beiden Spielen fast ausschließlich Jugendspieler und Akteure aus der 2. Reihe einsetzte, wird er mit den Ergebnissen nicht zufrieden sein. Wer den Katalanen kennt, der weiß, wie sehr ihn Pleiten ärgern. Gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber will er erst Recht nicht verlieren.

Es ist bereits das 2. Mal, dass die beiden Klubs in einer Partie in der Saisonvorbereitung aufeinandertreffen. Im Juli 2016 duellierten sich FCB und MCFC im Rahmen des Audi Cups in München. Es war Guardiolas erstes Duell mit seinem Ex-Klub. Ein Tor von Erdal Ozturk entschied die Begegnung zugunsten der Bayern. Setzt es nun für Guardiola die 2. Pleite gegen seine ehemaligen Spieler? Die Pflichtspiel-Bilanz zwischen beiden Teams ist ausgeglichen. Je 2-mal konnte der Rivale besiegt werden.

Bayern München – Manchester City Wetten

2 Spiele beim ICC 2018 und beide Male geriet der FC Bayern in Rückstand. Verschläft der FCB abermals den Auftakt? Manchester City erzielt das erste Tor! Quote 2.05

Die Engländer wollen unter allen Umständen die 3. Niederlage in Serie verhindern. Die beiden bisherigen Partien beim ICC 2018 gingen verloren – wenn auch jeweils nur knapp. Ein Team gewinnt mit genau einem Tor Unterschied! Quote 2.45

Die Bilanz von Guardiola als Trainer in Spielen gegen die Bayern ist ausgeglichen. Es gab für ihn einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage. Kurios: Der FCB traf gegen ein Guardiola-Team noch nie in der ersten Halbzeit. Bayern erzielt kein Tor in Hälfte 1! Quote 2.05

Ein 0:0 gab es zwischen diesen beiden Teams noch nie. Im Schnitt fielen in Kräftemessen zwischen Bayern und Man City 2,6 Treffer. Es fallen mehr als 2,5 Tore! Quote 1.45

Die letzten Pflichtspiel-Duelle

Champions League 2014/15, 5. Spieltag: Manchester City – Bayern München 3:2 (Tore: 3x Agüero – Xabi Alonso, Lewandowski)

Champions League 2014/15, 1. Spieltag: Bayern München – Manchester City 1:0 (Tor: Boateng)

Die weiteren Spiele beim ICC 2018

FCB: Paris St. Germain (3:1), Juventus Turin (0:2)

MCFC: Borussia Dortmund (0:1), FC Liverpool (1:2)

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden!

X