AC Mailand - Tottenham Hotspur: Ausgeglichenes Duell ohne Favoriten
AC Mailand - Tottenham Hotspur: Ausgeglichenes Duell ohne Favoriten

AC Mailand – Tottenham Hotspur: Ausgeglichenes Duell ohne Favoriten

Nur mit Mühe setzte sich Tottenham Hotspur in der Gruppenphase der Champions League (alle Champions League Wetten) durch. Ins Achtelfinale der Königsklasse gehen sie aber nicht als Außenseiter, denn auch der AC Mailand musste in der Vorrunde das ein oder andere Mal zittern. Nichtsdestotrotz will der italienische Meister zum ersten Mal seit 11 Jahren ins CL-Viertelfinale einziehen. Unsere Wett-Vorschau für AC Mailand – Tottenham Hotspur:

Anstoß: Dienstag, 14.02.2022 – 21:00 Uhr

Stadion: Guiseppe-Meazza-Stadion, Mailand

TV: DAZN

Die Begegnung dürfte zu den ausgeglicheneren Duellen im Achtelfinale der Champions League zählen. Tottenham zeigte in der laufenden Saison zwar Schwächen, beendete die Gruppenphase aber dennoch als Gruppenerster. Der AC Mailand ist immerhin als amtierender italienischer Meister, musste in der Vorrunde aber dem FC Chelsea den Vortritt lassen. Dennoch sind die „Rossoneri“ ein ebenbürtiger Gegner und können eine lange Durststrecke beenden. Eigentlich war Milan ein Dauergast unter den besten Teams der Königsklasse, nach der Saison 2010/11 riss aber der Faden. Seit schon 11 Jahren wartet der Champions Leauge-Sieger von 2007 auf den Einzug in die Runde der letzten Acht. Sogar das Achtelfinale ist für den AC Mailand etwas Besonderes. Zuletzt überstand der Verein die Gruppenphase im Jahr 2014, danach war gegen Atletico Madrid Endstation.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

Die Spurs haben in den letzten Jahren in der Champions League zwar mehr gerissen, Favorit sind sie in dem Duell deshalb aber noch nicht. In der Vorrunde hatten sie mehr Mühe als erwartet. In einer Gruppe mit Eintracht Frankfurt, Sporting Lissabon und Olympique Marseille wurden sie nur dank eines Treffers in der Nachspielzeit Erster. Zwischenzeitlich mussten sie während eines verrückten letzten Spieltags sogar um das Weiterkommen bangen. Im Achtelfinale muss sich die Mannschaft steigern. Den Beweis, dass die Mannschaft um Heung Min Son und Harry Kane dazu auch in der Lage ist, blieb sie bislang aber oft schuldig. In der Premier League konnte Tottenham vor der WM-Pause gegen die Spitzenteams Chelsea (2:2), Arsenal (1:3), Man United (0:2) und Liverpool (1:2) nicht gewinnen.

AC Mailand – Tottenham Hotspur Wetten

In den 6 Spielen der Gruppenphase fiel in jeder Partie vom AC Mailand schon in der ersten Hälfte mindestens ein Treffer, 4 Mal trafen die Lombarden in den ersten 45 Minuten. Mailand trifft in der ersten Hälfte! Quote 2.00

Vor 12 Jahren trafen die beiden Vereine schon einmal im CL-Achtelfinale aufeinander. Nach 2 torarmen Duellen zogen die Spurs ins Viertelfinale ein. Fallen wieder kaum Tore? Weniger als 1,5 Tore! Quote 3.20

Milan-Stürmer Olivier Giroud erlebt seinen 3. Frühling. In der Königsklasse traf er in der laufenden Saison schon 4 Mal. Bleibt der italienische Meister vorne gefährlich? Milan erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.15

Dank eines Treffer in der Nachspielzeit beim 2:1-Sieg gegen Olympique Marseille gewann Tottenham seine Gruppe. Auswärts überzeugten sie aber nicht und blieben in der Fremde 2 Mal ohne eigenen Treffer. Tottenham trifft nicht! Quote 2.90

Weitere Wetten zum Spiel:

Die letzten Duelle

Saison 2010/11, Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur – AC Mailand 0:0 (0:0)

Saison 2010/11, Champions League Achtelfinale: AC Mailand – Tottenham Hotspur 0:1 (0:0), Tor: Crouch

Die voraussichtlichen Aufstellungen

ACM: Tatarusanu – Kalulu, Kjaer, Tomori, Theo – Tonali, Bennacer, Rebic, Krunic, Rafael Leao – Giroud

TOT: Lloris – Dier, Lenglet, B. Davies – R. Sessegnon, Höjbjerg, Bentancur, Perisic – Lucas Moura, Kane, Son

Season Analytics

MIL
Positions
TOT

Last matches

02-11-2022
RBS
G
25-10-2022
DIN
G
11-10-2022
CHE
V
05-10-2022
CHE
V
14-09-2022
DIN
G

Last matches

G
OLM
01-11-2022
U
SCP
26-10-2022
G
SGE
12-10-2022
U
SGE
04-10-2022
V
SCP
13-09-2022
X