AC Milan - AS Rom: Für beide Teams zählt nur ein Sieg

AC Milan – AS Rom: Für beide Teams zählt nur ein Sieg

Die Spitzenpartie des 7. Spieltages in der Serie A findet im Giuseppe Meazza Stadion in Mailand statt. Der AC Milan trifft in einem Verfolgerduell auf den AS Rom. Beide Mannschaften wollen oben dran bleiben und das Spitzenduo SSC Neapel/Juventus Turin nicht davon ziehen lassen. Sowohl Neapel als auch Juve holten 6 Siege aus 6 Spielen. Zum Vergleich: Milan verlor bereits 2 Mal. Rom musste bisher eine Niederlage hinnehmen, hat aber erst 5 Partien absolviert.

Anstoß: Sonntag, 01.10.2017 – 18 Uhr

Stadion: Giuseppe Meazza, Mailand

TV: DAZN

Beide Niederlagen gab es für die Mailänder vor fremder Kulisse. Bei Lazio Rom kam die Mannschaft von Trainer Vincenzo Montella 1:4 unter die Räder. Zuletzt verlor man 0:2 bei Sampdoria Genua. Zuhause ist die Bilanz von Milan dagegen makellos. Zu Buche stehen 2:1-Erfolge gegen Cagliari Calcio und Udinese Calcio sowie ein 2:0 gegen Aufsteiger SPAL Ferrara.

Rom musste die einzige Pleite beim Heimspiel gegen Inter Mailand (1:3) einstecken. Im Duell mit dem anderen großen Mailänder Verein soll jetzt gepunktet werden. Aber: Der direkte Vergleich spricht deutlich für Milan. Insgesamt standen sich beide Teams bereits 176-mal (!) gegenüber. In 77 Partien behielt der AC Mailand die Oberhand. Rom setzte sich 46-mal durch. Außerdem gab es 53 Remis.

Quoten und Wetten zu Milan

Die jüngste Bilanz im Duell AC Milan – AS Rom sieht allerdings anders aus. Von den letzten 4 Aufeinandertreffen entschied die Roma 3 für sich (ein Remis). Die zurückliegenden beiden Begegnungen im Giuseppe Meazza gewannen die Hauptstädter (3:1 und 4:1) ebenso. Kann Milan die kleine Negativserie beenden und mindestens einen Punkt holen? Quote 1.45!

Der bwin Neukunden Bonus: 100 € einzahlen, mit 200 € wetten!

In allen 3 bisherigen Heimspielen erzielten die Mailänder exakt 2 Tore. Gelingen den Gastgebern auch am Sonntag wieder genau 2 Treffer? Quote 3.60!

Quoten und Wetten zu Rom

Bei der Roma trifft aktuell Edin Dzeko, wie er will. Für den 31-jährigen Bosnier stehen nach 5 Spielen schon 6 Tore zu Buche. Nur beim 1:0 in Bergamo am 1. Spieltag trug sich Dzeko nicht in die Torschützenliste ein. Seitdem traf er in 4 aufeinanderfolgenden Partien. Setzt der frühere Wolfsburger seine Serie auch im Giuseppe Meazza fort? Quote 2.10!

In den letzten 2 Begegnungen beim AC Milan zeigte der AS Rom eindrucksvoll seine Offensivqualitäten. In der Saison 2015/16 (3:1) markierten die Gäste 3 Treffer, letzte Saison beim 4:1 waren es sogar 4 Tore. Bei einer torreichen Partie mit mehr als 3,5 Toren wartet eine Quote von 2.45.

Die letzten beiden Spiele

35. Spieltag, Saison 2016/17, AC Milan – AS Rom 1:4 (0:2), Tore: Pasalic; Dzeko (2), El Shaarawy, De Rossi

16. Spieltag, Saison 2016/17, AS Rom – AC Milan 1:0 (0:0), Tor: Nainggolan

Voraussichtliche Aufstellungen

Milan: G. Donnarumma – Zapata, Bonucci, A. Romagnoli – Abate, Biglia, Calhanoglu, Kessie, R. Rodriguez – André Silva, Kalinic

Rom: Alisson – Florenzi, Manolas, Fazio, Kolarov – Strootman, de Rossi, Nainggolan – Perotti, Dzeko, El Shaarawy

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X