PSV - Ajax: Spitzenspiel um Platz 1

PSV – Ajax: Spitzenspiel um Platz 1

Das Spitzenspiel am 20. Spieltag der holländischen Eredivisie hat es in sich. Die PSV empfängt als Tabellenführer und bestes Heimteam der Liga Verfolger Ajax Amsterdam. Der Hauptstadt-Klub stellt nicht nur die beste Auswärtsmannschaft, sondern ebenso den besten Angriff und die beste Abwehr. Reicht das, um Platz 1 in den Niederlanden an sich zu reißen? Unsere Wett-Vorschau für Ajax – PSV:

Anstoß: Sonntag, 23.01.2022 – 14:30 Uhr

Stadion: Philips Stadion, Eindhoven

TV: DAZN

Mehr Topspiel geht nicht! Die beiden besten Mannschaften des niederländischen Fußballs treffen aufeinander. Die PSV und Ajax liegen auf den ersten beiden Plätzen der Eredivisie (alle Eredivisie Wetten), beide Klubs trennt nur ein einziger Punkt. Vorteile für eine Mannschaft sind hier nur schwer auszumachen. Die 0:5-Hinspiel-Klatsche ist in Eindhoven längst vergessen. Seitdem sind die Hausherren seit 9 Spielen ungeschlagen, sammelten in den letzten 5 Partien sogar 15 von 15 möglichen Punkten. Bei Ajax Amsterdam steht in dieser Saison nicht nur die die beste Offensive (59 Tore) und Defensive (4 Gegentore) der Liga auf dem Feld, sondern auch das stärkste Auswärtsteam. Dennoch muss sich die ten Hag-Elf ankreiden lassen, mit diesen überragenden Zahlen nicht Spitzenreiter zu sein. Ein Sieg im Topspiel bringt die Godenzonen aber wieder auf Platz 1. Die Formkurve vor dem Kräftemessen stimmt zumindest schon: Ajax gewann die letzten 4 Ligaspiele mit einem Torverhältnis von 10:0.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

156 Mal standen sich die beiden holländischen Traditionsvereine bislang in Pflichtspielen gegenüber. Die Bilanz spricht mit 64 Siegen gegenüber 61 Niederlagen knapp für den Rekordmeister aus Amsterdam, 31 Duelle endeten unentschieden. In der jüngsten Vergangenheit erwies sich das Heimrecht häufig als Vorteil. Seit 11 Liga-Vergleichen zwischen der PSV und Ajax gab es keinen Auswärtssieg mehr. In diesem Zeitraum siegte 7 Mal der jeweilige Gastgeber. Der letzte Amsterdam-Erfolg in Eindhoven datiert aus dem März 2016.

PSV – Ajax Wetten

In den letzten 6 Duellen stand es zur Pause nie Remis. Beide Vereine führten dabei jeweils 3 Mal nach 45 Minuten. HZ Sieg PSV oder Ajax! Quote 1.55

Im Eredivisie Top-Spiel treffen die beiden besten Offensivreihen der Liga aufeinander. Spitzenreiter PSV erzielte in dieser Saison 47 Tore in 19 Spielen. Ajax konnte im selben Zeitraum sogar 59 Treffer verbuchen. Fallen mindestens 3 Tore, gewinnt Quote 1.55.

Ajax feierte in der laufenden Spielzeit 14 Siege und kassierte dabei kein einziges Gegentor. Für einen Zu-Null-Sieg der Hausherren bieten unsere bwin Bookies Quote 4.00

Im Hinspiel (5:0) zerlegte der Hauptstadt-Klub den Rivalen nach Lust und Laune. Damit revanchierte sich Ajax für die 0:4-Super-Cup-Pleite 2,5 Monate zuvor. Endet das Spitzenspiel erneut in einer Machtdemonstration? Handicap-Sieg (-1) PSV! Quote 6.75. Handicap-Sieg (-1) Ajax! Quote 3.40

In Abwesenheit von Ajax-Torjäger Sebastian Haller (12 Tore) soll nun Leipzig-Leihgabe Brian Brobbey im Angriff das Zepter in die Hand nehmen. In seinem 1. Spiel seit der Rückkehr nach Amsterdam schnürte der 19-Jährige direkt einen Doppelpack.

Die letzten Duelle

Saison 2021/22, 10. Spieltag. Eredivisie: Ajax – PSV 5:0 (1:0), Tore: Berghuis, Haller, Antony, Klaassen, Tadic

Saison 2021/22, Finale, Super Cup: Ajax – PSV 0:4 (0:2), Tore: Madueke 2x, Vertessen, Götze

Die voraussichtlichen Aufstellungen

PSV: Drommel – Mauro Junior, Obispo, Boscagli, Teze – van Ginkel, Götze, Gutierrez – Gakpo, Romero, Doan

Ajax: Pasveer – Blind, Martinez, Timber, Mazraoui – Gravenberch, Álvarez, Berghuis – Tadic, Brobbey, Antony

X