AC Mailand - Inter Mailand: Runde 2 im Privatduell Ibrahimovic/Lukaku

AC Mailand – Inter Mailand: Runde 2 im Privatduell Ibrahimovic/Lukaku

Gerade einmal 3,5 Wochen ist es her, dass es das Duell AC Mailand – Inter Mailand das letzte Mal gegeben hat. Und im Viertelfinale der Coppa Italia ging es heiß her. Die beiden Star-Stürmer Romelu Lukaku und Zlatan Ibrahimovic beleidigten sich während der Partie übel, standen sich sogar Stirn an Stirn gegenüber. Auch in der Partie am Sonntag ist viel Feuer drin. Immerhin klaute Inter dem Erzrivalen am vergangenen Spieltag die Tabellenführung. Die wollen sich die Rossoneri nun natürlich zurückholen. Unsere Vorschau zu AC Mailand – Inter Mailand:

Anstoß: Sonntag, 21.02.2021 – 15:00 Uhr

Stadion: Stadio Giuseppe Meazza, Mailand

TV: DAZN

Fast 10 Jahre hält die Dominanz von Juventus Turin in der Serie A (alle Serie A-Wetten) nun schon an. Doch aktuell sieht es so aus, als würde diese Phalanx bald gebrochen werden. Hauptverantwortlich für dieses freudige Ereignis sind die beiden Mailänder Klubs. Vom 4. bis zum 21. Spieltag führte der AC die Tabelle an. Ausgerechnet vor dem Derby mussten die Rossoneri jedoch die 3. Saisonniederlage hinnehmen. Gegen Spezia Calcio setzte es ein 0:2. Die Folge: Stadtrivale Inter sprang nach seinem Sieg gegen Lazio Rom (3:1) an die Tabellenspitze.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Und nicht nur aufgrund der Tabellensituation wird es am Sonntag im Giuseppe Meazza Stadion krachen. Es kommt erneut zum Duell Lukaku gegen Ibrahimovic. Ende Januar gab es im Pokalspiel der beiden Teams heftige Wortgefechte zwischen den beiden bulligen Angreifern. Stirn an Stirn tauschten sie Nettigkeiten aus, Lukaku sprach nach der Partie von rassistischen Äußerungen Ibrahimovics. Der Schwede reagierte auf seinen Social Media-Kanälen prompt und veröffentlichte eine Nachricht mit: „In Zlatans Welt ist kein Platz für Rassismus.“ Der italienische Verband reagierte auf die Reiberei im Derby und sperrte beiden Stürmer für je ein Pokalspiel. Aber auch sportlich ist das Duo in der Lage Großes zu leisten. Lukaku (16 Treffer) führt die Torschützenliste der Serie A zusammen mit Cristiano Ronaldo an, Ibrahimovic hat 2 Treffer weniger auf dem Konto, fiel allerdings auch lange verletzt aus. Welcher Star-Angreifer entscheidet das 2. Liga-Duell in dieser Saison für seinen Klub?

AC Mailand – Inter Mailand Wetten

Lukaku und Ibrahimovic sind für unsere Buchmacher auch die Top-Anwärter auf ein Tor. Sollte Ibrakadabra treffen, gibt es Quote 2.30, für ein Tor von Lukaku rufen wir Quote 2.15 aus.

Der direkte Vergleich in den letzten Jahren in der Serie A spricht eindeutig für Inter. Die Nerazzurri verloren nur eines der vergangenen 9 Derbys. X/2 bringt Quote 1.28.

Auch das Auftreten Inters in den jüngsten Wochen spricht für einen positiven Ausgang zu Gunsten der „Gäste“. In den letzten 3 Pflichtspielen als Gast mussten die Interisti keinen Gegentreffer hinnehmen. Die Schwarz-Blauen gehen mit einer weißen Weste vom Platz, Quote 2.95.

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, Viertelfinale, Coppa Italia: Inter Mailand – AC Mailand 2:1 (0:1), Tore: Lukaku, Eriksen – Ibrahimovic

Saison 2020/21, 4. Spieltag, Serie A: Inter Mailand – AC Mailand 1:2 (0:2), Tore: Lukaku – Ibrahimovic (2)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Inter: Handanovic – Skriniar, Bastoni, De Vrij – Hakimi, Barella, Gagliardini, Brozovic, Perisic – Lukaku, Martinez

AC: Donnarumma – Dalot, Kjaer, Romagnoli, Hernandez – Tonali, Kessie – Saelemaekers, Calhanoglu, Leao – Ibrahimovic

Das altehrwürdige Giuseppe Meazza Stadion, das die Heimspielstätte sowohl von Inter als auch von AC ist
Das altehrwürdige Giuseppe Meazza Stadion, das die Heimspielstätte sowohl von Inter als auch von AC ist

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X