Hertha BSC - Bayer Leverkusen Bundesliga 2020/21

Bayer Leverkusen – Hertha BSC: Werkself hat noch eine Rechnung offen

Bayer 04 ist die Mannschaft der Stunde in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten). Die Mannschaft von Peter Bosz holte aus den letzten 5 Partien die Maximalausbeute von 15 Punkten – mehr als jedes andere Team. Saisonübergreifend ist die Werkself seit 9 Spielen ungeschlagen – länger als jedes andere Team. Die letzte Niederlage kassierte Bayer am 33. Spieltag der Vorsaison. Gegner damals war die Hertha. Durch die 0:2-Pleite fiel Leverkusen aus den Champions-League-Rängen und verpasste letztendlich die Königsklasse. Gibt es dafür jetzt die Revanche? Unsere Wett-Vorschau für Bayer Leverkusen – Hertha BSC:

Anstoß: Sonntag, 29.11.2020 – 15:30 Uhr

Stadion: BayArena, Leverkusen

TV: Sky

Wer hätte nach dem durchwachsenen Saisonstart (3 Unentschieden) gedacht, dass Bayer Leverkusen nach 8 Spieltagen nur einen einzigen Zähler hinter Tabellenplatz 1 zurückliegt? 5 Siege in Folge haben die Werkself wieder in die Spitzengruppe der Liga gehievt. Eine solche Serie gelang dem Klub letztmals im Frühjahr 2016 unter Roger Schmidt. Um den Anschluss an Bayern, Dortmund und Leipzig zu halten, ist ein Sieg gegen die Hertha fast schon Pflicht. Die Berliner standen den 3 genannten Top-Teams bereits allesamt gegenüber und kassierten 3 Niederlagen.

Das letzte Duell entschied die Alte Dame am 20. Juni mit 2 Null im eigenen Stadion für sich. Dadurch verpasste Bayer die Qualifikation zur Champions League. Seitdem ist Leverkusen allerdings in der Liga ungeschlagen (6 Siege, 3 Unentschieden). Sonntags spielt die Werkself  besonders gern. An diesem Wochentag verlor Bayer keines der letzten 10 Ligaspiele (7 Siege, 3 Unentschieden). In der Bundesliga-Historie hat kein anderes Team so viele Siege an einem Sonntag eingefahren wie die Rheinländer (80 Siege in 164 Spielen).

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die Hertha hängt den eigenen Erwartungen hinterher. Aktuell steht lediglich Platz 13 zu Buche. Erst 2 Siege wurden eingefahren, mit bereits 18 Gegentreffern stellt die Alte Dame die viertschlechteste Defensive der Liga. Gegen Leverkusen mussten die Berliner in der Bundesliga-Historie in bislang 48 Duellen 98 Gegentreffer hinnehmen. Das entspricht einem Schnitt von 2 Gegentoren pro Partie. In den letzten 20 Liga-Gastspielen in Leverkusen stand in der Hertha-Defensive nur 3 Mal die Null – allerdings 2 Mal in den letzten 3 Jahren.

Bayer Leverkusen – Hertha BSC Wetten

In den letzten 4 BL-Partien von Bayer fielen stolze 20 Treffer, immer mindestens deren 3 pro Spiel. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.50

3 Heimspiele absolvierte Leverkusen in dieser Saison in der Liga. Immer zappelte der Ball auf beiden Seiten im Netz. Beide Teams treffen! Quote 1.62

7 Punkte stehen bei den Berlinern auf dem Konto, 6 Zähler sammelte die Alte Dame auswärts. Gibt es auch in Leverkusen Zählbares? Doppelte Chance: Hertha verliert nicht! Quote 2.05

Hertha erzielte in den letzten 4 Spielen immer das 1:0, gewann dann aber nur einmal. In der letzten Saison ging die Alte Dame in beiden Partien gegen Bayer mit 1:0 in Führung. Hertha erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 2.55

Die letzten Duelle

Saison 2019/20, 33. Spieltag: Hertha BSC – Bayer Leverkusen 2:0 (1:0), Tore: Cunha, Lukebakio

Saison 2019/20, 16. Spieltag: Bayer Leverkusen – Hertha BSC 0:1 (0:0), Tor: Rekik

Die voraussichtlichen Aufstellungen

B04: Hradecky – L. Bender, Tah, Dragovic, Sinkgraven – Demirbay, Baumgartlinger, Wirtz – Bailey, Alaria, Diaby

BSC: Schwolow- Pekarik, Boyata, Alderete, Plattenhardt – Stark, Guendouzi, Tousart – Darida, Cunha – Lukebakio

Lucas Alario Leverkusen
Lucas Alario ist mit 7. Toren der drittbeste Torschütze der Saison.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X