Atalanta - PSG: Der Underdog ist keinesfalls chancenlos

Atalanta – PSG: Der Underdog ist keinesfalls chancenlos

Auf dem Papier ist die Sache klar. Paris ist im ersten Halbfinale der Champions League (alle Champions League Wetten) der klare Favorit gegen Bergamo. Ein Ausscheiden der Tuchel-Truppe wäre eine Sensation. Aber wer die Italiener unterschätzt, der begeht einen großen Fehler. Wer im CL-Achtelfinale Valenica vom Platz fegt und in der heimischen Liga die Roma, Milan sowie Lazio schlägt und die mit Abstand beste Offensive der Serie A stellt, der kann auch gegen das Star-Ensemble von der Seine die Überraschung schaffen. Unsere Wett-Vorschau für Atalanta – PSG:

Anstoß: Mittwoch, 12.08.2020 – 21:00 Uhr

Stadion: Estadio da Luz, Lissabon

TV: Sky

Paris St. Germain lechzt nach dem Henkelpott. Der Gewinn der Königsklasse ist das übergeordnete Ziel des gesamten Klubs – und in keiner Spielzeit war die Chance auf den Titel so groß wie in diesem Jahr. Da die Königsklasse aufgrund von COVID-19 ab dem Viertelfinale in Turnierform in Lissabon ohne Hin- und Rückspiel ausgespielt wird, reichen dem Tuchel-Team 3 Siege bis zum Triumph. Dafür werden Neymar und Co. alles in die Waagschale werfen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Vor dem Duell mit Atalanta plagen den französischen Serienmeister allerdings große Verletzungssorgen. Kylian Mbappé (Knöchel) und Marco Verratti (Wade) werden die Partie mit großer Wahrscheinlichkeit verpassen, hinter den Einsätzen von Layvin Kurzawa und Thilo Kehrer stehen Fragezeichen. Zudem fehlt Angel di Maria gelbgesperrt und Thomas Meunier sowie Edinson Cavani aufgrund von vorzeitigen Wechseln zu neuen Klubs. Die Hoffnungen ruhen natürlich auf Neymar. Bereits im Viertelfinale gegen den BVB (1:2, 2:0) ebnete der Brasilianer mit 2 Treffern den Weg. Seit der Übernahme durch die katarische Investmentgruppe QSI 2011 stand PSG 4 Mal in einem Viertelfinale der Königsklasse – noch nie gelang ein Weiterkommen.

Für Atalanta ist die Partie eine Premiere. In einem Viertelfinale der Champions League stand der Klub noch nie. Der bislang größte internationale Triumph war das Erreichen des Viertelfinals des UEFA-Cup 1990/91. Damals war gegen Inter Endstation. Jetzt will die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini den großen Wurf. Auch ohne Josip Ilicic, der 5 der 8 Treffer im Achtelfinale gegen Valencia erzielte, glauben die Italiener an ihre Chance. Das Team gewann die vergangenen 4 CL-Partien in Serie. Weiterer Mutmacher: Gegen Vereine aus Frankreich gab es bislang auf internationalem Terrain noch keine Niederlage (3 Siege, ein Unentschieden).

Atalanta – PSG Wetten

Die offensivstärkste Mannschaft Frankreichs trifft auf die Ballermänner Italiens – da sind viele Tore quasi vorprogrammiert. Mehr als 3,5 Treffer! Quote 2.15

Noch nie gelang PSG unter katarischer Führung der Sprung in ein Champions-League-Halbfinale. Bleibt es dabei? Atalanta kommt weiter! Quote 2.05

6 Mal traf PSG in der Königsklasse bislang auf ein italienisches Team, ein Sieg sprang noch nie dabei heraus (4 Unentschieden, 2 Niederlagen). Setzt sich diese Negativ-Serie fort – zumindest in der regulären Spielzeit? Doppelte Chance: Atalanta verliert nicht! Quote 1.60

Nach dem Abbruch der Ligue 1 aufgrund von COVID-19 absolvierte Paris nur 2 Pflichtspiele. Dabei gelang nie mehr als ein eigener Treffer. PSG erzielt weniger als 1,5 Tore! Quote 1.91

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Atalanta: Gollini – Toloi, Caldara, Djimsiti – Castagne, Freuler, De Roon, Gosens – Pasalic, Papu Gomez – Zapata

PSG: Navas – Kehrer, Silva, Kimpembe, Bakker – Guye, Marquinhos, Ander Herrera – Sarabia, Icardi, Neymar

Mbappé Neymar PSG Champions League
Neymar (r.) soll PSG ins Halbfinale schießen.

Erhalten Sie jetzt einen kostenlosen 2-monatigen Sky-Supersport-Ticket-Gutschein hier bei bwin!

X