Aston Villa - Manchester City: Im Carabao Cup geht es um den ersten Titel der Saison

Aston Villa – Manchester City: Im Carabao Cup geht es um den ersten Titel der Saison

Im Finale des Carabao-Cups stehen sich in Wembley Außenseiter Aston Villa und das Starensemble von Manchester City gegenüber. Abstiegskandidat Villa hat sich auf dem Weg ins Endspiel als Favoritenschreck einen Namen gemacht, die Citizens hingegen können ihre Titelsammlung um einen weitere Trophäe erweitern. Unsere Vorschau zu Aston Villa – Manchester City:

Anstoß: Sonntag, 01.03.2020 – 17:30 Uhr

Stadion: Wembley Stadion, London

TV: DAZN

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Im League Cup, oder offiziell Carabao Cup, geht es auf der Insel schon Anfang März um den ersten Titel der Saison. Die Teilnahme von Manchester City am Finale ist keine große Überraschung. Dass Abstiegskandidat Aston Villa allerdings im Endspiel steht, hatten im Vorfeld der Saison nicht allzu viele Experten auf dem Zettel. Zumal der Aufsteiger auf dem Weg ins legendäre Wembley Stadion auf nahmhafte Gegner wie den FC Liverpool, Leicester City und die Wolverhampton Wandereres traf, die hohen Hürden aber allesamt meisterte.

Manchester City setzte sich in der Vorschlussrunde gegen Manchester United durch. Für die Citizens liegt die Priorität in dieser Saison aber sicherlich eher nicht auf dem eher unbedeutenden Carabao Cup. Zwischen den beiden Spielen in der Champions League gegen Real Madrid ist die Partie nur schmuckes Beiwerk. Der erste Titel des Jahres soll dennoch her, schließlich gewannen die Skyblues bereits in den vergangenen beiden Jahren den Wettbewerb. Ins Finale gehen sie gegen den Aufsteiger Villa als klarer Favorit. Bereits in der laufenden Saison der Premier League (alle Premier League Wetten) gewann City beide Spiele mehr als deutlich.

Aston Villa – Manchester City Quoten & Wetten

Die vergangenen Partien zwischen den Citizens und Villa waren torreich. In den letzten 3 Duellen in der Liga fielen insgesamt 14 Treffer. Mehr als 3,5 Tore! Quote 2.05

Im League Cup standen sich die beiden Vereine in der Historie des Wettbewerbs 4 Mal gegenüber. Gleich 3 Mal setzte sich Villa am Ende durch, so auch im letzten Duell in der Saison 2012/13. Villa gelingt die Überraschung, Quote 8.50

Die Offensive von Manchester City war im Carabao Cup durchaus treffsicher. Einzig bei der bedeutungslosen 0:1-Niederlage im Rückspiel des Halbfinals gegen Stadtrivale United trafen die Skyblues nicht. In jeder der anderen 4 Partien erzielten Sterling und Co. genau 3 Treffer. Man City trifft mindestens 3 Mal – Quote 1.70!

In den beiden Liga-Duellen dieser Saison hatte Villa keine Chance gegen den noch amtierenden Meister aus Manchester. Die Citizens gewannen mit 6:1 und 3:0. Wird es wieder eine klare Sache? Quote 2.10, wenn die Guardiola-Elf mit 3 Toren Unterschied gewinnt!

Die letzten Duelle

Saison 2019/20, Premier League, 22. Spieltag, Aston Villa – Manchester City 1:6 (0:4), Tore: El Ghazi – Agüero (3), Mahrez (2), Gabriel Jesus

Saison 2019/20, Premier League, 10. Spieltag: Manchster City – Aston Villa 3:0 (0:0), Tore: Sterling, De Bruyne, Gündogan

Die voraussichtlichen Aufstellungen

VIL: Reina – Konsa, Mings, Hause – Guilbert, Nakamba, Douglas Luiz, Targett, El Ghazi, Grealish – Samatta

MCI: Ederson – Walker, Fernandinho, Laporte, Mendy – Gündogan, Rodrigo, De Bruyne – Mahrez, Agüero, Bernardo Silva

Im Halbfinale schlug Aston Villa das Top-Team Leicester City im Wiederholungsspiel mit 2:1.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X