Atalanta - Inter Mailand: Nerazzurri brauchen einen Sieg!

Atalanta – Inter Mailand: Nerazzurri brauchen einen Sieg!

Seit 2011 warten die Nerazzurri auf den erneuten Titelgewinn in der Meisterschaft. Dafür wurde in der jüngsten Vergangenheit viel Geld in neue Spieler investiert (u. a. Lukaku, Eriksen, Hakimi) und mit Antonio Conte ein Star-Trainer verpflichtet. In der letzten Spielzeit scheiterten die Mailänder mit nur einem Zähler Rückstand denkbar knapp an Serienmeister Juventus. In dieser Saison droht das Conte-Team bereits frühzeitig den Anschluss zu verlieren. Deshalb ist ein Sieg in Bergamo am 7. Spieltag Pflicht. Unsere Wett-Vorschau für Atalanta – Inter:

Anstoß: Sonntag, 08.11.2020 – 15:00 Uhr

Stadion: Gewiss Stadium, Bergamo

TV: DAZN

Es läuft noch nicht rund bei Inter Mailand. In der Champions League rangieren die Nerazzurri nach der Hälfte der absolvierten Partien mit nur 2 Punkten auf dem letzten Platz in der Gruppe B. In der Serie A (alle Serie A Wetten) gab es zuletzt nur einen Sieg aus den vergangenen 4 Spielen, weshalb die Mailänder nach 6 Spieltagen nur auf Rang 6 platiert sind. Tabellenführer AC Milan weist bereits 5 Zähler mehr auf. Im Worst-Case-Szenario könnte der Rückstand von Inter auf den Stadtrivalen an diesem Spieltag auf 8 Punkte anwachsen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Mit Atalanta erwartet das Conte-Team eine schwere Aufgabe. Bergamo steht 2 Plätze über den Nerazzurri und verlor nur eines der letzten 5 Heimspiele gegen die Mailänder (2 Siege, 2 Unentschieden). Am vergangenen Dienstag kam die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini in der Königsklasse im eigenen Stadion allerdings mit 0:5 gegen Liverpool unter die Räder. Mit Mattia Caldara, Robin Gosens und Marten de Roon fehlen der Mannschaft aktuell 3 wichtige Leistungsträger. Aber auch Inter muss mit Romelu Lukaku, Matias Vecino und Stefano Senis auf 3 potentielle Stammspieler verzichten.

Die Begegnung am Sonntag ist das 125. Pflichtspielduell beider Klubs. Die Bilanz spricht deutlich für Inter. Die Nerazzurri gewannen bislang 67 Kräftemessen, Atalanta nur deren 25, 32 weitere Vergleiche endeten mit einem Unentschieden. 5 Mal gab es zwischen beiden Teams ein 0:0, letztmals im April 2019. Davor müssen sich die Zuschauer dieses Mal allerdings nicht fürchten. Mit Atalanta und Inter treffen 2 der 3 offensivbesten Mannschaften der Serie A aufeinander. Nur Überraschungsteam Sassuolo traf häufiger als die beiden Champions-League-Teilnehmer.

Atalanta – Inter Wetten

Die Mailänder sind in dieser Serie-A-Saison auswärts noch ungeschlagen (2 Siege, 1 Unentschieden). Bleibt das so? Doppelte Chance: Inter verliert nicht! Quote 1.45

Wettbewerbsübergreifend kassierte Atalanta in bislang 4 Heimspielen in dieser Spielzeit bereits 12 Gegentore. Das entspricht im Schnitt 3 Gegentreffer pro Spiel. Inter erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 1.75

Antonio Conte verlor als Trainer noch nie gegen Atalanta (8 Siege, 2 Unentschieden). 6 Mal bezwang er Bergamo mit seinen Teams ohne Gegentor. Inter gewinnt zu Null! Quote 5.50

Spiele mit Atalanta-Beteiligung liefern beste Unterhaltung. 30 Treffer fielen bislang in den 6 Ligaspielen des Gasperini-Teams – mehr als bei jedem anderen Klub. Das entspricht einem Schnitt von 5 Treffern pro Partie. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.00

Die letzten beiden Duelle

Saison 2019/20, 38. Spieltag: Atalanta – Inter 0:2 (0:2), Tore: D’Ambrosio, Young

Saison 2019/20, 19. Spieltag: Inter – Atalanta 1:1 (1:0), Tore: Martinez – Gosens

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Atalanta: Sportiello – Tolói, Djimsiti, Romero – Hateboer, Pasalic, Freuler, Mojica – Papu Gomez – Muriel, Zapata

Inter: Handanovic – Kolarov, De Vrij, Bastoni – D’Ambrosio, Brozovic, Vidal, Young – Eriksen – Martinze, Perisic

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X