Werder Bremen - Bayer Leverkusen Bundesliga 2020/21

Bayer Leverkusen – Werder Bremen: Keine Sieg-Garantie für die Werkself

Die Werkself ist in diesem Duell der klare Favorit. In der Tabelle trennen Bayer und Werder 11 Plätze. Das Bosz-Team hat doppelt so viele Punkte auf dem Konto (28) wie die Norddeutschen (14). Statistisch gesehen ist ein Erfolg der Hausherren aber nicht in Stein gemeißelt. Der Tabellendritte verlor zuletzt 2 Partien in Folge und gewann nur eines der letzten 6 Bundesliga-Heimspiele (alle Bundesliga Wetten) gegen den SVW. Unsere Wett-Vorschau für Bayer Leverkusen – Werder Bremen:

Anstoß: Samstag, 09.01.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: BayArena, Leverkusen

TV: Sky

„Eine Top-Mannschaft verliert nicht 2 Mal hintereinander!“ Peter Bosz ging mit seiner Mannschaft nach der 1:2-Niederlage in Frankfurt hart ins Gericht. Kurz vor Weihnachten kassierte sein Team bereits eine Pleite gegen die Bayern (1:2). Zuvor hatte Leverkusen kein einziges der ersten 12 Bundesligaspiele verloren. Durch die beiden Niederlagen büßte Bayer Tabellenplatz 1 ein und hat aktuell 5 Punkte Rückstand auf die Spitze. Die zarten Träume nach der ersten Meisterschaft der Vereinshistorie erlitten starke Dämpfer.

Von solchen „Problemen“ ist Werder Bremen weit entfernt. Dem SVW gelang nur ein einziger Sieg in den letzten 11 Partien. 5 der vergangenen 6 Spiele wurden verloren. In diesem Zeitraum musste kein anderes Team mehr Niederlagen hinnehmen. Die Norddeutschen stecken erneut im Tabellenkeller fest. Auf Rang 14 liegend beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz derzeit 4 Punkte. Wie bereits in der Vorsaison ist Werder auswärts stärker als daheim. Die Hanseaten sammelten in dieser Spielzeit 9 der 14 Zähler in der Fremde.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

In der Bundesliga trafen beide Teams bislang 80 Mal aufeinander. Die Bilanz spricht mit 27 Erfolgen gegenüber 22 Niederlagen knapp für Bremen. Von den letzten 12 Liga-Duellen gewann Leverkusen nur deren 4. Dem gegenüber stehen 4 Niederlagen und 4 Unentschieden. Daheim gelang der Werkself über den SVW lediglich ein einziges Erfolgserlebnis (3 Unentschieden, 2 Niederlagen) in den vergangenen 6 Partien. Bayer-Coach Peter Bosz ist im eigenen Stadion gegen Werder noch sieglos (mit Dortmund eine Niederlage, mit Leverkusen eine Niederlage und ein Remis).

Bayer Leverkusen – Werder Bremen Wetten

Bayer ging in den letzten 5 Spielen immer mit 1:0 in Führung. Dabei traf die Werkself stets in der Anfangsviertelstunde. Leverkusen erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 1.36

In den letzten 4 Duellen zwischen beiden Teams kamen die Fans auf ihre Kosten. Im Schnitt fielen in diesen Partien 5,3 Treffer pro Spiel. In diesem Zeitraum zappelte der Ball immer mindestens 4 Mal pro Spiel im Netz. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.40

Werder holte auswärts fast so viele Punkte (9) wie Leverkusen daheim (11). Spricht das für Zählbares für die Norddeutschen? Doppelte Chance: Bremen verliert nicht! Quote 2.70

Hinter den Bayern stellt die Werkself die zweitbeste Offensive der Liga. Durchschnittlich trifft das Bosz-Team 2,1-Mal pro Partie. Leverkusen erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.48

Die letzten Duelle

Saison 2019/20, 26. Spieltag: Werder Bremen – Bayer Leverkusen 1:4 (1:2), Tore: Gebre Selassie – 2x Havertz, Weiser, Demirbay

Saison 2019/20, 9. Spieltag: Bayer Leverkusen – Werder Bremen 2:2 (1:1), Tore: Toprak (EG), Alario – Klaassen, Rashica

Die voraussichtlichen Aufstellungen

B04: Hradecky – Weiser, Tapsoba, Tah, Sinkgraven – Amiri, Baumgartlinger, Wirtz – Bailey, Schick, Diaby

SVW: Pavlenka – Toprak, Friedl, Groß – Gebre Selassie, Eggestein, Mbom, Augustinsson – Osako, Bittencourt – Sargent

Peter Bosz Leverkusen
Wartet noch auf den ersten Heimsieg über Werder: Peter Bosz.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X