Bayern München - Real Madrid: Die Auferstehung von La Bestia Negra?

Bayern München – Real Madrid: Die Auferstehung von La Bestia Negra?

Wieder einmal lautet die Paarung in einem Spiel der Champions League Bayern München – Real Madrid. In der Geschichte des Europapokals gab es dieses Aufeinandertreffen mit Hin- und Rückspiel bereits 11 Mal. Waren die Münchner früher ein Angstgegner der Königlichen, zeigte Real dem FCB im letzten Duell die Grenzen auf. Kann Bayern nun wieder zur berühmten La Bestia Negra mutieren?

Anstoß: Mittwoch, 12.04.2017

Stadion: Allianz-Arena, München

TV: Sky und ZDF

Freude war ganz sicher nicht in den Gesichtern der Königlichen zu erkennen, als dem Titelverteidiger bei der Auslosung der FC Bayern als Gegner vorgesetzt wurde. Ganz im Gegenteil. Wenn es ein Los gab, welches Real Madrid nicht ziehen wollte, dann dieses. Emilio Butragueño, Manager von Real, sagte zum Kräftemessen mit dem deutschen Rekordmeister:

„Das wohl schlimmste Los, das Real hätte passieren können.“

Das Verhalten der Madrilenen kommt nicht von ungefähr. 10 Mal trafen die beiden Klubs in der langen Europapokal-Geschichte bereits in K.O.-Spielen aufeinander, 5 Mal kam der FC Bayern weiter, 5 Mal die Königlichen. Dazu fertigte der FCB die Spanier in der Gruppenphase der CL 1999/2000 2 Mal deutlich (4:1, 4:2) ab. In Spielen hat der FCB mit 12 Siegen gegenüber 8 Niederlagen (2 Remis) die Nase vorn.

Allerdings ist Real mit 11 Titelgewinnen das erfolgreichste Team der Champions League. Madrid will in diesem Jahr Geschichte schreiben und als erster Klub überhaupt den Titel verteidigen. Die jüngsten Erinnerungen an die Bayern sind gut. Auf dem Weg zum Triumph 2014 ließ Real den Münchnern im Halbfinale (1:0, 4:0) keine Chance und brachte den Ruf der La Bestia Negra ins Wanken.

Quoten und Wetten auf Bayern München

Der FC Bayern hat in der diesjährigen CL-Saison daheim eine weiße Weste: 4 Spiele, 4 Siege. Das Torverhältnis lautet dabei 15:2. In 3 der 4 Spiele schoss der FCB 4 oder mehr Tore. Bayern schießt 3 oder mehr Tore! Quote 3.20

Generell sind die Bayern in der Königsklasse vor eigenem Publikum eine Macht. Seit der Halbfinal-Niederlage gegen Real 2014 gewann der deutsche Topklub jedes seiner 16 Heimspiele in der Champions League. Bayern gewinnt und beide Teams treffen! Quote 3.30

Quoten und Wetten auf Real Madrid

An spanische Mannschaften hat der FCB keine guten Erinnerungen. Zuletzt erfolgte 3 Mal in Folge das Aus im Halbfinale der Champions League gegen Teams aus der Primera Division. 2014 war gegen Real Endstation, in den Jahren darauf gegen Barcelona und Atletico Madrid. Setzt sich diese Serie fort? Real kommt weiter! Quote 2.15

11 Mal trat Real zu einem Gastspiel in München an, einzig beim allerersten Duell in der Stadt 1976 blieben die Königlichen ohne eigenen Treffer (0:2). 8 Mal schoss Madrid genau einen Treffer, nur 2 Mal gelangen mehr Tore in der Heimat des FCB. Real schießt weniger als 1,5 Tore! Quote 1.42

Die letzten Duelle

Hinspiel Halbfinale Champions League 2013/14: Real Madrid – Bayern München 1:0 (Torschütze: Benzema)

Rückspiel Halbfinale Champions League 2013/14: Bayern München – Real Madrid 0:4 (Torschützen: 2x Ramos, 2x Ronaldo)

X