Fabian Reese – Der Volltreffer von Hertha BSC!

Fabian Reese – Der Volltreffer von Hertha BSC!

Sucht man in der jüngeren Vereinshistorie von Hertha BSC nach richtig guten Entscheidungen, landet man vor einem leeren Blatt Papier. Mit einer einzigen Ausnahme: Fabian Reese. Der Neuzugang von Holstein Kiel hat schon jetzt alle Erwartungen übertroffen. Und könnte dennoch schon im Sommer wieder weg sein – weil er zu gut ist für die alte Dame!

Hamburger SV: Die Unaufsteigbaren?

Hamburger SV: Die Unaufsteigbaren?

Als der Hamburger SV im Mai 2018 erstmals in der langen Vereinshistorie den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten musste, gingen alle rund um die Alster noch von einem einmaligen Betriebsunfall aus, der so schnell wie möglich wieder ausgemerzt werden würde. Doch mittlerweile ist der HSV im 6. Jahr zweitklassig und beendet die Hinrunde erneut nur auf dem 3. Platz – wie schon die 2 letzten Jahre zum Saisonende. Klappt es diesmal mit dem ersehnten Aufstieg? Das weiß die bwin Analyse:

FC St. Pauli: Die Freibeuter auf Kurs Bundesliga

FC St. Pauli: Die Freibeuter auf Kurs Bundesliga

Neben Bayer Leverkusen ist der FC St. Pauli die einzige noch ungeschlagene Mannschaft in einer der ersten drei Ligen Deutschlands. Mit einem Sieg am Sonntag gegen Aufsteiger Wehen Wiesbaden feiern die Kiezkicker die Herbstmeisterschaft der 2. Bundesliga. Doch der große Favorit auf den Aufstieg in die Bundesliga sind sie schon lange. Warum, das weiß unsere Analyse:

Die Elv verzaubert die 2. Liga

Die Elv verzaubert die 2. Liga

Im Mai 2022 spielte die Spielvereinigung Elversberg noch in der Regionalliga Südwest, der vierthöchsten Liga Deutschlands. Nicht mal 19 Monate später gehört sie zur erweiterten Spitzengruppe der 2. Bundesliga und könnte im nächsten Jahr sogar in der Bundesliga spielen. Wir schauen uns den kleinen Klub aus dem kleinen Saarland genauer an:

Schalke 04: Deutschlands schlimmster Schleudersitz

Schalke 04: Deutschlands schlimmster Schleudersitz

10 verschiedene Trainer seit 2019, 2 Abstiege aus der Bundesliga, aktuell Platz 16 in der 2. Liga – das sind die Horrorwerte des FC Schalke 04. Nun haben die Verantwortlichen der Königsblauen wieder einmal den roten Knopf für die Betätigung des Schleudersitzes gedrückt. Trainer Thomas Reis muss seinen Hut nehmen.

Schalke 04 - 1. FC K'lautern: Kein Selbstläufer für S04

Schalke 04 – 1. FC K’lautern: Kein Selbstläufer für S04

Der Start in die neue Zweitliga-Saison 2023/24 ging für beide Seiten schief. Sowohl Schalke 04 als auch der 1. FC Kaiserslautern verloren ihr Auftaktspiel. Ein gewisser Druck herrscht somit schon vor dem 2. Spieltag. Geht auch die nächste Partie verloren, hängt der Verlierer erstmal im Tabellenkeller. Wer kann im Duell der Traditionsmannschaften 3 Punkte einfahren? Unsere Wett-Vorschau zur Partie 1. FC Kaiserslautern – FC St. Pauli:

FC St. Pauli - Fortuna Düsseldorf: Nachhaltigkeitsexperten unter sich

FC St. Pauli – Fortuna Düsseldorf: Nachhaltigkeitsexperten unter sich

Der FC St. Pauli und Fortuna Düsseldorf haben eines gemeinsam: Beide Klubs sind mit einem Sieg in die Saison 2023/24 gestartet. St. Pauli gewann mit 2:1 beim 1. FC Kaiserslautern, Düsseldorf entschied das Duell mit Hertha BSC 1:0 für sich. Für unsere Buchmacher gehören beide Teams zum Kreis der Aufstiegsfavoriten. Das ist die Wett-Vorschau für die Zweitliga-Partie FC St. Pauli – Fortuna Düsseldorf:

HSV - Schalke: Druck auf beiden Seiten

HSV – Schalke: Druck auf beiden Seiten

Freitagabend, 20:30 Uhr Anstoß, ausverkauftes Volksparkstadion in Hamburg, der HSV empfängt Schalke 04. Was vor 10 Jahren noch ein Top-Spiel in der Bundesliga war, ist in diesen Zeiten das Eröffnungsspiel der Zweitliga-Saison 2023/24. Beide Teams schielen auf den Aufstieg. Wer erwischt den besseren Start in die Spielzeit? Unsere Wett-Vorschau zur Partie HSV – Schalke:

