Alexander Zickler: Beim FC Bayern fehlt eine klare Hierarchie

Alexander Zickler: Beim FC Bayern fehlt eine klare Hierarchie

12 Jahre stürmte Alexander Zickler für den FC Bayern. 2001 holte er mit den Münchnern den Henkelpott. Seit 2005 war der 12-malige Nationalspieler zunächst als Spieler und später als Fan- und Jugendbetreuer für RB Salzburg aktiv. Im Februar 2017 wurde er Co-Trainer beim RB-Ausbildungsklub FC Liefering. So ist er ganz nah dran an der Fußball-Talentschmiede des Brauseimperiums. Zuletzt hospitierte er bei RB Leipzig und Juventus Turin, um auch den ganz Großen über die Schulter zu schauen. Seine Ansichten im exklusiven bwin Interview, über seine Ex-Klubs Dresden, Bayern, Salzburg und nicht zuletzt die rasanten Veränderungen im Profifußball, sind so interessant wie aufschlussreich. Bundesliga

X