Bayer Leverkusen – Mainz 05: Vorbei mit der Herrlichkeit

Bayer Leverkusen – Mainz 05: Vorbei mit der Herrlichkeit

3 Spiele, 3 Niederlagen – die Werkself ist katastrophal in die Saison gestartet. Statt um die CL-Plätze zu spielen, grüßt Bayer mit 0 Punkten und 2:8 Toren als Tabellenletzter. Gegen die Rheinhessen ist ein Sieg Pflicht, ansonsten muss sich Trainer Heiko Herrlich Sorgen um seinen Job machen – trotz aller Beteuerungen seiner Vorgesetzten. Unsere Vorschau für Bayer Leverkusen –  Mainz 05:

Anstoß: Sonntag, 23.09.2018 – 15:30 Uhr

Stadion: BayArena, Leverkusen

TV: Sky

Letztmals trafen beide Klubs im vergangenen Januar aufeinander. Damals fand die Partie ebenfalls in Leverkusen statt, Anstoß war ebenfalls Sonntagnachmittag um 15:30 Uhr. Die Werkself gewann das Spiel mit 2:0. Ein gutes Omen? Bayer benötigt gegen Mainz einen Sieg, egal wie. Zugegeben: Mit Auswärtsspielen in Mönchengladbach (0:2) und beim FC Bayern (1:3) war der Saisonstart nicht einfach, aber mit 0 Punkten nach 3 Partien hätte unterm Bayerkreuz wohl niemand gerechnet.

Die B04-Verantwortlichen halten Trainer Heiko Herrlich (noch) die Treue. Wer aber das Fußballbusiness kennt, der weiß, dass letztendlich nur Resultate zählen. Da im Anschluss das Derby bei Fortuna Düsseldorf ansteht und danach der BVB in Leverkusen zu Gast ist, sollte die Werkself gegen Mainz dringend punkten, um den eigenen Coach vorzeitig aus der Schusslinie zu nehmen und eine Gnadenfrist zu ersparen. In der Geschichte von Bayer 04 mussten mit Gero Bisanz (1973/74) und Klaus Augenthaler (2005/06) bereits 2 Trainer nach nur 6 bzw. 4 Spieltagen ihren Hut nehmen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Ganz andere Stimmungslage dagegen bei den Mainzern. Die Nullfünfer sind eines von 7 Teams ohne Niederlage. Der Last-Minute-Sieg über Augsburg (2:1) am letzten Spieltag wurde frenetisch bejubelt. Angst vor dem kommenden Gegner verspüren die Rheinhessen nicht. Die Duelle mit Leverkusen waren stets auf Augenhöhe. Das verdeutlicht die Bilanz: 10 FSV-Siege, 4 Unentschieden und 11 Bayer-Erfolge. In der Geschichte dieses Aufeinandertreffen gelangen lediglich Mainz 2 Siege über den Rivalen in einer Saison (2005/06).

Das sagt die bwin Trueform zur Partie Bayer Leverkusen – Mainz 05

In der Tabelle trennen beide Klubs satte 12 Plätze und 7 Punkte. Momentum und Formkurve sprechen klar für die Gäste aus Rheinland-Pfalz. Auch deshalb glaubt die bwin Trueform an einen Mainzer Sieg. Bei den Bookies ist Leverkusen mit der höheren Qualität im Kader zwar der Favorit, aber bereits in der Vergangenheit überzeugten die Nullfünfer in Leverkusen. In 7 von 12 BL-Auswärtsspielen in der BayArena punkteten die Rheinhessen.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

Bayer Leverkusen – Mainz 05 Wetten

In der letzten Saison entschied das jeweilige Heimteam das Duell für sich. Dabei gewannen die Gastgeber beide Male mit 2 Toren Vorsprung. Handicap 0:1 auf Sieg Leverkusen! Quote 2.40

Seit 5 Heimspielen gegen Mainz wartet die Werkself auf einen Treffer im ersten Durchgang. Letztmals gelang das in der Saison 2012/13. Leverkusen erzielt kein Tor in Halbzeit 1! Quote 2.25

Bayer verlor bislang jedes der 3 BL-Spiele in dieser Saison deutlich. Alle 3 Partien gingen mit 2 Toren Differenz verloren. Ein Team gewinnt mit genau 2 Toren Unterschied! Quote 3.80

Die Zuschauer können sich auf reichlich Tore freuen. Durchschnittlich bekamen sie in den bisherigen Duellen zwischen beiden Teams 3 Treffer zu sehen. Es fallen exakt 3 Tore! Quote 4.00

Die letzten Duelle

20. Spieltag, 2017/18: Bayer Leverkusen – Mainz 05 2:0 (Tore: Bailey, Wendell)

3. Spieltag, 2017/18: Mainz 05 – Bayer Leverkusen 3:1 (Tore: Muto, Diallo, Serdar – Kohr)

Voraussichtliche Aufstellungen

B04: Hradecky – Weiser, Tah, S. Bender, Wendell – L. Bender, Kohl – Bailey, Volland – Alario

M05: Müller – Brosinksi, Bungert, Niakhaté, Martin – Malong, Baku – Onisiwo, Maxim – Quaison, Ujah

Heiko Herrlich ist Trainer von Bayer Leverkusen.
Die Kritik an Heiko Herrlich nach 3 Spielen ohne Sieg wächst.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden!

X