BVB - Arminia Bielefeld: Klare Sache für Dortmund?
BVB - Arminia Bielefeld: Klare Sache für Dortmund?

BVB – Arminia Bielefeld: Klare Sache für Dortmund?

Seit Sommer 2020 spielt die Arminia wieder in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten). Seitdem holte der DSC gegen jeden Klub mindestens einen Punkt – nur gegen die Borussia nicht. Gegen Dortmund gab es in 3 Partien 3 Niederlagen, immer mit mindestens 2 Treffern Differenz. Feiert Schwarzgelb erneut einen souveränen Sieg? Unsere Wett-Vorschau für BVB – Arminia Bielefeld:

Anstoß: Sonntag, 13.03.2022 – 17:30 Uhr

Stadion: SIGNAL IDUNA PARK, Dortmund

TV: DAZN

Spielerstatistik

1st half
    19' Yellow card Cédric Brunner
Marius Wolf
(Assist: Thorgan Hazard)
Goal 21'    
2nd half
Emre Can Yellow card 46'    

Spielstatistik

59
Possession
41
19
Total shots
12
3
Shots on target
5
10
Shots off target
3
6
Blocked shots
4
4
Corners
5
3
Offsides
2
6
Fouls
10

Nach 14 Tagen Spielpause bestreitet Borussia Dortmund wieder ein Pflichtspiel. Weil das Duell gegen Mainz am 25. Spieltag coronabedingt ausfiel, hatte der BVB eine lange Regenerationsphase. Diese kam dem Team entgegen. Emre Can, Mahmoud Dahoud und Jude Bellingham konnten ihre Blessuren aus dem Augsburg-Spiel auskurieren. Darüber hinaus stiegen Manuel Akanji und Giovanni Reyna wieder ins Mannschaftstraining ein und könnten gegen die Arminia wieder im Kader stehen. Offen bleibt allerdings weiterhin, wann Erling Haaland zurückkehrt.

Es gab allerdings auch negative Nachrichten. Raphael Guerreiro und Mats Hummels fallen nach einem positiven Coronatest aus. Da auch Dan-Axel Zagadou, Thomas Meunier und Mateu Morey fehlen werden, muss Marco Rose in der Abwehr improvisieren. Doch auch Arminia Bielefeld kämpft mit Corona. „Mit Beginn der neuen Woche hat es beim DSC Arminia Bielefeld mehrere Corona-Infektionen schwerpunktmäßig im Bereich des Trainer- und Betreuerstabs gegeben“, teilte der Klub am Dienstagvormittag mit. Angaben zur Anzahl und zu den betroffenen Personen machten die Ostwestfalen nicht.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Zum 52. Mal treffen die beiden Vereine am Sonntag in einem Pflichtspiel aufeinander. Der direkte Vergleich: 23 BVB-Siege, 16 Unentschieden, 12 DSC-Erfolge. Die Arminia feierte in ihrer Bundesliga-Geschichte zwar gegen keinen Klub mehr Siege als gegen Dortmund (12), den letzten davon gab es aber vor fast 15 Jahren Ende März 2007. Während die Borussia in der Rückrunde 16 von 21 mögliche Punkte einfuhr, verloren die Ostwestfalen 3 der letzten 4 Spiele. Zuletzt gab es für die Arminia 2 Bundesliga-Niederlagen in Folge. 3 Mal nacheinander hat der DSC unter Frank Kramer noch nie verloren.

BVB – Arminia Bielefeld Wetten

Der DSC stellt die schwächste Offensive der Liga und blieb gegen Dortmund in 4 der letzten 5 Spiele ohne eigenen Treffer. Der BVB gewinnt zu Null! Quote 2.25

Dortmund gewann die letzten 4 Duelle gegen Bielefeld in Folge – immer mit mindestens 2 Treffern Vorsprung. Handicap-Sieg (-1) BVB! Quote 1.72

15 Treffer erzielte die Borussia in den letzten 3 Heimspielen gegen Bielefeld – immer mindestens 3 pro Partie. Der BVB erzielt 3 oder mehr Tore! Quote 1.90

Der DSC rangiert auf Platz 10 im Auswärtsranking, holte in der Fremde bislang 12 Punkte. Doppelte Chance: Bielefeld verliert nicht! Quote 3.60

Die letzten beiden Duelle

Saison 2021/22, 9. Spieltag: Arminia Bielefeld – BVB 1:3 (0:2), Tore: Klos – Can, Hummels, Bellingham

Saison 2020/21, 23. Spieltag: BVB – Arminia Bielefeld 3:0 (0:0), Tore: Dahoud, Sancho, Reinier

Die voraussichtlichen Aufstellungen

BVB: Kobel – Can, Witsel, Pongracic, Schulz – Bellingham, Dahoud, Brandt – Hazard, Reus – Malen

DSC: Ortega – Brunner, Ramos, Nilsson, Andrade – Vasiliadis, Kunze – Okugawa, Castro, Wimmer – Serra

X