Juventus gegen Milan: 5 Fakten zum Klassiker

Juventus gegen Milan: 5 Fakten zum Klassiker

Juventus Turin empfängt am Samstagabend den AC Milan. Die 2 größten Vereine Italiens treffen dann aufeinander. Mehr Tradition gepaart mit Erfolg geht nicht. Zusammen gewannen Juve und Milan 49 italienische Meisterschaften und stolze 15 Europapokale. Wir füttern euch im Vorfeld mit 5 wissenswerten Fakten zu diesem Duell der Giganten.

1. Längste Siegesserie für Juventus über Milan
Mit einem Sieg über den Rivalen kann Juventus die längste Siegesserie in der Vereinsgeschichte über den AC Mailand perfekt machen. Die letzten 5 Spiele gegen die Rossoneri wurden allesamt gewonnen (3:1, 1:0, 2:0, 3:2, 1:0). Letztmals holte Juve im November 2012 keinen Sieg gegen Milan (0:1). Bereits zwischen 1980 und 1984 gewann Juventus 5 Mal am Stück gegen die Rossoneri.

2. Unentschieden in Turin (fast) ausgeschlossen
Findet das Duell der beiden Traditionsmannschaften in Turin statt, gibt es fast immer einen Gewinner und einen Verlierer. Letztmals 2006 teilten sich beide bei einem Juve-Heimspiel die Punkte (0:0). Turin gewann seitdem 6 Mal vor heimischen Publikum, Milan musste sich mit 2 Auswärtssiegen zufrieden geben.

3. Juventus feuert aus allen Rohren
Juventus Turin hat in der bisherigen Saison die meisten Torschüsse auf das gegnerische Gehäuse abgegeben (168). Allerdings resultierten daraus nur magere 16 Tore. Das macht eine Trefferquote von nur 9,5%. Das ist die viertschlechteste Trefferquote in der gesamten Serie A – und das trotz Offensivstars wie Mario Mandzukic, Alvaro Morata und Paulo Dybala.

4. Mit Marchisio unbesiegbar
Die Alte Dame hat keines der 8 Pflichtspiele verloren, in denen Claudio Marchisio in der Startelf stand. Führte der italienische Nationalspieler von Beginn am im Mittelfeld Regie, gab es für Juventus 4 Siege und 4 Unentschieden. In den anderen 9 Partien, in denen der 29-Jährige nicht spielte, setzte es für die Bianconeri 4 Pleiten.

5. Donnarumma hält dicht
Seit ein paar Wochen steht der erst 16-Jährige Gianluigi Donnarumma im Tor des AC Mailand. Bei ihm gilt das bekannte Motto: Alter schützt vor Leistung nicht! Trotz seines jungen Alters gehört der Keeper statistisch gesehen zu den besten seines Fachs. Ganze 84,6% der Schüsse auf seinen Kasten konnte Donnarumma halten. Nur Samir Handanovic (86,3%) von Lokalrivale Inter kann einen besseren Wert aufweisen. In 4 Spielen in der Serie A kassierte Donnarumma 2 Gegentore und spielte 2 Mal zu Null.

donnarumma
Gianluigi Donnarumma steht seit dem 9. Spieltag im Tor des AC Mailand.

Juventus Turin und der AC Mailand treffen zum 164. Mal in der italienischen Liga aufeinander. Die Bilanz spricht mit 59 Siegen leicht für Juventus. Milan besiegte den Rivalen bislang 48 Mal, 57 Begegnungen endeten Unentschieden. Es ist das Duell des Tabellensechsten (Milan) gegen den Tabellensiebten (Juventus).

X