VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen Bundesliga 2021

VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen: Schwaben-Durststrecke im eigenen Stadion

Die Schwaben stecken in einer kleinen Krise. Seit dem Auftaktsieg über Fürth (5:1) gab es nur noch einen Zähler aus den folgenden 3 Partien. Ausgerechnet jetzt reist mit der Werkself ein unangenehmer Gegner ins Ländle. Gegen Bayer hat der VfB seit 9 Bundesliga-Duellen (alle Bundesliga Wetten) kein Heimspiel mehr gewonnen. Unsere Wett-Vorschau für VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen:

Anstoß: Sonntag, 19.09.2021 – 15:30 Uhr

Stadion: Marcedez-Benz Arena, Stuttgart

TV: DAZN

Am vergangenen Spieltag verhinderte der VfB Stuttgart auf den letzten Drücker die 3. Niederlage in Folge. Bei Eintracht Frankfurt sorgte Neuzugang Omar Marmoush kurz vor Abpfiff für den 1:1-Ausgleichstreffer. Dieses Tor war Balsam für die Seele der Schwaben, die auch in dieser Spielzeit mit großen Verletzungssorgen kämpfen müssen. Mit 4 Zählern verlief der Saisonstart insgesamt solide.

Bayer Leverkusen kassierte am letzten Wochenende die erste Niederlage unter Neu-Coach Gerardo Seoane. Trotz 3-maliger Führung setzte es gegen den BVB letztendlich eine 3:4-Heimpleite. Mit 7 Zählern hält die Werkself Kontakt zur Spitzengruppe. Mut für die kommenden Spiele macht die gute Offensive. Nur Bayern und Dortmund (je 13) erzielten mehr Tore als Bayer (12). Mit 5,3 Schüssen für ein Tor weist Leverkusen aktuell die beste Trefferquote aller Teams vor.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Zum 84. Mal kommt es in einem Pflichtspiel zum Duell zwischen VfB und B04. Die bisherigen Bilanz: 23 Stuttgart-Siege, 20 Unentschieden, 40 Leverkusen-Erfolge. Seit 5 Pflichtspielen sind die Rheinländer gegen die Schwaben ungeschlagen (4 Siege), vor allem im Ländle überzeugte die Werkself in der jüngsten Vergangenheit. Auswärts in Stuttgart kassierte Leverkusen in der Bundesliga letztmals im April 2010 eine Niederlage. Seitdem entführte B04 21 von 27 möglichen Punkten aus der Landeshauptstadt Baden-Württembergs.

Gäste-Keeper Lukas Hradecky absolviert am Sonntag sein 100. Bundeslig-Spiel für Leverkusen. Nur Rüdiger Vollborn, Bern Leno, Hans-Jörg Butt, René Adler und Dirk Heinen standen im deutschen Oberhaus öfter für den Klub zwischen den Pfosten. Letztgenannten wird der Finne in dieser Spielzeit mit großer Wahrscheinlichkeit noch übertrumpfen. Dazu fehlen ihm insgesamt noch 8 BL-Einsätze (exkl. Stuttgart-Spiel).

VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen Wetten

Seit 10 Bundesliga-Spielen traf der VfB gegen Leverkusen nicht mehr in Hälfte 1. Stuttgart erzielt mehr Tore in Halbzeit 2! Quote 2.50

In 7 der letzten 8 Duelle zwischen VfB und B04 ging die Werkself mit 1:0 in Führung. Leverkusen erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 1.70

19 Treffer fielen in den bisherigen 4 BL-Partien mit Bayer-Beteiligung. Das entspricht einem Schnitt von 4,8 Toren pro Partie. Mehr als 3,5 Treffer! Quote 2.35

Gerade, ungerade – in den letzten 6 BL-Duellen zwischen beiden Klubs wechselte sich die Gesamt-Toranzahl immer ab. Nach dem Gesetz dieser Serie müsste jetzt eine gerade Anzahl an Treffern fallen! Quote 1.80

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, 20. Spieltag: Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 5:2 (2:0), Tore: 2x Demirbay, Wirtz, Bailey, Gray – 2x Kalajdzic

Saison 2020/21, 3. Spieltag: VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen 1:1 (0:1), Tore: Kalajdzic – Schick

Die voraussichtlichen Aufstellungen

VfB: Müller – Mavropanos, Stenzel, Kempf – Massimo, Endo, Karazor, Sosa – Klement, Klimowicz – Marmoush

B04: Hradecky – Frimpong, Kossounou, Tah, Bakker – Palacios, Aranguiz – Diaby, Wirtz, Amiri – Schick

X