1. FC K'lautern - FC St. Pauli: Erster Leckerbissen zum Auftakt

1. FC K’lautern – FC St. Pauli: Erster Leckerbissen zum Auftakt

In die Zweitliga-Saison 2023/24 starten der 1. FC Kaiserslautern und der FC St. Pauli mit einem echten Traditionsduell. Nach einer starken vergangenen Spielzeit, in der beide Teams lange im oberen Tabellendrittel mitmischten, hoffen sie im kommenden Aufstiegsrennen zumindest auf eine Nebenrolle. Wer holt die ersten 3 Punkte zum Auftakt? Unsere Wett-Vorschau zur Partie 1. FC Kaiserslautern – FC St. Pauli:

Arminia Bielefeld - Wehen Wiesbaden: Nur noch Formsache

Arminia Bielefeld – Wehen Wiesbaden: Nur noch Formsache

Wer wird das 18. Team in der kommenden Zweitliga-Saison? In der Relegation kämpfen der SVWW und der DSC um das letzte verbliebende Ticket für die 2. Bundesliga. Dabei spricht die Statistik deutlich für die Hessen. Bislang setzten sich die Drittligisten in 71% der Relegations-Duelle gegen den klassenhöheren Kontrahenten durch. Unsere Wett-Vorschau für Wehen-Wiesbaden – Arminia Bielefeld:

2. Bundesliga Meisterschaft: Die Lilien stehen vor der Krönung

2. Bundesliga Meisterschaft: Die Lilien stehen vor der Krönung

Trotz der Aufstiege von Schalke und Bremen ist die 2. Bundesliga auch in dieser Saison prominent besetzt. Mit Arminia Bielefeld, Greuther Fürth, dem 1. FC Magdeburg und dem 1. FC Kaiserslautern sind 4 Traditionsvereine zurück im Unterhaus. Im Kampf um die 2. Bundesliga Meisterschaft hatte aber keiner dieser Klubs ein Wörtchen mitzureden. Auch der HSV, vor der Spielzeit der große Favorit auf Platz 1, ist bereits vor dem letzten Spieltag aus dem Rennen. Einzig der 1. FC Heidenheim kann dem SV Darmstadt 98 noch in die Suppe spucken.

Deutsche Profis: Die Treuesten der Treuen

Deutsche Profis: Die Treuesten der Treuen

Im heutigen Fußballgeschäft regiert Geld die Welt. Überall steigen Scheichs und Oligarchen in die Führungsriegen der europäischen Top-Klubs mit ein. Dementsprechend erreichen die Gehälter und Ablösesummen Jahr für Jahr immer wieder neue wahnwitzige, surreale Sphären. Doch dass es auch anders geht, zeigen zahlreiche Profis – von der Bundesliga bis zur 3. Liga. bwin News hat für Euch die treuesten Spieler mit aktuell über 10 Jahren Vereinszugehörigkeit im deutschen Profifußball aufgelistet.

HSV-Trainer: Tim Walter auf den Spuren von Doll und Fink

HSV-Trainer: Tim Walter auf den Spuren von Doll und Fink

Gute Nachricht für den Hamburger SV! Tim Walter hat seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis zum Sommer 2024 verlängert. Der 47-Jährige könnte damit der erste HSV-Trainer seit Thorsten Fink 2013 werden, der sich über 2 Spielzeiten hinaus bei den Rothosen im Amt hält. Auch eine Thomas-Doll-Bestmarke ist in Reichweite. Es sieht so aus, als ob die Hanseaten in Sachen Übungsleiter endlich auf Konstanz setzen würden.

HSV - FC Hansa Rostock: Walter-Elf noch nicht im Aufstiegsflow

HSV – FC Hansa Rostock: Walter-Elf noch nicht im Aufstiegsflow

Moin, Unterhaus! Auch in der Saison 2022/23 schlägt der Puls der 2. Bundesliga im hohen Norden – mitsamt dem Hamburger SV als Galionsfigur. Der größte Rivale aus Bremen mag sich ins Oberhaus verabschiedet haben. Dafür verbleiben eine Handvoll anderer Nord-Klubs, die den Rothosen in schöner Regelmäßigkeit die Aufstiegssuppe versalzen können. Unsere Vorschau zu HSV – FC Hansa Rostock:

Hannover 96 - FC St. Pauli: Die Gäste kämpfen gegen die schwache Bilanz

Hannover 96 – FC St. Pauli: Die Gäste kämpfen gegen die schwache Bilanz

Lange Gesichter bei H96, Freude auf Seiten des FCSP – unterschiedlich starteten beide Klubs in die neue Saison. Hannover kassierte eine Last-Minute-Pleite in Kaiserslautern (1:2), St. Pauli bezwang Nürnberg (3:2). Jetzt kommt es zum direkten Duell der beiden Aufstiegs-Anwärter. Zuletzt hatten die Gäste gegen die Niedersachsen wenig zu bestellen. Unsere Wett-Vorschau für Hannover 96 – FC St. Pauli:

X