Atletico - Manchester United Champions League 2022

Atletico – Manchester United: Ein seltenes Duell

Die Rojiblancos und die Red Devils sind Dauer-Teilnehmer im Europapokal. Atletico nahm letztmals in der Saison 2006/07 nicht am internationalen Wettbewerb teil, United verpasste in den letzten 30 Jahren nur einmal die Qualifikation für den Europapokal. Trotzdem trafen die beiden Klubs erst in einer einzigen Runde auf internationalem Terrain aufeinander – und das liegt bereits 30 Jahre zurück. Vor dem erneuten Duell ist es schwer, einen Favoriten auszumachen. Unsere Wett-Vorschau für Atletico – Manchester United:

Anstoß: Mittwoch, 23.02.2022 – 21:00 Uhr

Stadion: Wanda Metropolitano, Madrid

TV: DAZN

Season Analytics

Atl. Madrid
Positions
Man Utd

Last matches

07-12-2021 G
24-11-2021 V
03-11-2021 V
19-10-2021 V
28-09-2021 G

Last matches

U 08-12-2021
G 23-11-2021
U 02-11-2021
G 20-10-2021
G 29-09-2021

PSG gegen Real Madrid? Dieses Duell gab es in den letzten 6 Jahren 3 Mal in Hin- und Rückspiel. Salzburg gegen Bayern? Letztmals trafen die beiden Klubs 2020 aufeinander. Und auch das letzte Kräftemessen zwischen Ajax und Benfica liegt erst 3 Jahre zurück. In der Champions League (alle Champions League Wetten) kommt es immer häufiger zu sich wiederholenden Spielansetzungen. Da sorgt der Vergleich zwischen Atletico und Manchester United für frischen Wind. Erst 2 Mal standen sich die beiden Vereine in einem Pflichtspiel gegenüber. In der 2. Runde des Pokalsieger-Wettbewerbs 1991/92 eliminierten die Rojiblancos die Red Devils.

Die bwin Bookies sehen Atletico im Hinspiel des diesjährigen CL-Achtelfinals leicht in der Favoritenrolle. Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone qualifizierte sich in der schweren Gruppe B zusammen mit Liverpool für die Runde der letzten 16. Porto und Milan hatten das Nachsehen. Zum 10. Mal stehen die Madrilenen in einem Achtelfinale der Königsklasse. Lediglich 3 Mal musste der Klub in dieser Runde die Segel streichen – zuletzt in der Vorsaison gegen Porto. Im Hinspiel will der spanische Meister den Grundstein für das Weiterkommen legen. 17 Mal empfing Atletico bislang ein englisches Team. Die Bilanz ist positiv: 9 Siege, 4 Unentschieden, 4 Niederlagen.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Manchester United hat auch unter Neu-Coach Ralf Rangnick noch nicht ins Rollen gefunden. Zwar sind die Red Devils nur schwer zu schlagen, die Ergebnisse sind allerdings häufig knapp und die gezeigten Leistungen spielerisch oftmals Magerkost. Zum 19. Mal gibt der englische Rekordmeister seine Visitenkarte im CL-Achtelfinale ab. 4 Mal war in dieser Runde Endstation. Auf spanischen Boden tat sich United bislang fast immer schwer. Nur 6 von 34 Gastspielen wurden gewonnen. Dem gegenüber stehen 11 Unentschieden und 17 Niederlagen.

Atletico – Manchester United Wetten

2 Mal gab es bislang ein Pflichtspiel zwischen beiden Klubs, immer ging der jeweilige Gastgeber mit einer Führung in die Pause. Atletico gewinnt Halbzeit 1! Quote 3.00

Traditionell sind die Rojiblancos heimstark. In dieser CL-Saison gelang in 3 Partien aber noch kein Heimsieg (1 Remis, 2 Niederlagen). Doppelte Chance: Man Utd. verliert nicht! Quote 1.55

In den bislang einzigen beiden Duellen ging der jeweilige Gastgeber stets mit 1:0 in Führung. Atletico erzielt das 1. Tor des Spiels! Quote 1.90

Sowohl von Atletico als auch von United endeten jeweils 3 von 6 CL-Partien in der Vorrunde mit einem Treffer Differenz. Ein Team gewinnt erneut mit einem Tor Unterschied! Quote 2.30

Weitere Wetten zum Spiel

Die letzten Duelle

Saison 1991/92, Rückspiel 2. Runde Europapokal der Pokalsieger: Manchester United – Atletico 1:1 (1:0), Tore: Hughes – Schuster

Saison 1991/92, Hinspiel 2. Runde Europapokal der Pokalsieger: Atletico – Manchester United 3:0 (1:0), Tore: 2x Futre, Manolo

Die voraussichtlichen Aufstellungen

ATL: Oblak – Vrsaljko, Gimenez, Hermoso, Lodi – Koke, De Paul – Carrasco, Lemar – Correa, Suárez

MAU: De Gea – Wan Bissaka, Varane, Maguiere, Shaw – McTominay, Fred – Sancho, Fernandes, Rashford – Ronaldo

X